Ostseeradweg: Meine Ostseek├╝stenradweg Etappen mit Karte

Sabine Koschier - misstiger-blog.de Autor/in: Sabine Koschier

Der Ostseeradweg ist ein Fernradweg, der die gesamte Ostseek├╝ste entlangf├╝hrt. Er ist ├╝ber 4.000 Kilometer lang und f├╝hrt durch acht L├Ąnder: D├Ąnemark, Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland und Finnland. Die Route ist gr├Â├čtenteils flach und daher ideal f├╝r Radfahrer aller Schwierigkeitsgrade. Der Ostseeradweg ist nicht nur eine gro├čartige M├Âglichkeit, die Ostsee zu sehen, sondern auch eine gute M├Âglichkeit, etwas ├╝ber die Kultur und Geschichte der Region zu erfahren. Die Route f├╝hrt durch viele verschiedene Landschaften, von Sandstr├Ąnden bis hin zu W├Ąldern und Seen. Unterwegs gibt es viele Gelegenheiten, anzuhalten und die St├Ądte und Gemeinden zu erkunden. Die besten Unterk├╝nfte an der Ostsee* haben wir hier f├╝r Dich zusammengestellt. 

 

 

Wismar ÔÇô Rerik | Ostseeradweg Etappe 1

 

Radweg L├Ąnge: 64 km

Meine beiden Schwestern leben in Frankreich an der Atlantikk├╝ste. Es war immer so: Ich hab die Berge, sie das Meer. Ich wusste gar nicht, dass Deutschland da auch Einiges zu bieten h├Ątte: Wundersch├Âne, fast endlose D├╝nen und Sandstr├Ąnde! Neben wundersch├Ânen alten St├Ądten, und uralten magischen Orten. Die deutsche Ostseek├╝ste!

 

Landschaft Meer Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Eine flache Landschaft am Meer, ideal, um sie mit dem Fahrrad zu erkunden. Der Ostseek├╝stenradweg f├╝hrt von Flensburg an der Grenze zu D├Ąnemark, die ganze deutsche Ostseek├╝ste entlang, einschlie├člich R├╝gens, bis nach Ahlbeck an der polnischen Grenze. ├ťber 1.000 Kilometer!

Flo und Ich haben uns die Etappen von Wismar nach Stralsund, und die Insel R├╝gen ausgesucht.

Tipp: Mit diesem Reisef├╝hrer f├╝r die Ostseek├╝ste* verpasst Du keine Attraktionen! 

 

Fahrrad Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Mit Bahn und Fahrrad

 

Mit dem ICE geht es mittlerweile teils direkt von M├╝nchen an diverse Orte an der Ostseek├╝ste. In jedem dieser ICE-Z├╝ge gibt es genau DREI Stellpl├Ątze f├╝r Fahrr├Ąder. Der Platz zusammen mit der notwenigen Reservierung f├╝rs Fahrrad kostet 6 Euro einfach. Erstaunlicherweise waren f├╝r unsere R├Ąder trotz der Osterferien noch Karten erh├Ąltlich.

Wir fahren so in 7 Stunden von M├╝nchen nach Rostock, und von dort mit der Regionalbahn bis Wismar.

 

Bahn Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Wismar

 

Die Sonne ist gerade am untergehen und taucht die h├╝bschen Giebel der historischen Altstadt von Wismar in ein sanftes warmes Licht. Es sind nur wenige Menschen unterwegs. Eine magische Stimmung. Wir radeln begeistert kreuz und quer durch die schmalen mittelalterlichen G├Ąsschen mit ihrem Kopfsteinpflaster, bis zum Hafen. Hinter den Schiffen leuchtet der Himmel orangerot.

Tour-Tipp: Empfehlen k├Ânnen wir Dir die Kiel: Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbustour f├╝r 24 Stunden*.

 

Hafen Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Die Altstadt der alten Hansestadt Wismar hat sich unver├Ąndert vom 14. Jahrhundert bis in unsere Tage erhalten und geh├Ârt deshalb zum UNESCO-Weltkulturerbe.

 

Stadt Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Das Karstadt Stammhaus

 

1881 er├Âffnete der gelernte Einzelhandelskaufmann Rudolph Karstadt hier in der Kr├Ąmerstra├če sein erstes Konfektionsgesch├Ąft. 1920 hatte er bereits ├╝ber 30 Warenh├Ąuser in Deutschland. 2006 waren es dann 91 Karstadt-Filialen, ein Imperium, das in der Folge jedoch in Schieflage geriet.

TIPP: Gastst├Ątte B├ÂrnerÔÇÖs Nikolaiblick an der St. Nikolaikirche

 

Karstadt Stammhaus Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Gro├če Panne auf der Insel Poel

 

Die ersten elf Kilometer radeln wir uns warm, aus der Stadt heraus ins l├Ąndliche Umland. Dann geht es auch schon auf die Insel Poel. D├Ârfchen, Felder, im Hintergrund das Meer. Auf einem Feldweg s├╝dlich vom Timmendorfer Strand kracht und scheppert es pl├Âtzlich an FloÔÇÖs Rad: Ein Befestigungsriemen hatte sich gel├Âst und sich so um die Zahnr├Ąder gewickelt, dass das gesamte Schaltwerk abgebrochen ist und sich mit der Kette verklemmt hat. Wir starren ungl├Ąubig auf das Schlamassel. Ist hier jetzt schon EndstationÔÇŽ mitten im Nirgendwo!?

 

Schwierigkeit Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Ich krame in meinem Werkzeugbeutel und entdecke ein kleines Werkzeug mit dem man die Fahrradkette teilen und wieder verbinden kann. So k├Ânnen wir die Kette aus dem Schaltwerk holen, und soweit k├╝rzen, dass sich das Fahrrad zumindest schieben l├Ąsst, oder Flo sogar in einem einzigen Gang weiterfahren k├Ânnte.

Doch die Kette bleibt nicht auf dem gew├╝nschten Zahnrad, springt und ist nun zum Zerreissen gespannt. Wir schieben bis zum Timmendorfer Strand und gehen erst einmal zum Nachdenken in ein Strandcaf├ę.

Jeder ├╝berlegt still vor sich hin, verarbeitet die Entt├Ąuschung und weicht dem Blick des anderen aus.

Lesetipp: Schaue Dir auf jeden Fall auch unseren Innradweg von Rosenheim bis Burghausen und die Chiemsee Fahrradtour an.

Sehensw├╝rdigkeiten Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Es ist Ostersamstag, Nachmittag! Wir haben hier fast kein Netz und laufen von hier nach da um Dinge zu googeln. M├Âgliche Bus- oder Zugverbindungen, FahrradverleiherÔÇŽ Schlie├člich erreicht Flo den Taxifahrer eines Gro├čraumtaxis. Der holt ihn und sein kaputtes Rad von der Insel, um es beim 50 Kilometer entfernten Bahnhof von Bad Doberan anzusperren (um es dort nach unserer Tour wieder mit dem Zug holen zu k├Ânnen). Anschlie├čend bringt er Flo an die K├╝ste ins Seebad K├╝hlungsborn, wo es einen Fahrradverleih gibt, der noch bis 18 Uhr ge├Âffnet ist.

 

See Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Derweil radel ich nun die restlichen 35 Kilometer der Etappe alleine weiter. Von der Insel Poel wieder hinunter, und auf extra Radwegen neben den Landstra├čen, durch h├╝gelige Landschaften Richtung Norden.

 

Landstra├čen Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Bei der Holl├Ąnderm├╝hle (von 1889) in der N├Ąhe von Stove mache ich Pause. Von der Windm├╝hle hast Du einen tollen Blick ├╝ber die Felder hinaus bis zum Meer in der Ferne.

 

Windm├╝hle Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Osterfeuer in Rerik

 

Unser heutiges Etappenziel ist das Ostseebad Rerik. Als ich dort ankomme ist Flo mit seinem Leihrad schon da, hat zwei leckere Fischbr├Âtchen gegessen, ein k├╝hles Bier vor sich und wieder gute Laune.

 

Strand Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Wir erkunden den Ort, mit seinem wundersch├Ânen Strand. Rerik hie├č fr├╝her einmal Alt Gaarz, nach einer slawischen Burg. Die stand hier einst in der N├Ąhe heidnischer Tempel. Ein paar idyllisch gelegene Gro├čsteingr├Ąber und Dolmen aus der Jungsteinzeit zeugen von der langen Geschichte dieser Gegend. Die Nazis gaben dem Ostseebad dann den Namen Rerik nach einer alten Wikingersiedlung Namens Reric, die sie hier vermuteten.

 

Osterfeuer Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

An der Uferpromenade von Rerik wird gerade gefeiert. Eine Band spielt neben einigen Jahrmarktbuden. Am Strand brennt ein gro├čes Osterfeuer vor der Kulisse von Meer und Jachthafen.

 

Mappe Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

├ťber K├╝hlungsborn nach Warnem├╝nde | Ostseeradweg Etappe 2

 

Radweg L├Ąnge: 48 km

Gleich zu anfangs geht unsere Radwanderung von Rerik aus weiter, einen ÔÇ×BergÔÇť hinauf. Nicht zu vergleichen mit unseren Bergen, doch die Anh├Âhe, auf der Deutschlands h├Âchstgelegener Leuchtturm Buk steht, 78 m ├╝ber dem Meeresspiegel, bringt uns schon ins Schwitzen. Dahinter rollen wir, fast ohne treten zu m├╝ssen in das schicke Ostseebad K├╝hlungsborn hinunter.

 

Natur Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Es ist Ostersonntag, die Sonne strahlt vom wolkenlosen Himmel und lockt viele Spazierg├Ąnger und Radelfahrer hinaus auf die lange Strandpromenade. Sie ist flankiert von vielen h├╝bschen Villen und Hotels, erbaut im Stil der B├Ąderarchitektur der Gr├╝nderzeit. Bis auf ein markantes Geb├Ąude im Zentrum: Ein trauriges heruntergekommenes Schloss in einer Parkanlage, mit Graffitis bespr├╝ht.

 

 

Villa im Dornr├Âschenschlaf

 

In den 1930er-Jahren war es einst das sch├Ânste Geb├Ąude von Arendsee, wie der Ort damals noch hie├č. Die Villa Baltic wurde von einem Berliner Rechtsanwalt als luxuri├Âses Privathaus erbaut, und nach dessem Tod, der j├╝dischen Hochschule vermacht. Die Nazis enteignen das ÔÇ×Ferienheim f├╝r j├╝dische AkademikerÔÇť, und wandeln es in die ÔÇ×Joseph-Goebbels-Stiftung f├╝r B├╝hnenschaffendeÔÇť um. Und den bei Juden so beliebten Ferienort Arendsee, ├Ąndern sie in K├╝hlungsborn um.

 

Villa Baltic Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Nach dem Krieg dient das Schloss als sowjetisches Lazarett, sp├Ąter als DDR-Ferienheim des ÔÇ×Freien Deutschen GewerkschaftsbundesÔÇť. Nach der Wende wird das heruntergekommene Geb├Ąude von der Stadt f├╝r eine Mark verkauft. Doch die notwendigen Renovierungsarbeiten und der Unterhalt sind f├╝r die K├Ąufer nicht zu stemmen.

Die Villa Baltic wird daraufhin an die Jewish Claims Conference zur├╝ckgegeben, die sich um die Entsch├Ądigung enteigneter Juden k├╝mmert. Die Villa steht auch seitdem leer, verf├Ąllt und wartet auf den Prinzen der sie zu altem Glanz zur├╝ckk├╝sst.

 

Seeheilbad Heiligendamm Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Hinter K├╝hlungsborn verl├Ąuft der Ostseek├╝stenradweg 16 Kilometer immer an der K├╝ste entlang, wundersch├Ân! Ein herrlicher, bequemer Weg, nur f├╝r Fu├čg├Ąnger und Fahrradfahrer, fern von jedem Autoverkehr.

Bis zum Seeheilbad Heiligendamm kannst Du durch die B├Ąume rechterhand die Dampflok der Schmalspurbahn ÔÇ×MolliÔÇť stampfen h├Âren. Sie verkehrt regelm├Ą├čig zwischen Bad Doberan und K├╝hlungsborn.

Heiligendamm ist der ├Ąlteste Seebadeort Kontinentaleuropas, gegr├╝ndet 1793. Durch den G8-Gipfel 2007 wurde die ÔÇ×Wei├če Stadt am MeerÔÇť weltbekannt.

 

Gespensterwald Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Gespensterwald Nienhagen

 

Bei Nienhagen durchfahren wir den Gespensterwald. Gespensterlich sieht er direkt an der K├╝stenkante aus. Die B├Ąume der ersten Reihen werden vom steten Wind in Richtung Landesinnere in Schieflage gedr├╝ckt, und verlieren bei Sturmfluten g├Ąnzlich den Halt.

In Nienhagen ruhen wir uns in den Liegest├╝hlen beim Strandrestaurant aus. Ein Riesenosterhase in einem Hasenkost├╝m springt auf der Liegewiese herum.

 

Plattenbau Siedlung Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Da ├╝ber die Ostertage Unterk├╝nfte rar sind, liegt unsere Pension f├╝r diese Nacht nicht in Warnem├╝nde, sondern ein paar Kilometer s├╝dlich in Rostock Nahe des ehemaligen IGA-Gel├Ąndes. Auf dem Weg dorthin kommen wir durch ziemlich h├Ąssliche Plattenbau-Siedlungen.

 

Leuchtturm Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Warnem├╝nde

 

Das Seebad Warnem├╝nde hat einen herrlichen Strand, es heisst den breitesten Sandstrand Deutschlands. Und der liegt direkt vor der Stadt. Der 37 Meter hohe Leuchtturm und der ÔÇ×TeepottÔÇť pr├Ągen hier das Stadtbild. Der Architekt und Bauingenieur Ulrich M├╝ther hat diesen Gastst├Ąttenkomplex mit seiner markanten Hyperschalen-Dachkonstruktion 1968 entworfen. Das elegant geschwungene Betondach ist nur 7 cm dick! Ein Meilenstein der Architekturgeschichte.

 

Warnem├╝nde Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Warnem├╝nde ist eigentlich ein Stadtteil der Hansestadt Rostock und mit Bussen und S-Bahn gut angebunden. Selbst der ICE f├Ąhrt bis hierher! Es gibt hier viele nette Bars, Caf├ęs und Restaurants, in den alten schmalen Gassen, oder am Alten Strom, dem Fischerhafen.

 

Warnem├╝nde Stadt Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Daneben hat Warnem├╝nde auch eine Werft und einen ├ťberseehafen, und ist der beliebteste Kreuzfahrtterminal mit ├╝ber 900.000 abgefertigten Passagieren.

 

Mappe Warnem├╝nde Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Romantische Reetdach D├Ârfer | Ostseeradweg Etappe 3

 

Radweg L├Ąnge: 64 km

Im Schatten der AIDA setzt uns die Autof├Ąhre mit unseren R├Ądern ├╝ber den Passagierkai hin├╝ber. Vom Neuen Strom, gleich hinter dem Bahnhof von Warnem├╝nde, nach Hohe D├╝ne. Dort geht es erst einmal 6 Kilometer auf dem Radweg entlang der Stra├če, bis der Ostseek├╝stenradweg in die Rostocker Heide abbiegt.

 

AIDA Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Auf sch├Ânen Waldwegen gelangen wir beim Ostseeheilbad Graal-M├╝ritz wieder an die K├╝ste. In Graal gibt es einen Rhododendronpark, der Ende Mai in einem herrlichen Farbenrausch erbl├╝ht. Das folgende St├╝ck des Fernradweges hat uns besonders gut gefallen: Bis Dierhagen schl├Ąngelt sich der Weg zwischen den St├Ąmmen des lichten K├╝stenwaldes direkt an den D├╝nen der Ostsee entlang.

 

 

Radweg durchs Fischland

 

Dann wechselt der Radweg auf den Deich. Links ist die Ostsee, rechts der Bodden, eine Lagunenlandschaft mit seichtem Wasser und viel Schilf, ein Vogelparadies! Die schmalste Stelle zwischen den Gew├Ąssern ist gerade einmal 200 Meter breit. Das Land zwischen Meer und Bodden wird hier als Fischland bezeichnet. Die Slawen hatten es einst ÔÇ×Heilige InselÔÇť genannt.

 

Sandstrand Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Im Ostseebad Wustrow machen wir an der Schiffbr├╝cke Pause. Es ist relativ viel los in den Caf├ęs und Restaurants. Ein St├╝ck weiter n├Ârdlich steigt der Ostsee-Radweg auf das ÔÇ×Hohe UferÔÇť, ein St├╝ck Steilk├╝ste.

 

Ufer Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Der Radweg zweigt zwar nun rechts ab, doch wenn Du ein kurzes St├╝ck weiterf├Ąhrst, gelangst Du zu einem Aussichtspunkt mit Abstiegsm├Âglichkeit zum Strand. Unten im Wasser kann man die ├ťberreste von Bunkern sehen. Die standen in den 1950er Jahren noch oben auf der Steilk├╝ste. Doch das Meer hat die K├╝ste seither so untersp├╝lt und abgetragen, dass diese Bunker dorthin abgest├╝rzt sind.

 

Bunker Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Der Ostseek├╝sten-Radweg wechselt nun auf die Seite der Bodden. Von Althagen bis Born verl├Ąuft er auf einem Schotterweg genau in West-Ost-Richtung ├╝ber eine gro├če freie Ebene. Ein starker Wind bl├Ąst uns entgegen. Wir haben das Gef├╝hl trotz gro├čer Anstrengung nicht vom Fleck zu kommen. Nach einer gef├╝hlten Ewigkeit kommen wir in Waldgebiet, und ├╝ber einen Campingplatz endlich nach Born.

 

Waldgebiet Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Die Reetd├Ącher von Born

 

Born ist f├╝r mich ein ÔÇ×Must-seeÔÇť dieser Reise. Die H├Ąuser dieses romantischen, alten Fischerdorfes sind liebevoll gepflegt. Die Dacheindeckung besteht hier traditionell aus Schilfrohr, dem Reet, mit teils kompliziert geschwungenen Dachformen.

 

Reetd├Ącher Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

T├╝ren, Fensterrahmen und -l├Ąden sind bunt bemalt, die Bauerng├Ąrten fantasievoll geschm├╝ckt. Selbst der Stra├čenbelag ist eine Augenweide.

 

Bauerngarten Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Es gibt hier f├╝r unsere Kaffeepause ein Caf├ę in einer alten Windm├╝hle, oder Peterssons Hofcaf├ę in einem ehemaligen Kapit├Ąnshaus.

 

Hof Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Auf dem Bliesenrader Weg fahren wir zwischen Alleeb├Ąumen auf eine kleine Landzunge. Dann folgt ein sch├Âner wei├čer Spazierweg der Bucht der Bodden nach Wieck.

 

Spazierweg Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Links ein kleiner Bach, rechts wogen die Schilffl├Ąchen. Nach dem h├╝bschen Dorf wendet sich unser Radwanderweg vom Bodden ab, in einem Bogen nach Nordwesten ins Ostseebad Prerow.

 

Karte Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Sandd├╝nen und Urwald am Dar├čer Ort | Ostseeradweg Etappe 4

 

Radweg L├Ąnge: 13 km + Wanderung: 4 km

Nordwestlich von Prerow liegt der Dar├čer Ort. Es ist eigentlich kein Ort, sondern die von Sandb├Ąnken und Sandd├╝nen gebildete und stetig wachsende Landspitze der Halbinsel Dar├č. Die Ostsee sp├╝lt hier das Land an, das sie weiter s├╝dlich der Westk├╝ste nimmt. So entstehen hier ├╝ber die Jahre Sandb├Ąnke, wie die Bernsteininsel, und dahinter eine ganz besondere D├╝nenlandschaft mit kleinen Seen und S├╝mpfen. Ein Paradies f├╝r Wasserv├Âgel.

 

Sandbank Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Der Dar├čer Ort geh├Ârt zum Nationalpark Vorpommerische Boddenlandschaft und darf nur zu Fu├č oder streckenweise mit dem Fahrrad erkundet werden. Es lohnt sich hier einen Abstecher in diese einmalige Landschaft zu unternehmen!

 

 

Der Dar├čer Urwald

 

S├╝dlich davon erstreckt sich ein gro├čer Wald, der Dar├čer Urwald. Bis zum Bodden und dem Seefahrerdorf Born. Alte Buchen, Erlen, Douglasien, Fichten und Kiefern wachsen hier ganz urt├╝mlich, ohne dass sich der Mensch einmischt.

 

Urwald Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Im Ostseebad Prerow radeln wir auf der Waldstra├če Richtung Westen, am Bernstein-Museum vorbei, bis die Waldstra├če endet und in die Dammstra├če abknickt. Rechterhand f├╝hrt hier ein schmaler Weg in den Dar├čer Urwald hinein, weiter Richtung Westen. Dieser m├╝ndet bald in einen breiteren Forstweg, dem Mittelweg, auf dem wir bequem, noch einmal rechts und dann links abbiegend zum Leuchtturm am Dar├čer Ort fahren. Hier m├╝ssen wir die R├Ąder lassen und zu Fu├č weiterlaufen.

 

zu Fu├č laufen Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Gleich hinter dem Leuchtturm und den Sandd├╝nen nur noch wei├čer Sand und das Meer. Ich zieh sofort meine Schuhe aus und schlendere barfu├č weiter. Der Strand fast menschenleer.

 

Spaziergang Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Rundweg durch die Sandd├╝nen

 

Nach S├╝den setzen sich der wilde Sandstrand und die D├╝nen kilometerlang fort, nach Norden ist der Strand gesch├╝tzt und abgesperrt. Hier beginnt ein wundersch├Âner Rundweg durch die Dar├čer D├╝nenlandschaft.

 

Sandd├╝nen Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Der Sandweg geht bald in einen Holzplankensteg ├╝ber, der sich in sanften B├Âgen ├╝ber die Sandheide windet. Er f├╝hrt zu einem kleinen W├Ąldchen, an dessen Eckpunkten Aussichtsplattformen stehen.

 

Sandheide Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Sie bieten die M├Âglichkeit V├Âgel an den Seen und S├╝mpfen des Dar├č beobachten zu k├Ânnen. In der Ferne leuchten die Sandb├Ąnke wei├č.

Auf einem Holzplankensteg durch eine sumpfige Schilfebene kehren wir wieder zum Leuchtturm zur├╝ck.

 

 

Leuchtturm und Natureum

 

Neuturm Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Im Leuchtturm und dem ehemaligen Leuchtturmw├Ąrter-H├Ąuschen befindet sich ein Naturkundemuseum: Natureum. Nun geht es wieder mit den R├Ądern auf dem Leuchtturmweg durch den Dar├čer Wald zur├╝ck.

 

Natureum Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

An der Kreuzung fahren wir jetzt jedoch links Richtung Norden und zur Zeltplatzstra├če, und auf dieser in Strandn├Ąhe nach Prerow zur├╝ck. Am Ortseingang treffen wir auf den Damm l├Ąngs des Prerower Stroms. Der ist eigentlich kein Fluss, sondern verband vor 150 Jahren noch die Ostsee mit dem Bodden, verlandete jedoch w├Ąhrend einer gro├čen Sturmflut an seinem Nordende.

 

Karte Fahrrad Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

TIPP: Mit einem Schaufelraddampfer kann man vom Hafen in Prerow ├╝ber den Prerower Strom den Bodstedter Bodden erkunden.

 

 

Durch den Nationalpark der Bodden nach Stralsund | Ostseeradweg Etappe 5

 

Radweg L├Ąnge: 24 km + 42 km

Vom Ostseebad Prerow  geht es Richtung Meer zur Hohen D├╝ne. Ab hier radeln wir auf dem Deich entlang bis kurz vor dem n├Ąchsten Ostseebad namens Zingst. Vom Deich zweigen links immer wieder kleine Wege ab, durch die D├╝nen zum Meer. Der Strand ist wundersch├Ân,  fast schneewei├č und meist menschenleer. Im Brandungsbereich stecken in regelm├Ą├čigem Abstand Reihen von Holzpf├Ąhlen im Meer. Diese sollen die Wellen brechen und verhindern, dass das Meer bei Sturmflut an den empfindlichen Sandd├╝nen nagt.

 

Meer Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Das ist f├╝r uns auf dieser Radwanderung an der Ostsee die letzte Gelegenheit f├╝r Sandstrand. Wir stecken noch einmal genussvoll die F├╝├če in den Sand und waten im seichten Wasser herum.

Einst ist einmal die Eisenbahn bis nach Prerow gegangen. Im alten Bahnhof ist heute ein Hotel untergebracht. Auf dem ehemaligen Bahndamm der Dar├čbahn verl├Ąuft nun der Ostk├╝stenradweg weiter Richtung S├╝den.

 

Kunst auf Schienen Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

├ťber die Enge des Bodden bei Bresewitz spannt die Meiningenbr├╝cke, eine alte Drehbr├╝cke (von 1910) die unter Denkmalschutz steht. Kurz danach befindet sich das Dar├čbahn-Museum neben unserem Radweg. Hier stehen alte Eisenbahnwaggons die auch f├╝r Kunstausstellungen dienen. Auf den ├╝berwucherten Gleisen eine verlassene Draisine. Die m├╝ssen wir unbedingt einmal ausprobieren ­čśŐ

 

Dar├čbahn Museum Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Da wir uns etwas mehr Zeit f├╝r den Traumstrand und den wundersch├Ânen Rundwanderweg am Dar├čer Ort gelassen haben, ist es bereits sp├Ąt geworden. Wir beschlie├čen uns im n├Ąchsten Ort, dem mittelalterlichen St├Ądtchen Barth eine Unterkunft zu suchen. In der idyllischen Pension Rotfuchs finden wir Quartier.

 

St├Ądchen Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Land zwischen den Bodden

 

Am n├Ąchsten Tag geht es nach Barth gleich den Gl├Âwitzer Berg hinauf (34m ├╝NN) Hier haben wir einen sch├Ânen Blick ├╝ber die typische Landschaft der Bodden. Die Bodden sind Relikte der letzten Eiszeit. Die Gletscher haben hier Endmor├Ąnen hinterlassen, aus denen sich die flachen Lagunen hinter den l├Ąnglichen schmalen Inseln und Halbinseln gebildet haben.

 

Land Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Die Vorpommersche Boddenlandschaft ist seit 1990 ein Nationalpark und Heimat besonders vieler Wasserv├Âgel. Als wir vorbeiradeln steigt ein riesiger Schwarm von Nonneng├Ąnsen in die L├╝fte auf. Ein beeindruckendes Schauspiel. Vereinzelt k├Ânnen wir auch Kraniche beobachten.

 

Landschaft Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Gerade bl├╝ht der Raps und bildet einen sch├Ânen bunten Kontrast zu den Blau-, Gr├╝n- und Goldt├Ânen der Bodden. Die Wiesen und Felder wurden fr├╝her mit windbetriebenen Sch├Âpfr├Ądern entw├Ąssert. Eine umweltschonende Technik!

 

Feld Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Nachdem wir 17 Kilometer auf sch├Ânen und meist autofreien Fahrradwegen entlang der K├╝ste des Grabower Bodden gefahren sind schwenkt nun der Weg ins Landesinnere. ├ťber die Anh├Âhe bei Schloss Hohendorf und die D├Ârfer Klausdorf und Prohn geht es auf Radwegen neben der Stra├če nach Stralsund hinein.

 

Stralsund Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Stralsund, UNESCO Weltkulturerbe

 

Die Hansestadt Stralsund erhielt im Jahr 1234 das Stadtrecht und erbl├╝hte zu einer bedeutenden Hafenstadt. Nach dem Drei├čigj├Ąhrigen Krieg geh├Ârte sie ├╝ber 200 Jahre lang zu Schweden. Schwedische Worte und Rezepte haben sich bis heute erhalten.

 

Hansestadt Srtalsund Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

W├Ąhrend der DDR produzierte die Volkswerft Stralsund im gro├čen Stil f├╝r die Sowjetunion. Gro├če Plattenbausiedlungen entstanden in den Vorst├Ądten. 10.000 Menschen arbeiteten im Schiffsbau. Nach der Wende waren es nur noch 200 (!).

 

Schiff Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Die wundersch├Âne mittelalterliche Altstadt hat sich zum Gl├╝ck erhalten und geh├Ârt, gemeinsam mit Wismar, seit 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe.

 

Altstadt Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

Der wuchtige Westturm der Marienkirche soll im Mittelalter einst das h├Âchste Geb├Ąude der Welt gewesen sein. Monumental ist auch die Astronomische Uhr in der Nikolaikirche aus dem 14. Jahrhundert. Sie ist die ├Ąlteste, im Originalzustand erhaltene mechanische Uhr der Welt!

Stralsund wird als das Tor zur Insel R├╝gen bezeichnet, der gr├Â├čten Insel Deutschlands, die wir nat├╝rlich auch besucht haben: Zu den ber├╝hmten Kreidefelsen auf R├╝gen

 

Karte Mappe Radweg Ostseek├╝ste: Wismar ÔÇô Rerik

 

 

Haben Dir meine Insidertipps zum Ostseeradweg geholfen? Welche weiteren Etappen und Geheimtipps zum Ostseeradweg m├Âchtest Du mit uns teilen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

 

 

Hier findest Du weitere Infos & Artikel ├╝ber Deutschland:

DEUTSCHLAND

 

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du dar├╝ber ein Produkt bestellst. Der Preis ver├Ąndert sich f├╝r Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh ver├Âffentlichen zu k├Ânnen. Danke! ­čÖé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top