Boulders Beach – Pinguine nahe Kapstadt in Simons Town

Sabrina und Max - making-miles.com Autor/in: Sabrina und Max

Vielleicht habt ihr schon ├Âfter Bilder von Pinguinen gesehen, die an einem besonderen Strand nahe Kapstadt gemacht wurden. Dieser Strand hei├čt Boulders Beach. Wir haben ihn bei unserem S├╝dafrika Urlaub besucht und teilen gerne mit euch unsere Erfahrungen.

 

Was ist der Boulders Beach ├╝berhaupt?

 

Fangen wir ganz von vorne an. Boulders Beach ist ein Strand in S├╝dafrika und liegt ca 30 bis 40 Minuten s├╝dlich von Kapstadt entfernt. Soweit so gut, aber was macht ihn so besonders? Ganz einfach ÔÇô hier gibt es wildlebende Pinguine. Um genauer zu sein: Brillenpinguine.

 

Was ist der Boulders Beach ├╝berhaupt?

 

Rund 3000 dieser kleinen Pinguine beheimaten das Gebiet rund um Boulders Beach.
Wer also schon immer mal Pinguine in freier Natur sehen wollte, der ist hier genau richtig.

 

 

Wo befindet sich der Boulders Beach?

 

Der Strand befindet sich ca 30-60 Fahrminuten von Kapstadt entfernt. Je nachdem wo ihr euch in Kapstadt befindet, nehmt ihr am besten die M3 oder M5 Richtung S├╝den.

Der Strandabschnitt f├╝r die Pinguine hei├čt ├╝brigens Foxy Beach.

Der Strand befindet sich in dem sch├Ânen Fischerdorf ÔÇ×Simons TownÔÇť von dem ihr ├╝brigens auch super Whale Watching Touren starten k├Ânnt.

 

 

Welche Jahreszeit eignet sich f├╝r den Besuch von Boulders Beach am besten?

 

Mach dir keine Sorgen. Die Pinguine gibtÔÇÖs das ganze Jahr ├╝ber zu sehen. Allerdings ├Ąndern sich die ├ľffnungszeiten.

April ÔÇô September: 8:00 Uhr ÔÇô 17:00 Uhr
Dezember ÔÇô Januar: 7:00 Uhr ÔÇô 19:30 Uhr

Februar ÔÇô M├Ąrz & Oktober – November: 8:00 Uhr ÔÇô 18.30 Uhr

 

 

Was kostet ein Besuch bei den Boulders Beach Pinguinen?

 

Um Zutritt zu den kleinen Pinguinen zu erhalten, m├╝sst ihr beim Besucherzentrum einen kleinen Beitrag leisten.

Erwachsene und Kinder ab 12J: 75 Rand (ca 5ÔéČ)

Kinder unter 12 Jahren zahlen die H├Ąlfte.

Die Kosten halten sich also in Grenzen und zahlen sich schon aus. Au├čerdem dient es dem Erhalt des Strandes.

 

 

Unterk├╝nfte in der N├Ąhe vom Boulders Beach

 

Boulders Beach hat einige sch├Âne Unterk├╝nfte. Von hier aus kann man auch super Ausfl├╝ge runter zum Kap starten.

 

 

Was sollte ich f├╝r den Besuch bei den Pinguinen mitnehmen?

 

Viel brauchst du nicht. Wir raten dir aber eine Kamera oder Smartphone mitzunehmen und bereitzuhalten. Hier lassen sich wirklich sch├Âne Bilder der Brillenpinguine schie├čen.
Ein Video ist nat├╝rlich auch nett. Es sieht echt s├╝├č aus wie die kleinen ├╝ber den Strand watscheln.

 

 

Wie viel Zeit sollte ich f├╝r den Besuch einplanen?

 

Das h├Ąngt ganz von euch ab. Das reicht von 10 Minuten bis Stunden. Ich denke im Durchschnitt verbringen die meisten Touristen ca 30 Minuten bei den Pinguinen. Laut Google sind es 20 ÔÇô 80 Minuten ­čÖé

Wir selbst waren ebenfalls ungef├Ąhr 30 Minuten vor Ort. Das hat f├╝r einige sch├Âne Bilder und Videos gereicht. Aufgrund der Touristen Massen l├Ąsst es sich hier zur Sto├čzeit leider auch nicht gut entspannen.

 

 

Was kann ich am Boulders Beach erwarten?

 

Ich glaube zwei Dinge sind am Boulders Beach gewiss. Zun├Ąchst einmal hat man sehr gute Chancen, um Pinguine in freier Natur zu sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr hier keinen Pinguin zu Gesicht bekommt.

 

Welche Erwartungen sollte man am Boulders Beach haben?

 

Das gleiche gilt aber leider auch f├╝r die Touristen. Davon gibt es n├Ąmlich mindestens genauso viele wie Pinguine. Wir waren nicht zur Sto├čzeit da, aber trotzdem war sehr viel los. An Entspannung ist also kaum zu denken.

Ansonsten erwarten euch wirklich viele s├╝├če Pinguine. Vom Besucherzentrum aus geht ihr ├╝ber zwei angelegte Stege ├╝ber den Strand und k├Ânnt die S├╝├čen von ganz nah betrachten. Die neugierigen unter den Pinguinen, kommen auch nah an den Steg heran (den man nicht verlassen kann und sollte) und schauen neugierig in die Kameras. Das f├╝hrt nat├╝rlich unweigerlich zu echt sch├Ânen Fotos ­čÖé

 

Viele s├╝├če Pinguine am Boulders Beach

 

├ťberall neben dem Holzsteg seht ihr die Bruth├Âhlen der Pinguine. Auch zwischen den Str├Ąuchern sieht man den ein oder anderen Pinguin sitzen. Die meisten befinden sich aber am Strandabschnitt.

 

 

Was gilt es zu beachten?

 

Zu beachten gibt es wenig bzw. glaube ich, dass jedem klar sein sollte, wie es sich in Gegenwart von wilden Tieren verhalten werden sollte. Weniger um sich, sondern um die Pinguine zu sch├╝tzen. F├╝r alle, die es nicht genau wissen, hier nochmal ein paar wichtige Regeln:

  1. Fasst die Pinguine nicht an! Wie w├╝rdet ihr euch f├╝hlen, wenn euch den ganzen Tag irgendwelche Menschen anfassen w├╝rden und ihr nichts dagegen machen k├Ânnt?!
  2. M├╝ll geh├Ârt in einen M├╝lleimer!
  3. Verhaltet euch m├Âglichst ruhig, um die Tiere nicht allzu sehr zu st├Âren. Daran halten sich leider die wenigsten, aber ihr m├╝sst es ihnen ja nicht gleichtun.

 

 

W├╝rden wir Boulders Beach weiterempfehlen?

 

Wir k├Ânnen den Besuch der Pinguine am Boulders Beach bedenkenlos weiterempfehlen. Allerdings m├╝ssen wir dazu sagen, dass es doch ziemlich Touri ist. Jeder, der den Massentourismus entgehen will, sollte den Ort eher meiden. Aus diesem Grund haben wir uns auch nicht allzu lange hier aufgehalten. Schau Dir auch die Kapstadt Sehensw├╝rdigkeiten und den Noordhoek Beach an, hier findest Du auch viele tolle Informationen.

 

 

Haben Dir meine Boulders Beach Sehensw├╝rdigkeiten und Insidertipps geholfen? Welche weiteren Sehensw├╝rdigkeiten und Geheimtipps m├Âchtest Du mit uns teilen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

 

 

Hier findest Du weitere Infos & Artikel ├╝ber S├╝dafrika:

S├ťDAFRIKA

 

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du dar├╝ber ein Produkt bestellst. Der Preis ver├Ąndert sich f├╝r Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh ver├Âffentlichen zu k├Ânnen. Danke! ­čÖé

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top