Mariposa Grove – Mammutb├Ąume im Yosemite Nationalpark

Sabrina und Max - making-miles.com Autor/in: Sabrina und Max

Mit dem Yosemite Nationalpark verbinden die meisten vor allem den El Capitan oder den Half Dome. Nicht ganz so bekannt sind die Mammutb├Ąume von Mariposa Grove, die gar nicht so weit vom Yosemite Valley entfernt liegen.

Der Vorteil: Da die Mariposa Grove Mammutb├Ąume nicht so bekannt sind, gibt es hier deutlich weniger Touristen. Wer also etwas Ruhe vom Trouble im Yosemite Valley ben├Âtigt, dem empfehlen wir einen Abstecher zu den Mariposa Grove Mammutb├Ąumen und dem ber├╝hmten Wawona Tree!

 

Was ist ├╝berhaupt Mariposa Grove?

 

Also Mariposa Grove wird ein rund ein Quadratkilomet gro├čes Waldst├╝ck im s├╝dlichen Yosemite Nationalpark bezeichnet. Hier trifft man auf rund 500 ausgewachsene Mammutb├Ąume, die, jeder f├╝r sich, einen extrem imposanten Eindruck machen. Warum fragt ihr euch vielleicht.. Sind ja nur B├ĄumeÔÇŽ Naja die Mammutb├Ąume werden bis zu 3.000 Jahre alt! Davon finden sich ca. 500 St├╝ck an den Westh├Ąngen der Sierra Nevada.

 

Mariposa Grove im Yosemite Nationalpark

 

Ein wesentlicher Grund f├╝r ihre Langlebigkeit, ist die feuerfeste Rinde. Diese ist vor allem im Yosemite Nationalpark notwendig, da hier des ├ľfteren Gro├če Waldbr├Ąnde w├╝ten.

Aber nicht nur die besonders feuerfeste Rinde verhilft den Mammutb├Ąumen in Mariposa Grove zu einem besonders langen Leben. Die Rinde kann auch noch mehr. Sie besitzt einen besondern hohen Gerbs├Ąuregehalt, welcher Insekten und Pilze fernh├Ąlt!

All das hilft den Mammutb├Ąumen bis zu 3000 Jahre alt zu werden und sie zu dem gr├Â├čten lebenden Organismus der Welt zu machen.

 

 

Wie komme ich zu den Mariposa Grove Mammutb├Ąumen?

 

Die Mariposa Grove Mammutb├Ąume sind nicht schwer zu finden. Deswegen verwundert es auch etwas, dass sie bei den Touristen weniger bekannt sind. Allerdings ist der Schatten, den der Yosemite Park und besonders Yosemite Valley wirft, ziemlich gro├če, weswegen die Mammutb├Ąume vielleicht einfach untergehen.

Wie dem auch sei, ihr findet die B├Ąume am s├╝dlichen Eingang des Yosemite Nationalpark und von der Wawona Road leicht zu erreichen:

 

 

 

Was ist ein Sequoias?

 

Sequoias?! So nennt man die Mammutb├Ąume. Sie kommen aber nicht nur im Yosemite Nationpark vor. Ihre Verwandten, die Sequoias Sempervirens, befinden sich an der Pazifikk├╝ste und sind von San Francisco gut zu erreichen. Sie werden zwar gr├Â├čer als ihre Verwandten im Yosemite Park, aber bei weitem nicht so st├Ąmmig.

 

Sequoias im Mariposa Grove

 

Die Sequoias im Yosemite Nationalpark erreichen bis zu 80 Meter H├Âhe und k├Ânnen einen Umfang von bis zu 30 Metern haben!
Leider ist die Zahl der Mammutb├Ąume in den Zeiten des Goldrauchs extrem zur├╝ckgegangen ÔÇô so konnte sehr viel Holz aus einem Baum gewonnen werden.

 

 

Was ist der Grizzly Giant?

 

Als Grizzly Giant wird die wohl atemberaubendste Mammutbaum in Mariposa Grove bezeichnet. Er ist bereits 2.700 Jahre alt, hat einen Umfang von 30 Metern und ist 64 Meter hoch.

 

Grizzly Giant Mariposa Grove

 

Wirklich beeindruckend und allein f├╝r diesen Mammutbaum lohnt sich der Weg!

Mitten in Mariposa Grove befindet sich ein weiterer, beeindruckender Mammutbaum: Der Wawona Tree. Durch ihn f├╝hrt eine Stra├če ÔÇô so breit ist er!

 

 

Wie alt sind die Mammutb├Ąume?

 

Wie schon erw├Ąhnt, k├Ânnen die B├Ąume bis zu 3.000 Jahre alt werden. Zu den ├Ąltesten Mammutb├Ąumen in Mariposa Grove geh├Ârt der bereits oben erw├Ąhnte Grizzly Giant!

 

Das Alter Mariposa Grove

 

 

Was kostet mich der Ausflug zum Mariposa Grove?

Die Kosten halten sich wirklich in Grenzen. Ich wei├č leider nicht mehr wie viel wir gezahlt haben, wenn wir ├╝berhaupt etwas gezahlt haben. Und wenn, dann war es nicht viel! Der Ausflug lohnt sich aber definitiv ­čśë

 

 

Was erwartet mich bei den Mammutb├Ąumen?

 

Es erwarten euch nat├╝rlich viele B├Ąume. Aber nicht solche B├Ąume, wie ihr sie von zu Hause kennt. Ich denke die wenigsten sind schon mal durch einen Baum hindurchgegangen. Und noch weniger sind durch einen Baum durchgegangen, durch den ein Auto fahren k├Ânnte.

Es erwartet euch ein gut angelegter Rundweg, auf dem man sich nicht verlaufen kann.

 

 

F├╝r wen sind die Mariposa Grove Mammutb├Ąume interessant?

 

Der Trip zahlt sich vor allem f├╝r Naturliebhaber aus. Die beeindruckenden Mammutb├Ąume sind ein seltenes Naturschauspiel und immer einen Besuch wert. Ebenso k├Ânnen die Besucher des Yosemite Valley, die vielleicht den Touristenmassen etwas aus dem Weg gehen wollen, einen halben Tagesausflug zu den Mammutb├Ąumen machen. Der Weg ist nicht allzu weit und er lohnt sich ­čśë

 

Tipps Mariposa Grove

 

 

Haben Dir meine Mariposa Grove Sehensw├╝rdigkeiten und Insidertipps geholfen? Welche weiteren Sehensw├╝rdigkeiten und Geheimtipps m├Âchtest Du mit uns teilen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

 

 

Hier findest Du weitere Infos & Artikel ├╝ber USA:

USA

 

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du dar├╝ber ein Produkt bestellst. Der Preis ver├Ąndert sich f├╝r Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh ver├Âffentlichen zu k├Ânnen. Danke! ­čÖé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top