Rucksack mit Laptopfach: Die besten Modelle für den Alltag auf (Business-)Reisen, im Büro & an der Uni

Marco Schätzel: Autor bei reisefroh Autor/in: Marco Schaetzel

Neben dem Handy ist Dein Reiselaptop wohl der wichtigste Wertgegenstand im Rucksack – entsprechend sicher und geschützt solltest Du ihn auch transportieren! Am besten funktioniert das in einem Rucksack mit Laptopfach.

In diesem Artikel stelle ich Dir die besten Laptop-Rucksäcke in den Größen unter 30 Liter, 30 bis 50 Liter und über 50 Liter vor und sage Dir, worauf Du beim Kauf eines Laptop-Rucksacks achten solltest.

Viel Spaß beim Lesen! 🙂

 

Rucksack mit Laptopfach: Das Wichtigste auf einen Blick

 

Was sind die wichtigsten Kriterien für einen Rucksack mit Laptopfach?

Ein idealer Laptop-Rucksack sollte zunächst die richtige Größe haben, das heißt die Laptoptasche sollte weder zu groß noch zu klein für Dein Laptop sein und der Rucksack an sich genug Platz bieten, damit Du im Büro, an der Uni oder auf (Business-)Reisen all Deine Dinge mitnehmen kannst. Ein wichtiges Kriterium beim Laptop-Rucksack ist neben der Größe zudem die Sicherheit. Hierzu zählen z.B. gepolsterte Taschen, die das Notebook und andere Geräte vor Stößen schützen, diebstahlsichere Reißverschluss-Zugänge oder wasserabweisendes- bzw. dichtes Außenmaterial. Auch der Tragekomfort (Polsterung von Hüft- und Schultergurten, Bewegungsfreiheit, etc.), sowie die Qualität und Robustheit der Materialien sollten beim Kauf in die Wahl des richtigen Modells einfließen.

Gibt es diebstahlsichere Laptoprucksäcke?

Ja, viele Marken (z.B. PacSafe oder CoolBell) haben sich auf die Produktion spezieller Anti-Diebstahl-Rucksäcke spezialisiert. Produkte dieser Hersteller bieten besonderen Schutz für Dein Notebook oder andere wertvolle Geräte die Du auf dem Weg ins Büro, auf Reisen oder im Uni-Alltag dabeihast. RFID-Taschen, schnittfeste Materialien oder versteckte Reißverschlüsse schützen sowohl Wertgegenstände als auch sensible, persönliche Daten (z.B. Reisekreditkarten) vor Kriminellen und Taschendieben, weshalb sich diese Rucksäcke auch besonders für Business-Zwecke eignen.

Gibt es große Backpacks mit Laptopfach, die sich besonders gut zum Reisen eignen?

Ja, die meisten bewährten Backpack-Hersteller haben Modelle im Sortiment die sich besonders gut zur Mitnahme von Laptop oder anderen Geräten auf langen Reisen mit viel Gepäck eignen und auch bei entsprechender Größe und Gewicht einen guten Tragekomfort bieten. Vaude mit seiner Mundo-to-Go Serie oder Deuter mit dem Avant Voyager sind einige Beispiele für Marken, die große Reiserucksäcke mit Notebook-Fach bzw. speziellen Taschen für Elektro-Geräte anbieten.

 

 

Meine Top 9 Laptoprucksäcke in verschiedenen Größen für Deinen Reisestil

 

Brauchst Du einen Rucksack mit Laptopfach für den täglichen Weg ins Büro, für kleinere Städte-Reisen oder willst Du Deinen Laptop auf einen größeren Backpacking-Trip oder eine Weltreise mitnehmen? Hier findest Du Modelle für jeden Zweck! 🙂

Ich stelle Dir in Rucksäcke in drei Größenkategorien – alle mit separatem Fach für Dein Notebook. Hier die Reihenfolge:

  1. Mittelgroße Laptoprucksäcke (30-50 Liter)
  2. Kleine Laptoprucksäcke (<30 Liter)
  3. Große Laptoprucksäcke (>50 Liter)

 

 

Mittelgroße Laptoprucksäcke (30 bis 50 Liter)

 

Die besten 30-50 Liter Modelle für Dein Notebook

 

◄► Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

 
Osprey Fairway
Laptoptasche
Kroser
Laptoprucksack
Overmont
Vintage Laptoprucksack
Matein
Rucksack mit Laptopfach
Fassungsvermögen
40 Liter
k.A. vom Hersteller
k.A. vom Hersteller
30 Liter
Gewicht
1,5 Kilogramm
1,4 Kilogramm
1,34 Kilogramm
998 Gramm
geeignete Laptop-Größe
Laptop bis 15 Zoll
Laptops bis 17,3 Zoll
Laptop bis 15,6 Zoll
Laptop bis 15,6 Zoll
Damen
Herren

 

 

Sportlicher Laptoprucksack von Osprey als Damen- & Herrenmodell | Top 1

 

Osprey Fairview / Farpoint Laptop-Rucksack im Überblick:

 

Ein erster wesentlicher Vorteil dieses Laptoprucksacks von Osprey* ist, dass es ihn sowohl als Damen- als auch als Herren-Modell gibt. Die Marke Osprey ist zudem ein bewährter Hersteller für Backpacking Rucksäcke, weshalb der Fairview / Farpoint Rucksack auch ein zum Reisen optimiertes Tragesystem hat.

Der Rucksack trägt sich auch schwer beladen sehr bequem und liegt gut an Hüfte und Schulter an. Im gepolsterten Laptopfach kannst Du Notebooks bis 15,4 Zoll transportieren. Zudem gibt es ein weiteres kleines Fach für andere Technik (z.B. ein E-Book) oder Wertsachen.

 

Das Modell ist robust und mit einem Volumen von 40 Litern, einer für den Reise-Alltag guten Fächer-Aufteilung, sowie praktischen Details, wie z.B. verschließbaren Reißverschlüssen und Kompressionsriemen, ideal geeignet für Backpacking-Reisen mit wenig Gepäck, z.B. in wärmeren Regionen, wie Vietnam, Thailand, etc.

Voll bepackt überschreitest Du mit dem Rucksack von der Größe her zwar eigentlich die Handgepäck-Maße für das Flugzeug, andere Erfahrungsberichte zeigen jedoch, dass es trotzdem im Normalfall auch ohne Gepäckaufgabe klappt.

 

Mein Fazit: Ein sportlicher Rucksack für Dich und Deinen Laptop mit einem guten, komfortablen Tragesystem. Super geeignet für Backpacking mit verhältnismäßig wenig Gepäck, z.B. auf Reisen in warmen Ländern, aber auch für Städte-Urlaube und Wochenend-Trips.

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach für Damen findest Du hier:


 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach für Herren findest Du hier:

 

 

Security-Rucksack mit Laptopfach von Kroser- auch für größere Notebooks | Top 2

 

Der Kroser-Laptoprucksack im Überblick:

 

In diesem Rucksack-Modell der Marke Kroser* sind nicht nur Dein Laptop, sondern auch Deine Wertsachen und sogar Deine sensiblen Daten sicher. Eine RFID-Tasche schützt Dich davor, dass Daten von Kreditkarte oder Personalausweis von Kriminellen über Funk ausgelesen werden können!

Ein zusätzliches Sicherheits-Feature ist eine Geheimtasche für Wertsachen an der Rückenseite. Wasserabweisendes Material sorgt dafür, dass Dein Laptop (Größe bis 17,3 Zoll) auch gut vor Feuchtigkeit geschützt wird.

 

Praktisch ist zudem der integrierte USB-Port, an dem Du mit Deiner Powerbank unterwegs Dein (Outdoor-) Smartphone aufladen kannst. Der Rucksack ist relativ groß, bietet also viel Stauraum und hat neben einem Laptopfach viele weitere Fächer und Taschen für Stifte, Unterlagen, etc. damit Du Dich bzw. Dein Gepäck optimal organisieren kannst.

Dank Airflow-Tragesystem bietet der Rucksack auch bei größerer Last guten Tragekomfort und eignet sich im Zweifel sogar für Outdooraktivitäten, obwohl seine Vorzüge wohl eher für Stadt- und Businessreisen zum Tragen kommen.

 

Mein Fazit: Ein schicker Rucksack mit sehr gutem Preis-Leistung-Verhältnis, der besonders für diejenigen interessant sein könnte, die einen mittelgroßen Rucksack für Business-Zwecke bzw. Business-Reisen suchen und Wert auf die Sicherheit ihrer Wertgegenstände und sensiblen Daten legen!

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach findest Du hier:

 

 

Overmont Laptoprucksack mit Vintage-Look | Top 3

 

Der Overmont Laptop-Rucksack im Überblick:

 

Der Overmont Rucksack* setzt sich von anderen Modellen dank dem verarbeiteten Pull-Up-Leder mit einem besonderen Design ab, das sowohl einen hochwertigen und schicken als auch lässigen Eindruck vermittelt.

Ein weiterer Clou: Dieses Modell kannst Du nicht nur als normalen Rucksack, sondern bei Bedarf auch als Umhängetasche oder Handtasche tragen, was ihn für viele Gelegenheiten zum idealen Begleiter macht.

 

Im Hauptfach befindet sich die gepolsterte Tasche für Dein Notebook. Weitere Wertgegenstände kannst Du in zwei Fronttaschen mit Anti-Diebstahl-Schutz verstauen.

Was die Robustheit und damit auch die Praxistauglichkeit für längere Reisen angeht, haben andere Modelle jedoch Pluspunkte gegenüber dem Rucksack von Overmont, der seine Vorteile eher im Alltag an der Uni oder im Büro ausspielt.

 

Mein Fazit: Ein schick designter Laptoprucksack für Damen und Herren, der gut für den Einsatz im Alltag, z.B. für die Uni oder den Weg auf Arbeit ins Büro geeignet ist. Für längere Reisen sind andere Rucksäcke empfehlenswerter.

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach findest Du hier:

 

 

Sehr leichter Laptoprucksack von Matein | Top 4

 

Der Matein Laptop-Rucksack im Überblick:

 

Unter den in dieser Kategorie vorgestellten Rucksäcken mit Laptopfach ist der Backpack von Matein* sowohl das leichteste als auch das günstigste Modell. Extrem gute Kundenbewertungen zeugen trotzdem davon, dass man hier auch für wenig Geld ein super Produkt bekommt.

Was die Eigenschaften und die Ausstattung angeht, lässt der Rucksack wenig Wünsche offen. Das Material ist wasserdicht und Dein Notebook im gepolsterten Laptopfach vor Erschütterungen und Feuchtigkeit geschützt. Eine Anti-Diebstahl-Tasche und eine Hülle zum Schutz für das Gepäck bieten zusätzliche Sicherheit.

 

Neben dem Laptopfach hat der Rucksack ein großes Hauptfach sowie ein zusätzliches Organizerfach für andere Wertsachen, Schreibkram oder Unterlagen sowie einen externen USB-Ladeanschluss.

Der Rucksack hat ein schickes, schlichtes Design und eignet sich für viele Zwecke: Business-Reisen, Kurzurlaube, Uni-Alltag oder auch Ausflüge in der Stadt. Für den Preis kann man mit diesem Allrounder der Marke Matein wenig falsch machen!

 

Mein Fazit: Gemessen an Ausstattung und Robustheit ist der Matein-Rucksack* fast schon unverschämt günstig und Preis-Leistung-Sieger in der Kategorie mittelgroße Laptoprucksäcke. Für längere Reisen würde ich aufgrund dem etwas besseren Tragesystem und größeren Volumen dennoch eher den Osprey Fairview / Farpoint empfehlen.

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach findest Du hier:

 

 

Kleinere Rucksäcke mit Laptopfach (< 30 Liter)

 

Die besten kleinen Laptoprucksäcke bis 30 Liter

 

◄► Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

 
CoolBell
Anti-Diebstahl Laptoprucksack
XD Design Bobby
Laptoprucksack
Samsonite Pro DLX
Rucksacktrolley
Volumen
20 Liter
12 Liter
28 Liter
Gewicht
898 Gramm
798 Gramm
2,23 Killogramm
geeignete Laptop-Größe
Laptop bis 15,6 Zoll
Laptops bis 14 Zoll
Laptop bis 15,6 Zoll

 

 

Anti-Diebstahl Laptoprucksack von CoolBell | Top 1

 

Der CoolBell Laptop-Rucksack im Überblick:

 

Beim Anblick der Frontseite dieses Rucksacks wirst Du vergeblich nach Reißverschlüssen suchen. Der Hauptreißverschluss und Zugang zum Hauptfach ist zum Schutz diebstahlsicher an der Rückenpartie versteckt. Hast Du den Rucksack in der U-Bahn auf dem Rücken, hat kein Taschendieb auch nur den Ansatz einer Chance.

Kleine Wertsachen, wie z.B. Kreditkarten, Geld oder Tickets kannst Du für DEINEN 😉 schnellen Zugriff jedoch in kleinen Reißverschlusstaschen an den Gurten des Rucksacks verstauen.

 

Der Rucksack enthält neben einem Laptopfach für 15,6 Zoll Notebooks auch weitere Fächer Taschen für Stifte, Kabel, Wertsachen & Co. Der CoolBell ist nicht nur ein sicherer Rucksack für Deinen Laptop – er hat auch Stil und eignet sich deswegen ideal für Business-Zwecke.

In den 20-Liter Rucksack passt alles nötige was Du auf Arbeit im Büro, für den Tag an der Uni oder auf einem kürzeren Business-Trip brauchst. Zudem hat das Modell einen USB-Ladeanschluss für eine Power Bank, sodass Du Dein Smartphone unterwegs unkompliziert laden kannst.

 

Kritikpunkt: Gemessen an Bewertungen anderer Käufer ist der CoolBell Rucksack leider nicht das robusteste Modell, was dann zum Problem wird, wenn Du wie ich nicht zu einem vorsichtigen Umgang mit Deinen Sachen tendierst. 😉

 

Mein Fazit: Ein günstiger, schicker kleiner Rucksack mit einigen cleveren Details zum Schutz Deiner Wertsachen im Gepäck. Dein Notebook hast Du in diesem Modell von CoolBell* vor Langfingern in Bus & U-Bahn besonders diebstahlsicher verstaut.

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach findest Du hier:

 

 

XD Design Bobby Anti-Diebstahl Laptoprucksack | Top 2

 

XD Design Bobby Laptop-Rucksack im Überblick:

 

Auch dieses Modell bietet höchsten Schutz vor Taschendieben. Wie beim CoolBell Rucksack sind die Reißverschlüsse am Rückenteil hinter den Gurten angebracht und durch überstehendes Material vor Dieben versteckt.

Die Rucksack-Außenwand ist schnittfest, wasserdicht und schützt Dein Notebook oder andere Geräte danke Anti-Shock-Foam auch vor Erschütterungen. Deinem Laptop sollte in diesem Rucksack also nichts zustoßen!

 

Der Rucksack bietet trotz “nur” 12 Liter Volumen genügend Stauraum für Notebooks bis 14 Zoll, sowie Deine Wertsachen und andere kleine Dinge, die Du an die Uni, auf einen Shopping-Trip oder im Arbeitsalltag im Büro brauchst. Im Inneren des Rucksacks findest Du hierfür kleine, gepolsterte Fächer in unterschiedlichen Größen.

Wenn Dir Farbe oder Größe von diesem Rucksack nicht ganz zusagt, gibt es neben dem XD Design Bobby auch noch einige, andere XD-Modelle, wie z.B. den Bobby Compact*Bobby XL* und Bobby Pro*.

 

Mein Fazit: Der XD Design Bobby* ist ein hochwertiger Laptoprucksack, der sowohl Mann als auch Frau gut steht und prädestiniert für den täglichen Einsatz im Uni- oder Arbeitsalltag, insbesondere für Menschen die in größeren Städten oft mit U-Bahn bzw. Metro unterwegs sind und sich besser vor Taschendieben schützen wollen.

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach findest Du hier:

 

 

Samsonite Guardit 2.0 Laptoprucksack mit Trolley-Funktion | Top 3

 

Der Samsonite Laptop-Rucksacktrolley im Überblick:

 

Der Samsonite Guardit* ist kein gewöhnlicher Laptoprucksack – dieses Modell kannst Du nämlich nicht nur auf dem Rücken tragen, sondern auch im Handumdrehen in einen Rollkoffer umfunktionieren und wie einen Rucksacktrolley an der Teleskopstange hinter Dir herziehen.

Wenn der Rucksack mit Notebook, Unterlagen und anderen Dingen schwer beladen ist, musst Du ihn also nicht mit Dir rumschleppen, sondern kannst in ganz bequem auf Rollen wie einen Koffer von A nach B transportieren.

 

Mein Fazit: In den 28 Liter großen Rucksack bekommst alles Nötige für einen kürzeren Business oder Städte-Trip unter. Aufgrund der Rollen und der komfortablen Transportmöglichkeit kommst Du erholt und Deine Hemden faltenfrei am Reiseziel an. Ein guter Kauf für Geschäftsreisende!

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach findest Du hier:

 

 

Größere Reiserucksäcke (50 Liter+) mit Laptopfach

 

 

Rucksäcke mit Laptopfach ab 50 Liter+

 

◄► Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

 
Deuter Avant Voyager
Rucksack mit Laptopfach
Vaude
Mundo to Go Rucksack
Fassungsvermögen
65+10 Liter
50+12 Liter
Gewicht
2,8 Kilogramm
2,09 Kilogramm
geeignete Laptop-Größe
Laptops bis 13 Zoll
Laptops bis 15,6 Zoll
Damen
Herren

 

 

Deuter Avant Voyager Rucksack + Daypack mit gepolstertem Laptopfach | Top 1

 

Deuter Avant Voyager Rucksack im Überblick:

 

Du möchtest neben Deinen ganzen Reisesachen, wie z.B. der Wanderkleidung und Weltreise-Technik, etc. auch noch Deinen Laptop auf den nächsten größeren Backpacking-Trip mitnehmen – ohne dass er dabei zu Schaden kommt?

Dann könnte dieser Rucksack die perfekte Wahl für Dich sein. Der Avant Voyager bietet mit 65 Litern mehr als ausreichend Platz für all Deine Kleider und kommt inklusive einem 10 Liter Daypacl mit gepolstertem Laptopfach in dem Du ein Notebook bis 13 Zoll sicher transportieren kannst!

 

Den Tagesrucksack kannst Du direkt vor der Brust tragen oder bei Bedarf auf der Rückseite des Reiserucksacks fixieren. Wegen dem ausgezeichneten Tragesystem von Deuter wirst Du das zusätzliche Gewicht eines Laptops im Gepäck, kaum auf dem Rücken spüren.

Das Deuter Aircontact-System sorgt zusammen mit den gepolsterten Hüft- und Schultergurten für einen super Tragekomfort, auch bei viel Gewicht im Rucksack. Lässt Du den Laptop in Deiner Unterkunft, kannst Du den Daypack auf Reisen dann natürlich praktischer Weise auch als kleinen Tagesrucksack für Ausflüge nutzen.

 

Mein Fazit: Der Avant Voyager* ist der ideale Rucksack für alle, die mit sehr viel Gepäck inklusive einem kleinen Notebook auf einer längeren Reise unterwegs sind bzw. sein möchten und dafür einen für diesen Zweck geeigneten, qualitativ hochwertigen Backpack suchen.

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach für Damen findest Du hier:

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach für Herren findest Du hier:

 

 

Vaude Mundo to Go für reisende Globetrotter mit Notebook | Top 2

 

Mundo to Go Rucksack im Überblick:

 

Mit 50 Litern ist der Mundo to Go Rucksack* etwas kleiner als der Avant Voyager, aber immer noch groß genug für Gepäck und Laptop auf langen Reisen. Das Modell ist für Weltenbummler konzipiert – mit gutem Tragesystem und gepolsterten Gurten, einer cleveren Aufteilung von Taschen und Fächern sowie einem leichten 12 Liter Daypack.

Dein Notebook kannst Du in dem gepolstertem Front-Organizer verstauen. Zusätzlichen Schutz für Deinen Laptop, andere Elektro-Geräte, sowie für Deine gesamte (Weltreise-) Kleidung im Inneren des Rucksacks bietet das wasserabweisende, umweltverträgliche Eco-Finish-Außenmaterial.

Das Hauptfach dieses Rucksacks öffnet man über einen versteckten Reißverschluss an der Frontseite, was den Zugriff auf das Innere Deines Gepäcks für Diebe erschwert!

 

Wegen dem schlichten, aber schicken Design, gibt der Mundo to Go nicht das Bild eines klassischen Backpacks ab und könnte ohne Probleme auch für längere geschäftliche Reisen genutzt werden. Für noch mehr Platz im Rucksack gibt es den Mundo to Go auch in der 65+ Liter Variante*.

Möchtest Du den Rucksack auf Reisen auch des Öfteren für Trekking-Touren nutzen, würde ich in der Größenkategorie 65 Liter aber eher zum Deuter Avant Voyager oder dem Vaude Astrum Evo 60+10* tendieren.

 

Mein Fazit: “Die Welt (-Mundo-) to Go” – der Name sagt es schon: dieser coole Rucksack ist ideal für Globetrotter, die gern von einer spannenden Stadt in die nächsten reisen, viel in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind und dabei all ihr Gepäck inklusive Laptop sicher und bequem transportieren möchten.

 

Weitere Details zu Rucksack mit Laptopfach findest Du hier:

 

 


 

 

Worauf Du beim Kauf eines Rucksacks mit Laptopfach achten solltest

 

Die ideale Größe Deines Laptop-Rucksacks

 

Wie Du gesehen hast, gibt es Rucksäcke mit Laptoptaschen in allen möglichen Farben und Formaten. Die separaten Laptopfächer sind jedoch nur passend für bestimmte Laptop-Größen (z.B. bis maximal 13 / 15 / 17 Zoll).

Ein zu kleines Laptop-Fach bringt Dir gar nichts, aber auch ein zu großes Laptop-Fach ist eigentlich unnötig, sofern Du einen möglichst kleinen, handlichen und leichten Rucksack suchst. Zudem rutscht das Notebook in einer zu großen Laptoptasche möglicher Weise mehr hin und her als ein einem passenden Fach.

 

Neben der Größe des Laptops ist für die ideale Größe Deines Rucksacks zudem wichtig, was Du neben dem Notebook noch einpacken möchtest. Hast Du noch mehr Geräte bei Dir (z.B. ein Tablet) oder reist Du geschäftlich mit einer Aktentasche?

In diesem Fall sollte Dein Laptop-Rucksack ein größeres Volumen und die notwendige Anzahl sowie praktische Aufteilung von Taschen und Fächer haben. Backpacker und Langzeitreisende, die mit ihrem Notebook unterwegs sind, werden Ihr Gepäck sicherlich nur in einem Laptop-Rucksack von mindestens 40 Litern unterbekommen.

Lesetipp: Eine große Auswahl an Backpacks mit passendem Volumen findest Du auch hier – 40 Liter Rucksack.

 

Ein weiteres Kriterium bei der Größte ist zudem die Eignung für das Handgepäck. Gerade für Business-Reisen, aber auch kürzere Urlaube ist es deutlich praktischer, wenn der Laptop-Rucksack für das Handgepäck zu gelassen ist – das spart Zeit & Geld, was sonst für Gepäck aufgeben bzw. abholen anfallen würde.

 

Die richtige Größe für eine Rucksack mit Laptopfach

Was ist die richtige Größe für einen Laptop-Rucksack? Zur Veranschaulichung der Größenverhältnisse hier ein 13-Zoll Notebook auf einem 40 Liter Rucksack der Marke Outdoorer.

 

Lesetipp: Eine ideale Größe als Backpack fürs Reisen oder Wanderungen hat der 60 Liter Rucksack Astrum Evo von Vaude.

 

 

Sicherheitsfeatures für Laptop und Wertgegenstände

 

Dein Laptop ist neben dem Smartphone wohl Dein wichtigster Wertgegenstand im Backpack und sollte dementsprechend gut geschützt sein. Bei Rucksäcken mit einem Laptop-Fach sollte die separate Tasche für das Notebook auf jeden Fall gepolstert sein.

Eine Polsterung schützt Dein Gerät und die sensible Elektronik vor Stößen und Erschütterungen, sei es beim Transport auf Reisen oder wenn Du mit Fahrrad unterwegs bist und der Rucksack auf der Fahrt durchgeschüttelt wird.

 

Viele Laptop-Rucksäcke haben zudem ein spezielles diebstahlsicheres Design. Solche Produkte haben beispielsweise ein schnittfestes Außenmaterial, versteckte Reißverschlüsse oder RFID-Taschen, welche verhindern, dass Kriminelle sensible Daten von Kreditkarte oder Personalausweis auslesen können.

Um Deinen Laptop vor Nässe zu schützen empfiehlt es sich außerdem eine Regenhülle für Deinen Rucksack einzupacken, sofern der Regenschutz noch nicht in den Rucksack integriert ist.

 

Lesetipp: In diesem Beitrag findest Du die besten Anti-Diebstahl-Rucksäcke.

 

 

Das Tragesystem des Rucksacks

 

Je größer und schwerer Dein Laptop-Rucksack sein wird, desto mehr Wert solltest Du auf ein gutes, ergonomisches Tragesystem legen. Eine Polsterung der Hüftgurte und Schultergürte sorgt für deutlich höheren Tragekomfort bei schweren Lasten. 

Einige Hersteller bieten zudem spezielle Damen-Produkte an, die auf die Anatomie einer Frau, also unter anderem auf eine andere Rückenlange und Hüft-Form optimiert sind (z.B. der Osprey Fairview*), was sich wiederum auf den Tragekomfort auswirkt.

Ein gutes Tragesystem gewährt zudem sowohl die Stabilität von Gepäck und Geräten im Inneren als auch die eigene Bewegungsfreiheit mit dem Rucksack auf dem Rücken.

 

 

 

 

Rucksack mit Laptopfach | Mein persönliches Fazit

 

Marco Schätzel: Autor bei reisefrohEgal ob für Geschäftsreisen, Backpacking oder den Alltag an der Uni und im Büro – Laptoprucksäcke gibt es für alle erdenklichen Einsatzzwecke in unterschiedlichen Größen und Formaten.

Dein Notebook, aber auch andere Elektronik und Wertsachen sind in einem Laptoprucksack sicherer aufgehoben und in der Regel z.B. besser vor Diebstahl oder Erschütterungen geschützt. Die Investition in einen Rucksack mit Laptopfach lohnt sich also auf jeden Fall.

Insbesondere dann, wenn Du oft mit Deinem Notebook am Mann unterwegs bist und Gefahr läufst in öffentlichen Verkehrsmitteln großer Städte von Langfingern überrascht zu werden.

Auch für längere Reisen ist es angenehm, ein separates, gepolstertes Laptopfach zu haben, um Dein Notebook bestmöglich beim Transport zu schützen und Dein Gepäck besser organisieren zu können.

 

Ich hoffe ich konnte Dir bei der Wahl eines für Dich geeigneten Laptop-Rucksacks weiterhelfen! Hinterlasse mir doch gern Fragen oder Kommentare zu meinem Beitrag!

 

 

Hier findest Du noch viele weitere Ratgeber Artikel:

Ratgeber & Testberichte

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top