Nachhaltig und individuell die Welt entdecken

Wir sind nicht perfekt. Keiner ist das. Deshalb ist diese Seite auch weit davon entfernt Dir eine Moralpredigt zu halten, Dir Vorwürfe zu machen oder Dir zu zeigen wie vermüllt die Welt schon ist…

Genau das Gegenteil ist der Fall! Wir möchten Dir einfach zeigen wie schön diese Welt ist, Dich dazu inspirieren und ermuntern die verborgenen Schätze der Natur zu finden, aber auch zu erhalten. 🙂

Anne & Sebastian von reisefroh.de
Gemeinnützige Solarprojekte mit SunHelp e.V.

Suchst du auf Reisen vielleicht nach mehr als nur nach Postkartenmotiven? Geht es Dir auch darum, individuelle Geschichten zu erleben, mit offenen Augen und bewusst die Welt zu entdecken? In fremde Kulturen einzutauchen und authentische Begegnungen mit Einheimischen zu machen von denen beide Seiten profitieren?

Das finden wir großartig! 🙂

Fair reisen, rücksichtsvoll sein, neugierig entdecken und dabei Mensch, Natur und Umwelt respektieren. Darum geht’s auch hier auf reisefroh! Wir möchten Dir ganz einfache Tipps an die Hand geben, wie Du mit Deiner ganz eigenen Reise etwas bewegen und ein positives Zeichen setzen kann.

Café trinken für den guten Zweck, lokal gefertigte Souvenirs kaufen, CO2-Emissionen kompensieren, in Homestays übernachten und dabei die einheimische Bevölkerung unterstützen, einen Reiseveranstalter mit Fokus auf Nachhaltigkeit* wählen, auf Plastik verzichten oder auch einfach nur gut informiert sein und Alternativen kennen.

 

Die Welt entdecken und dabei nachhaltig Gutes tun? Auch das geht. Alle Infos zu unserem gemeinnützigen Projekt findest Du hier: In 100 Solaranlagen um die Welt.

Nachhaltige Geschenke

28 wirklich umweltfreundliche Geschenkideen für jeden Anlass!

CO2 Emissionen ausgleichen

Wie geht nachhaltiges Reisen? So kannst Du aktiv zum Klimaschutz beitragen:

Solarenergie auf Reisen

Powerbank & Solarmodul für unterwegs sind umweltfreundlich und genial!

 

Weitere Lesetipps zum Thema:

  1. So kannst Du Ressourcen sparen und Plastik vermeiden mit dem richtigen Wasserfilter.
  2. Unsere umfangreichen Tipps zum nachhaltig Reisen – wichtige Schritte, die für Dich und Deine Umwelt bereichernd sind!
  3. Mehrweg statt Einweg – Verwende statt Plastikflaschen lieber Edelstahl Trinkflaschen oder robuste Thermosflaschen.
0
Bedrohte Tier- & Planzenarten
0
Tonnen jährlicher CO2 Ausstoß weltweit
0
Tonnen Plastikmüll weltweit - jedes Jahr!

Keiner von uns reist um die Welt mit der Absicht sie verdreckt zu hinterlassen. Insgeheim möchte doch jeder die Welt ein bisschen besser machen, oder? Aber oft fehlt es einfach an Informationen.

Wir zeigen Dir, wie Du genau das einfach und ohne Verzicht schaffen kannst! 🙂

Anne und Sebastian