Schlafmaske Test: Der Bestseller von Kelana im Praxistest

Anne Duchstein | reisefroh.de Autor/in: Anne Duchstein

Zeitumstellung, Langstreckenflüge oder unbequeme Nachtbusse können auf Reisen wie Zuhause den eigenen Rhythmus ganz schön durcheinander bringen. Die richtige Schlafmaske kann dabei zu einem echten Schlafretter werden und dafür sorgen, dass man trotzdem einigermaßen ausgeruht am Ziel ankommt.

In diesem Artikel testen wir die Schlafmaske von Kelana* (Preis: EUR 12,90), die mit +1.800 hervorragenden Kundenbewertungen zu den absoluten Bestsellern bei Amazon zählt. 🙂

 

Anzeige: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit der Bahidora GmbH, einem jungen deutschen Unternehmen das sich auf die Herstellung hochwertiger Reiseprodukte spezialisiert hat.

 


Hinweis: Wir haben die hier vorgestellte Schlafmaske selbst getestet. Wir empfehlen Dir nur Produkte, die uns voll und ganz überzeugen.

Anne und Sebastian


Schlafmaske Test: Kaufberatung & unsere Testkriterien

 

Worauf kommt es beim Kauf einer Schlafmaske eigentlich an? Welche Eigenschaften machen eine hervorragende Augenmaske aus und was macht die Nachtmaske von Kelana* so beliebt?

Wir haben den Test gemacht und sagen Dir worauf es ankommt!

 

Auf diese Kriterien solltest Du beim Kauf einer Schlafmaske ganz besonders achten:

 

Schlafmaske Test: Infografik

Infografik Schlafmaske – Top 6 Kriterien

 

Lichtundurchlässig

 

Zu den wichtigsten Eigenschaften überhaupt zählt beim Kauf einer Schlafmaske, dass sie vollständig abdunkelt. Denn sonst hat sich der Kauf natürlich nicht gelohnt. Insgesamt haben wir in diesem Praxistest fünf verschiedene Personen unterschiedlichen Alters die hier vorgestellte Maske testen lassen.

Das Ergebnis: Die Schlafmaske von Kelana dunkelt vollständig ab und ist absolut lichtundurchlässig!

 

Passform

 

Ein Grund, warum diese Schlafmaske bei uns allen so wunderbar abdunkelt, ist dass das Kopfband durch einen Klettverschluss in der Größe ganz einfach verstellbar ist.

Beim ersten Aufsetzen kommt bei zwei Personen durch einen Lichtschlitz an der Nase etwas Tageslicht durch, der aber durch Verstellen der Größe und durch etwas Hin-und Herschieben schnell verschwindet.

Die Größenverstellbarkeit hat außerdem den Vorteil, dass die Maske nicht drückt und auch nachts nicht verrutscht. Das Kopfband ist recht breit und sitzt dadurch ähnlich wie das Band einer Stirnlampe sehr angenehm ohne einzuschneiden.

 

Auffällig ist die gewölbte Form der Maske. Um die Augenpartie herum ist die Nachtmaske nach vorne gewölbt. Dadurch wird der Druck von den Augen genommen und der Tragekomfort erhöht, da die Wimpern nicht anstoßen und die Augen geöffnet werden können.

Ein praktischer Nebeneffekt ist, dass eventuell aufgetragene Schminke nicht verschmiert. 😉 Durch die Wölbung ist die Schlafmaske etwas steifer als beispielsweise Augenmasken aus Stoff. Bei Seitenschläfern, die sich nachts besonders viel bewegen, kann es aber trotzdem noch passieren, dass die Maske etwas verrutscht.

 

Material

 

Als Außenmaterial wurde 100% Polyster verwendet. Das Innenmaterial besteht zu 100% aus Polyurethan. Auf der Haut fühlen sich beide Ultraleicht-Materialien sehr angenehm und weich an.

Das Gewicht der Schlafmaske beträgt übrigens nur federleichte 50 Gramm (inkl. kleinem Packbeutel und mitgelieferten Ohrstöpseln). Ideal für Alltag und Reise!

 

Geruch

 

Günstige Schlafmasken riechen oft nach billigen Kunststoffen. Das ist nicht nur ungesund, sondern auch störend. Die Schlafmaske von Kelana ist allerdings absolut geruchsneutral.

 

Langlebigkeit

 

Die Langlebigkeit konnten wir in dem Test (noch) nicht überprüfen. Dahingehend werden wir den Artikel updaten. Bisher können wir feststellen, dass die Verarbeitung sehr hochwertig wirkt.

 

Schlafmaske Test: Tipps zum schlafen

Die Schlafmaske von Kelana gibt es in drei verschiedenen Farben!

 

Aufbewahrungsbeutel

 

Gerade für uns als Reisende ist ein kleiner Transportbeutel immer sehr praktisch, da er die Augenmaske vor Verschmutzung schützt und ganz einfach im Reiserucksack verstaut werden kann.

Im Lieferumfang sind außerdem noch zwei Ohrstöpsel enthalten.

 

Reinigung

 

Die Schlafmaske ist waschbar und kann ganz einfach von Hand gereinigt werden. Die Maske sollte aber weder in der Waschmaschine gewaschen noch im Trockner getrocknet werden.

Am besten verwendest Du lauwarmes Wasser und eine hautfreundliche, nicht aggressive Seife. Zum Trocknen kann die Schlafmaske entweder auf ein Handtuch gelegt werden oder einfach aufgehängt werden.

 

Lesetipp: Unser großer Mikrofaser Handtuch Praxistest!

 

Preis

 

Mit einem Preis von aktuell EUR 12,90 finden wir das Preis-Leistungsverhältnis absolut fair.

 

Schlafmaske Test: Bestseller im Vergleich

Schlafmaske Test: Kaufberatung

Die Schlafmaske von Kelana mit gewölbter Augenpartie und stufenlos verstellbarem Klettverschluss.

 

 

Schlafmaske Test: Unser Fazit

 

Wie immer sind es für uns die vielen Kleinigkeiten, die ein gutes Produkt ausmachen. In diesem Fall überzeugt uns vor allem die spürbar hochwertige Verarbeitung und der angenehm weiche, absolut lichtundurchlässige Sitz der Maske.

Wir können gut verstehen warum die Schlafmaske von Kelana* so sensationelle Kundenbewertungen erhalten hat und zu den meistverkauften Schlafmasken auf Amazon zählt!

 

Einzig für Seitenschläfer, die sich übermäßig viel bewegen kommt auch dieses Modell an seine Grenzen, aber da könnte es ohnehin schwierig werden eine passende Maske zu finden… 😉

Wir finden die Schlafmaske jedenfalls klasse und können sie jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer qualitativ wertvollen aber trotzdem noch recht günstigen Schlafmaske ist.

 

 

Weitere Informationen zur Schlafmaske findest Du auf Amazon.de:

 

 

Schlafmasken FAQ | Fragen & Antworten

 

Warum kann man bei Tageslicht nicht so gut schlafen?

 

Kennst Du das Gefühl, dass Du eigentlich hundemüde bist, aber trotzdem nicht schlafen kannst, nur weil es hell ist?

Der Grund dafür ist das Hormon Melatonin. Denn das ist für den Tag-Nacht-Rhythmus unseres Körpers verantwortlich. Durch Licht wird die Bildung von Melatonin gehemmt, bei Dunkelheit wird die Produktion hingegen stimuliert – wir werden müde und schlafen ein.

Eine Augenbrille, die vollständig abdunkelt, kann also entscheidend beim Einschlafen helfen! 🙂

 

 

Für wen sind Schlafmasken besonders empfehlenswert?

 

Wir persönlich nutzen die häufig auch als Augenbrillen bezeichneten Nachtmasken besonders gerne im Flugzeug und in Kombination mit Nackenkissen und Ohrenstöpseln. Aber auch in der Transsibirischen Eisenbahn, in Nachtbussen oder wenn wir trotz Zeitumstellung versuchen zu schlafen sind sie immer im Einsatz.

Schlafmasken können aber auch für alle, die im Schichtdienst arbeiten oder allgemein Probleme beim Einschlafen haben, ein echter Gewinn sein.

 

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

 

Hier findest Du noch viele weitere Ratgeber & hilfreiche Testartikel:

Ratgeber & Testberichte

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertungen, 4,69 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top