Weltreise Technik: Technisches Equipment für Weltenbummler

Sebastian Haffner | reisefroh.de Autor/in: Sebastian Haffner

Eine Reise ohne eine gute Kamera oder Smartphone? Das ist unvorstellbar. Aber zu einer guten technischen Ausrüstung gehört noch mehr. Von stoßfesten Festplatten über den perfekten 2-in-1 Reise-Laptop bis hin zur idealen Kamera.

Wir zeigen Dir, was wir selbst dabei haben, verraten Dir, ob wir damit zufrieden sind und wie viel diese technische Ausrüstung gekostet hat.

Los geht’s! 🙂

 

Smartphone inkl. Ladekabel

 

Unser Handy, das Huawei P20 Pro* (Preis: EUR 472,85) inklusive wasserdicher Handyhülle ist das absolute Herzstück unserer Technik.

Es ist unserer Meinung nach eines der hochwertigsten Modelle auf dem Markt, und wir sind super zufrieden damit. 🙂 Es erfüllt alle Anforderungen, die wir an ein perfektes Reise-Handy haben:

 

+ Optimale Größe (Displaygröße 6 Zoll)

+ Hervorragende Kamera (Leica Triple mit 40 Megapixel)

+ Viel Speicherplatz (128 GB)

+ Geringes Gewicht (174 Gramm)

+ Sehr guter GPS-Empfang (Unsere Empfehlung für Outdoor-Aktivitäten: die GPS-App Maps 3D)

 

Weitere Details zu diesem Produkt findest Du auf Amazon.de:

 

Hinweis: Unser Verschleiß an Ladekabeln ist auf Reisen durch die stärkere Beanspruchung sehr hoch. Daher haben wir immer Ersatz-Ladekabel dabei, z.B. das sehr gute Huawei Kabel (Preis: EUR 7,99). Als nützliches Reisezubehör empfehlen wir Dir außerdem komfortable In-Ear-Kopfhörer sowie der praktische Selfie-Stick von Anker (Preis: EUR 8,99).

 

 

Reiselaptop inkl. Ladekabel & Laptophülle

 

Als professionelle Reiseblogger ist für uns ein guter Laptop das A und O. Aber auch als wir noch nicht von unterwegs aus gearbeitet haben, fanden wir einen Laptop super praktisch.

Wir haben sehr lange gesucht um einen möglichst kleinen und leichten Laptop mit ausreichend Arbeitsspeicher und einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu finden.

Letzten Endes hat sich Sebastian für den ASUS T100HA* und ich mich für den  MIIX 320 von Lenovo* (Preis: EUR 466,66).

 

Mittlerweile gibt es aber deutlich bessere Modelle auf dem Markt. In unserem Vergleich der besten Reiselaptops haben wir uns die besten Laptops auf dem Markt angeschaut. Der Acer TravelMate* (Preis: EUR 509,95) hat uns dabei absolut überzeugt.

 

Update 2019: Als neuen Arbeits-Laptop haben wir uns für den ultraleichten und leistungsstarken Microsoft Surface* Laptop entschieden. Neben dem tollen Design haben uns auch die Rechenleistung sowie das Retina HD-Display überzeugt.

 

 

Bei der Auswahl waren uns folgende Kriterien besonders wichtig:

+ Größe

+ Geringes Gewicht

+ Ausreichend Arbeitsspeicher (mind. 4 GB RAM, besser 8GB RAM)

+ Sehr lange Akkulaufzeit

+ Evt. über USB-Anschluss aufladbar (extrem praktisch!)

 

Weitere Details zu diesem Produkt findest Du auf Amazon.de:

 

Als besonders praktisches und sinnvolles Zubehör zum Laptop haben sich eine Neopren-Laptop-Tasche (Preis: EUR 11,50), der USB Hub von Aukey mit 4 Anschlüssen (Preis: EUR 16,99), das USB Ladegerät von Aukey (Preis: EUR 18,99) und eine Powerbank von EasyACC (Preis: EUR 17,99) herausgestellt!

 

Hier geht’s übrigens zu unserem Ratgeber der besten Powerbanks fürs Reisen:   Powerbank Test

 

Solar-Ladegerät Test: SunnyBag am Strand

 

 

Tragbares Solarmodul: 7 Watt | 16 Watt

 

Preis: Hier auf Amazon.de

Immer mit dabei ist unser extrem praktisches, tragbares Solarladegerät als unabhängige Stromquelle.

Neben klassischen Powerbanks haben wir auch Solar-Powerbanks speziell für den Outdoor-Einsatz für Dich getestet sowie einen Vergleich der besten tragbaren Solar-Ladegeräte erstellt!

 

Unser Testsieger für geringe bis mittlere Energiebedürfnisse ist das Solarmodul von SunnyBAG* mit 7 Watt Leistung (Gewicht: 198g; Preis: Hier auf Amazon.de).

Benötigst Du auf Reisen mehr Strom, dann empfehlen wir Dir das hochwertige RAVPower Modul* mit 16 Watt Leistung für die volle Energie-Unabhängigkeit (Gewicht: 449g; Preis: EUR 42,99)! 😀

 

 

Externe Festplatte: 1.000 GB

 

Unsere beiden externen Festplatten Transcend StoreJet 25H3B* (Preis: EUR 58,90) dienen uns nicht nur als zusätzlichen Speicherplatz, sondern auch als BackUp für unsere ganzen Fotos und Videos.

Und natürlich sind auch zahlreiche Filme, Dokumente und Musik drauf. 🙂

Das Besondere an ihnen ist ihr stoß- und rutschfestes Gehäuse. Denn dank dieser Anti-Schock-Technologie könnten sie sogar mal hinfallen ohne kaputt zu gehen (wir möchten es aber lieber nicht ausprobieren!).

 

Außerdem machen sie auf Knopfdruck ein automatisches Backup aller Dateien die auf dem Laptop sind. Und das funktioniert tatsächlich wie unser Praxistest gezeigt hat und spart jede Menge Zeit und Arbeit!

Die Kundenbewertungen sind hervorragend mit über 250 Bewertungen.

 

+ Speicherkapazität 1 TB (1.000 GB)

+ geringes Gewicht (nur 218 Gramm)

+ kompakte Größe (13,2 x 1,9 x 8,1 cm)

 

Weitere Details zu diesem Produkt findest Du auf Amazon.de:

 

 

USB-HUB: 4 Anschlüsse

 

Dieser kleine und sehr leichte USB-Hub* (Preis: EUR 16,99) hat insgesamt vier USB-Ausgänge.

Wir verwenden ihn um zusätzliche USB-Geräte (z.B. externe Maus, Festplatte und Kamera gleichzeitig) an unsere Laptops anschließen zu können.

Außerdem können wir ihn benutzen um die Lade-Anschlüsse unserer Powerbank* zu erweitern und somit mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen. Absolut empfehlenswert! 🙂

 

Weitere Details zu diesem Produkt findest Du auf Amazon.de:

USB Hub

 

 

Funkmaus Logitech

 

Die kleinen Funkmäuse von Logitech* (Preis: EUR 17,99) sind leicht (86 Gramm), kompakt und können mit nur einer kleinen Batterie ein ganzes Jahr lang verwendet werden!

Perfekt also für Langzeitreisen! 🙂

 

Weitere Details zu diesem Produkt findest Du auf Amazon.de:

 

 

Actionkamera GoPro

 

Das Abenteuer „Weltreise“ ohne Actioncam? Nee! Die ist ein Muss (für uns zumindest!). 🙂

Und die GoPro HERO Session 4* ist unserer Meinung nach eine der besten Action-Kameras auf dem Markt. Mit ihr lassen sich nicht nur Videos in Full-HD-Qualität aufnehmen, sondern sie ist auch die bisher leichteste und kleinste GoPro mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

 

Wir sind sehr zufrieden sind und haben wirklich nur ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln.

Die Tonqualität ist schon bei leichtem Wind nicht mehr so gut. Die GoPro* ist eben eine reine Action-Cam und nicht unbedingt für Videos mit Ton gemacht (man kann auch leider kein externes Mikrofon anschließen).

 

Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass bei schwachem Licht die Bildqualität nachlässt. Wohingegen sie bei Tageslicht einfach wahnsinnig gute Aufnahmen macht! Die Kamera ist aktuell leider nicht verfügbar, daher empfehlen wir das Nachfolgemodell, die GoPro Hero Session 5*.

 

Die Eigenschaften der GoPro auf einen Blick:

+ extrem geringes Gewicht (nur 72 Gramm!!)

+ super klein (38mm x 38mm x 36mm)

+ grandiose Video-Qualität in 4K, Foto 10MP

+ leicht zu bedienen

+ wasserdicht bis 10m

+ stoßfest

+ sehr lange Akkulaufzeit (bis zu zwei Stunden ununterbrochene Videoaufnahme)

Schon bei leichtem Wind mittelmäßige Tonqualität

Nachlassende Bildqualität in der Dämmerung

 

Weitere Details zu diesem Produkt findest Du auf Amazon.de:

 

Aber um gute Action-Aufnahmen zu machen, bedarf es auch noch ein bisschen Zubehör. Wir haben uns einfach noch dieses Komplett-Paket* mit allen möglichen Clips und Halterungen gekauft.

Mit auf Reisen haben wir aber nur den Selfie-Stick und den Quick-Clip. Das Gesamtpaket war insgesamt mit EUR 27,99 einfach günstiger als die beiden Halterungen einzeln zu bestellen. 😉

 

 

Systemkamera Sony Alpha 6000

 

Wir sind seit Jahren mit der Digitalkamera DSC-HX60* (Preis: EUR 215,99) von Sony unterwegs und sie hat sich als ein kleines Kamerawunder herausgestellt.

Trotzdem reicht uns als Blogger die Qualität der Bilder nicht mehr aus.

Also haben wir uns nach Alternativen umgeschaut und uns für eine der besten Systemkameras auf dem Markt entschieden – für die Sony Alpha 6000* (Preis: EUR 505,00).

 

Beim Kauf der Kamera waren uns zwei Kriterien ganz besonders wichtig: Die Bildqualität und die Größe. Wir möchten vor allem in Entwicklungsländern nicht mit einer großen & schweren Kamera herumlaufen und noch mehr auffallen, als wir es ohnehin schon tun. 😉

Aber gleichzeitig wollten wir auch nicht auf eine sehr gute Bildqualität verzichten. Und beide Kriterien sind mit dieser Kamera perfekt erfüllt!

 

+ geringes Gewicht (nur 285 Gramm)

+ Hervorragende Bildqualität (24,7 Megapixel)

+ Full-HD Videos mit guter Tonqualität

+ extrem gutes Preis-Leistungsverhältnis

 

Weitere Details zu diesem Produkt findest Du auf Amazon.de:

 

 

Weitere Packlisten für Deine nächste große Reise

 

  1. Teil 1:  Kleidung für jede Situation
  2. Teil 2:  Die richtigen Schuhe
  3. Teil 3:  Die wichtigsten Dokumente
  4. Teil 4:  Nützliches für unterwegs
  5. Teil 5:  Reiseapotheke
  6. Teil 6:  Technik (hier bist Du gerade! 🙂 )
  7. Teil 7:  Kulturbeutel
  8. Teil 8:  Solar-Ausrüstung
  9. So findest Du den perfekten Backpacking-Rucksack

 

 

Weltreise Technik: Unser Fazit

 

Anne & Sebastian von reisefroh.deAls digitale Nomaden ist für uns eine gute technische Ausrüstung natürlich extrem wichtig. Aber sie muss auch leicht und klein sein.

Unsere technischen Gegenstände erfüllen genau diese Kriterien und nicht nur das, sie sind bis auf die Laptops alle direkt über USB-Ladekabel aufladbar.

Ein echter Pluspunkt, da wir alle Geräte damit immer und überall mit unserem Akkupack und Solarsystem aufladen können! 🙂

 

✏  Welche Technik darf in Deinem Reisegepäck auf keinen Fall fehlen? Konnten wir Dir mit unserer Packliste weiterhelfen? Wir freuen uns über Dein Lob, Deine Kritik oder einfach nur einen netten Kommentar! 🙂

 

 

Hier findest Du viele weitere Infos und Artikel zum Thema Packen:

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertungen, 4,85 von 5)
Loading...

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top