Barfuß Ballerina: schicke Damenschuhe mit tollem Barfußgefühl | Die schönsten Modelle im Vergleich

Laura Glaser Autor Reisefroh 256x256 Autor/in: Laura Glaser

Barfuß Ballerina sind praktisch die gesunde Weiterentwicklung der klassischen Ballerina. Jahr für Jahr zieren diese Schuhe daher mehr und mehr Damen-Füße: sowohl in der Stadt als auch im Büro.

Hier stelle ich Dir die aktuell schönsten Barfuß Ballerina von insgesamt vier verschiedenen Herstellern vor: u.a. Leguano, ZAQQ & Groundies. Welches Modell bietet tolles Barfußgefühl, guten Tragekomfort und einen akzeptablen Preis?

 

Viel Spaß beim Lesen und Barfußlaufen! 🙂

 

Barfuß Ballerina: Das Wichtigste auf einen Blick

 

Was ist der Unterschied zwischen Barfuß Ballerina und klassischen Ballerina?

Das wichtigste Merkmal von Barfußschuhen – und so auch von Barfuß Ballerina – ist die sehr dünne Sohle, die ein entsprechendes Barfußgefühl an den Fußsohlen ermöglicht. In dieser Art Schuhe zu spazieren, kommt dem natürlichen Barfußlaufen daher sehr nahe. Unabhängig vom Modell haben Barfußschuhe haben zudem eine etwas breitere Passform für etwas mehr Freiheit.

Bieten Barfuß Ballerinas genauso viel Zehenfreiheit wie klassische Barfußschuhe?

Anders als klassische Ballerinas, bieten Ballerina Barfußschuhe eine breite Passform und ausreichend Zehenfreiheit. Natürlich solltest Du auf die richtige Schuhgröße achten! (Bei der Auswahl der richtigen Größe helfen Tabellen vom Hersteller) Du kannst Ballerina Barfußschuhe im Übrigen mit Socke oder ohne Socke am Fuß tragen – ganz, wie Du es bevorzugst.

Was ist die optimale Passform für Barfußschuhe?

Der Sinn von Barfußschuhen ist unter anderem, dass Deine Füße ausreichend Platz im Schuh haben. Tendenziell solltest Du Barfußschuhe daher eher etwas größer als kleiner kaufen. Da die Zehen im Optimalfall auch weniger stark auf das Obermaterial drücken als bei einem normalen Schuh weitet sich ein Barfußschuh – egal ob aus Meshgewebe oder Leder – auch nicht so stark aus. Um die ideale Passform, passende Größe und einen entsprechenden Tragekomfort zu garantieren, beachte auch die individuellen Größentabellen der Hersteller.

Warum ist Barfußlaufen gesund?

Wer in Barfußschuhen läuft, stärkt automatische die Muskulatur an den Füßen, da die Zehen z.B. deutlich mehr arbeiten müssen als in normalen Schuhen. Zudem werden auf diese Weise die Reflexzonen am Fuß stimuliert und die Durchblutung gefördert. Das Laufen in Barfußschuhen entschleunigt und hat einen beruhigenden Effekt. Der herrliche Tragekomfort durch die dünne Sohle und das luftige Obermaterial von Barfußschuhen sorgt für ein allgemeines Wohlgefühl – egal ob im Alltag in der Stadt oder auf der Arbeit.

Welche Hersteller haben Barfuß Ballerina im Angebot?

Einige der wichtigsten Hersteller für Barfuß Ballerina sind Leguano, Groundies, ZAQQ und Joe NImble. Im Gegensatz zu klassischen Barfußschuhen sind Ballerina zwar noch nicht so weit verbreitet, das Angebot dieser Damenschuhe wächst jedoch Jahr für Jahr. Im Bereich Kinderschuhe ist Leguano einer der einzige Hersteller, wo Du Barfuß Ballerina bestellen kannst.

 

Top-Ballerina von Leguano, Groundies & Vibram FiveFingers

 

Zierlicher als Ballerina können Frauenschuhe nicht sein. Ich stelle Dir hier die schönsten Modelle vor – in tollen Farben, günstigen Preisen und schicken Materialien. Ich hoffe, Du findest Deinen perfekten Frühlings- und Sommerschuh! 🙂

 

Apropos Damenschuh: In diesem Beitrag habe ich mich speziell dem Thema Barfußschuhe für Damen gewidmet.

 

 

Die schönsten Barfuß Ballerina im Überblick

 

◄► Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

 
________________________
1. Platz
Leguano Lady Loop
________________________
________________________
2. Platz
Leguano Ballerina
________________________
________________________
3. Platz
GROUNDIES Bella
________________________
________________________
4. Platz
Vibram FiveFingers
________________________
________________________
5. Platz
Leguano Style Rose
________________________
________________________
6. Platz
Leguano Lady Pink
________________________
________________________
7. Platz
WeWee Ballerina
________________________
Lady Loop Balerinas von Leguano im TestLeguano Ballerina Schwarz TestGROUNDIES Bella TestVibram FiveFingers Vi-b TestLeguano Style Rose TestLeguano Lady Pink im TestWeWee Ballerina Test
Obermaterial
Polyester
Lyocell (Viskose)
100% weiches Rindsleder
Synthetik
Polyester
Polyester
Neopren
Innenmaterial
50 % Polyamid, 50 % Polyurethan
Polyamid, Elasthan
Mikrofaser
Synthetik
Polyamid, Polyurethan
Polyamid, Polyurethan
Textil
Verschluss
SlipOn
Klettverschluss
SlipOn
SlipOn
Bündchen
SlipOn
Klettverschluss
Vorteile:
  • tolles Material
  • sehr gemütlich
  • modernes Design
  • perfekte Struktur
  • gute Ergonomie
  • super-bequem und ultra-leicht
  • made in Germany
  • leicht und flexibel
  • tolles Material
  • ohne Verschluss
  • sehr elegant
  • leicht zu tragen
  • liegt gut am Fuß
  • ultrabequem
  • schöne Farbe
  • sehr feminin
  • angenehmes Innenmaterial
  • gutes Klima im Schuh
  • leicht zu tragen
  • atmungsaktiv
  • modernes Design
Online Shops

 

 

 

Leguano | Größte Auswahl für Barfuß Ballerina

 

Warum Leguano-Schuhe?

  1. Deutscher Barfußschuh Hersteller mit langer Tradition
  2. Hohe Qualität, sehr gutes Barfußgefühl
  3. Top-Auswahl an Farben & Varianten

 

Lady Loop Balerinas von Leguano im Test

Leguano Lady Loop
Preis ab 139,99€

Bekannt wurde Leguano durch seine Barfuß Socken, die beinahe ein Alleinstellungsmerkmal im Barfußschuh-Segment sind. Leguano zählt aber auch zu jenen Herstellern, die am meisten Barfuß Ballerina im Angebot haben.

Von den klassischen Leguano Ballerina* über die schicken Leguano Lady Loop* (einer unserer Favoriten im Barfußschuhe Business Segment), bis hin zu den bunten & frischen Leguano Style* und Leguano Pink* hast Du eine hervorragende Auswahl!

Mit dem Leguano Chess Pepper* hat das Unternehmen sogar ein paar schicke Ballerina für Herren im Angebot. Leguano ist zudem einer der wenigen Hersteller, der Ballerinas auch als Kinderschuhe im Sortiment hat.

 

Zusammen mit Vibram FiveFingers hat Leguano Barfußschuhe hierzulande „alltagstauglich“ gemacht und diese in deutsche Innenstädte gebracht.

Bei Reisefroh sind wir schon lange Fans der Barfußschuhe von Leguano und haben unter anderem deren Barfußschuhe für den Winter als auch Barfuß Laufschuhe getestet und regelmäßig an den Füßen.

 

Alle, aber wirklich alle getesteten Schuhe vermitteln dabei ein super Laufgefühl. Die Sohle bei Leguano ist wunderbar dünn und das „Innenleben“ für die Füße angenehm luftig.

Trotz der dünnen Sohle brauchst Du in den Ballerinas trotzdem keine Angst vor Verletzungen zu haben. Wie generell für Barfußschuhe üblich ist die Sohle der Leguano Schuhe schnittfest und Deine Fußsohlen sind optimal geschützt!

 

 

Mein Urteil: Von der Qualität der Leguano Schuhe sind wir aufgrund eigener Erfahrungen schon lange überzeugt. Im Segment der Barfuß Ballerina hebt sich Leguano zudem mit einer extrem großen Modell- und Farbauswahl von der Konkurrenz ab. Leguano Schuhe sind zwar kein Schnäppchen, – die hochwertigen Materialien und das tolle Barfuß Feeling rechtfertigen aber den Preis!

 

 

Mehr Infos zu den Leguano Schuhen hier:

 

 

Groundies | Bellina Women Ballerina

 

Warum Groundies Schuhe?

  1. Nachhaltigkeit: klimaneutrale Produktion, Auswahl veganer Schuhe
  2. Langlebigkeit: Drei Jahre Garantie auf die Sohle
  3. Produktion 100% in Europa

 

GROUNDIES ist ein relativ junger Hersteller von Barfußschuhen mit Sitz in Deutschland. Seine Produkte stellt GROUNDIES zu 100% in Europa her, der Schuh wird in Portugal gefertigt, die Sohle hierzulande in Deutschland.

Das Ergebnis sind schöne und hochwertige Schuhe – ideal geeignet für ein natürliches Feeling in Büro und Freizeit – die auch von anderen Barfußschuh-Trägern sehr gute Bewertungen erhalten.

 

Die Bellina Women* sind dabei das Aushängeschild im Segment der Barfuß Ballerina. Erhältlich ist er in 4 Farben: braun, schwarz, pink und taupe.

Bei der Standard-Ausführung dieser Ballerinas wird als Obermaterial 100% edles Rindsleder verarbeitet. GROUNDIES bietet den Schuh aber auch als veganen Barfußschuh, mit einem entsprechenden Leder-Imitat an.

 

Apropos vegan: In diesem Beitrag findest Du eine größere Auswahl empfehlenswerter, veganer Barfußschuhe.

 

Auch generell denkt GROUNDIES an das Thema Nachhaltigkeit. Alle Barfußschuhe werden klimaneutral hergestellt. Dies wurde 2020 auch offiziell so zertifiziert.

In der Produktion kommen zudem nachhaltige (z.B. Bambusgarn) sowie langlebige Materialien zum Einsatz. Weil GROUNDIES von der Qualität seiner Barfußschuhe überzeugt ist, gewährt es Dir so z.B. auch 3 Jahre Garantie gegen das Durchlaufen der Sohlen Deiner Schuhe!

 

 

 

Vibram Five Fingers | Sportliche 5-Zehen-Ballerina

 

Warum die FiveFingers Ballerinas?

  1. Auch für sportliche Einsatzzwecke geeignet
  2. Top-Kundenbewertungen
  3. Extrem Luftig

 

Die zarten VI-b-Ballerina* von FiveFingers gehören zu den beliebtesten und am besten bewerteten Schuhen des Herstellers. Gründe dafür gibt es viele. Die Schuhe sind zum einen vielseitig einsetzbar – z.B. als Fitness-Schuhe oder im Alltag in Stadt bzw. Urlaub – zum anderen sind sie durch das Netz-Gewebe super atmungsaktiv.

Egal ob Ferse oder Zehe, jeder Bereich des Fußes wird in diesen zarten Schuhen mit ausreichend Frischluft versorgt. Durch die Struktur der FiveFingers haben diese Ballerinas zudem eine stabile Passform, sodass Du auch bei sportlicheren Aktivitäten richtig guten Halt im Schuh hast.

 

Aufgrund der luftigen Struktur sind die VI-B zudem extrem leicht und daher auch absolut ideal zum Reisen, da sie weder Gewicht noch Platz im Backpacking Rucksack einnehmen.

Erhältlich sind die sportlichen Ballerina in allen erdenklichen Schuhgrößen, sowie in jeweils fünf Farben, u.a. in Türkis Mint oder Rot Burgund.

 

 

 

Günstiger Allzweck-Barfußschuhe | WeWee

 

Warum die WeWee Schuhe?

  1. Günstiges Einsteigermodell
  2. Diverse Einsatzzwecke (Barfußschuhe, Strandschuh, Badeschuh)

 

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Barfußlaufen generell etwas für Dich ist und Du Dich an das Thema herantasten möchtest, gibt es sehr günstige, einfache Barfuß Ballerina von WeWee*, die Dir diesen Zweck erfüllen können.

Mit ca. 25€ kostet das Modell nur ein Bruchteil von dem, was Du für Barfußschuhe von Leguano, Groundies, ZAQQ oder von Vibram FiveFingers investieren müsstest.

 

Natürlich brauchst Du Dir bei einem solchen Kampfpreis aber keine Top-Qualität und Langlebigkeit erwarten. Die Schuhe sind wie gesagt eher etwas zum Reinschnuppern in das Thema.

Wenn diese Barfußschuhe für den Alltag auf der Straße nicht das Richtige sind, kannst Du sie sonst aber auch gut als Sommer- bzw. Badeschuhe auf dem heißen Sand bzw. als Schutz an Küsten mit fiesen Seeigeln nutzen. 🙂

 

 

 

 

 

Lesetipp: Schicke Barfußschuhe kannst Du auch im Herbst und Winter tragen. Viele Hersteller haben tolle Barfuß Stiefel für Damen im Angebot.

 

 

Barfuß Sandale: Alternative zur Ballerina?

 

Einer der Vorteile einer Barfuß Ballerina gegenüber einem klassischen Barfußschuh ist u.a., dass Du in Ballerinas noch mehr Luft abbekommst. Das ist insbesondere an heißen Tagen im Sommer eine Wohltat!

Wenn Dir Ballerina nicht so zusagen oder Du es sogar noch luftiger haben möchtest, sind Barfuß Sandalen die beste Alternative. In Barfuß Sandalen können Deine Füße gar nicht anders als viel atmen. 😉

 

Tipp: Eine super Sandale ist die Apifeder* vom deutschen Hersteller Wildling, der aber auch ganz klassische Barfußschuhe im Sortiment hat.

 

Die Vielfalt an Barfußschuhen nimmt Jahr für Jahr zu. Sofern Dich weder Ballerina noch Barfuß Sandale ansprechen, findest Du vielleicht auch eine andere, für Dich passende Alternative in den folgenden Beiträgen zum Thema Barfuß:

 

 

 

 

Barfuß Ballerina | Mein persönliches Fazit

 

Barfuß Ballerinas sind eine wundervolle Ergänzung für Dein Schuh-Sortiment im Sommer. Sie haben ein atmungsaktives Obermaterial und vermitteln Dir beinahe das Gefühl, nur in Socken unterwegs zu sein.

 

Meine Empfehlung: Für richtig gutes Barfußgefühl und schicke Farben kann ich Dir Ballerinas von Leguano* empfehlen. Wenn Du es etwas sportlicher und noch luftiger möchtest ist Vibram Five Fingers VI-B* ideal.

 

Wer sich ernsthaft dem Barfuß-Thema nähern möchte und seinen Füßen etwas Gutes tun will, sollte sich aus meiner Sicht keine Budget-Barfußschuhe bestellen. Auch bei Ballerinas gilt: Qualität hat seinen Preis!

Geld kannst Du an anderer Stelle sparen, aber nicht an der Gesundheit Deiner Füße. 🙂 Wichtig für das Barfußgefühl ist aber auch die richtige Passform der Ballerina. Denke daran, dass Du Barfußschuhe tendenziell etwas größer als kleiner kaufen solltest.

Die meisten Hersteller haben auf ihrer Website spezielle Angaben bzw. Hilfestellungen, damit Du die richtige Schuhgröße für Dich findest.

 

In jedem Fall bin ich mir sicher, dass Du Dich beim Laufen in den neuen Barfußschuhen richtig wohlfühlen wirst. 🙂

 

 

Leguano Ballerinas, ZAQQ Qarma, Joe Nimble – welches Modell trägst Du am Fuß, und wie gefällt es Dir? Danke für Dein Feedback!

Marco Schätzel Unterschrift

 

Hier findest Du weitere Ratgeber & hilfreiche Beiträge zum Thema Barfußschuhe:

Barfußschuhe

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top