Geld sparen auf Reisen

Reisen macht Spaß, erweitert den Horizont, schenkt unvergessliche Abenteuer und fühlt sich nach ultimativer Freiheit an. Fast alle Menschen haben den Traum, um die Welt zu reisen, doch das größte Hindernis ist für viele das Geld – dabei muss Reisen nicht teuer sein. Auch mit einem kleinen Budget kann man einiges sehen und weit kommen. In diesem Artikel gibt es 8 Tipps, mit denen man auf Reisen Geld sparen kann.

Clever buchen | Tipp 1

Das meiste Geld spart man sich, wenn man clever bucht. Hotel, Flug und Co. sind oftmals kostspielig, wenn man nicht richtig vergleicht. Auf Seiten wie Spar-mit.com/reiseziele/teutoburger-wald findet man einmalige Angebote zu Bestpreisen. Mit Vergleichsportalen lässt sich ebenfalls Geld sparen.

In der Nebensaison reisen | Tipp 2

Wer die Möglichkeit hat, sollte zur Nebensaison reisen. Im Sommer und während den Schulferien ist an den Flughäfen und in den Urlaubsgebieten am meisten los. Das bedeutet, dass die Preise ebenfalls teurer sind. Flug- und Hotelunternehmen wollen von dem Boom profitieren und erhöhen die Preise.

Ist die Nachfrage hoch, sind auch die Preise höher. In der Nebensaison gibt es eine geringere Nachfrage, was bedeutet, dass die Preise sinken. Das macht sich besonders bei Hotelbuchungen und Flügen bemerkbar und ermöglicht es, kinderleicht hunderte von Euros zu sparen.

Nur mit Handgepäck fliegen | Tipp 3

Am Flughafen einen Koffer aufzugeben, ist mittlerweile ziemlich teuer. Ein Flugticket ohne Aufgabegepäck ist um einiges günstiger. Hat man die Option, nur mit kleinem Koffer und Rucksack zu reisen, sollte man das unbedingt tun. Lieber etwas weniger einpacken, als Zusatzkosten zu bezahlen.

Kostenfreie Angebote nutzen | Tipp 4

Vor Ort kann man kostenlose Angebote nutzen, um das Reiseziel besser kennenzulernen. Über das Internet, Facebookgruppen oder lokale Zeitungen kann man sich über kostenfreie Veranstaltungen, Führungen und Sehenswürdigkeiten informieren. Es ist immer empfehlenswert, sich mit ein paar Locals anzufreunden, um ein paar Geheimtipps über schöne Plätze, Aussichtspunkte und Co. zu bekommen.

Günstiger Transport vor Ort | Tipp 5

Ein Mietwagen ist oftmals kostspielig und in den meisten Fällen nicht notwendig. In vielen Städten kann man Uber als günstige Alternative zu Taxis nutzen. In Städten lassen sich kurze Wege problemlos zu Fuß zurücklegen. Ein Fahrrad zu mieten ist ebenfalls günstiger als ein Mietwagen und man bewegt sich nebenbei an der frischen Luft.

Außerhalb der Touri-Gebiete übernachten

Lokale Märkte statt teure Restaurants | Tipp 6

Essen wie die Einheimischen ist die beste Möglichkeit, bei den täglichen Mahlzeiten Geld zu sparen. Lokale Märkte, selbst kochen und Lokale außerhalb der Touri-Zone sind die perfekte Lösung, mit der man den Geldbeutel schonen und gleichzeitig gute, einheimische Küche genießen kann.

Außerhalb der Touri-Gebiete übernachten | Tipp 7

Unterkünfte an den Hotspots und im Stadtzentrum sind in der Regel die teuersten. Verlegt man den Suchradius etwas außerhalb oder in einen kleineren Nachbarort, findet man günstigere Hotels. Wer kein Problem damit hat, mit anderen Menschen in einem Raum zu schlafen, kann Hostels buchen. Man teilt sich zwar mit anderen ein Zimmer, spart allerdings einiges an Geld.

Gebühren vermeiden mit der richtigen Kreditkarte | Tipp 8

Reist man in ein Land, mit einer anderen Währung, können Gebühren für Währungsrechner oder das Abheben von Geld zu unnötigen Ausgaben werden. Mit der richtigen Kreditkarte, kann man problemlos in anderen Ländern bezahlen, ohne dass zusätzliche Kosten auf einen zukommen.

Idealerweise bietet das eigene Bankinstitut das bereits an. Sollte das nicht der Fall sein, empfehlen wir, über einen Bankwechsel nachdenken. Möchte man öfter verreisen, lohnt sich das auf jeden Fall.

Fazit – Spaß trotz Budget

Es ist immer sinnvoll, sich vor einer Reise ein Budget zu setzen und sich über kostenfreie Angebote zu informieren. Wer clever plant und vor Ort richtig vorgeht, kann einiges an Geld sparen und auch mit kleinem Budget die Welt sehen.

Wir hoffen unsere Empfehlungen und Tipps um Geld auf Reisen zu sparen haben Dir geholfen. Bereitest Du gerade Deine Reise mit einem kleinem Budget vor oder hast es schon hinter Dir? Haben wir etwas Wichtiges vergessen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Hier findest Du weitere Ratgeber & hilfreiche Beiträge zum Thema:

REISETIPPS

*Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Und wenn du immer auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann trage dich in unseren Newsletter ein:

Deine E-Mail-Adresse ist bei uns sicher & wird nicht weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert