Reisehandtuch Test: die Reisehandtücher von outdoorer im Praxistest

Anne Duchstein | reisefroh.de Autor/in: Anne Duchstein

Reisehandtücher sind für viele Urlauber und Globetrotter ein absolutes Lieblingsstück und auch für Wanderer unverzichtbar.

Abgesehen davon, dass sie sehr leicht sind, saugstark und schnelltrocknend, finden sie auch problemlos in jedem Rucksack Platz. Es gibt nichts Schöneres, als sich nach der Dusche in sein eigenes, sauberes Handtuch zu kuscheln – auch auf Reisen!

 

Gerade wenn man ohnehin nur aus dem Rucksack lebt und auf recht viel Komfort verzichtet, sind es die Kleinigkeiten, die fürs Wohlfühlen auf Reisen so wichtig sind und die ein gutes Reisehandtuch ausmachen.

Aber ein geeignetes Handtuch zu finden ist gar nicht so leicht, denn die Auswahl ist groß. Wir haben im Laufe der Jahre viele verschiedene Handtücher auf unseren Reisen ausprobiert und kennen die Vor- und Nachteile ganz genau.

 

In diesem Artikel erfährst Du, worauf Du beim Kauf eines neuen Reisehandhandtuchs achten solltest, warum gerade Handtücher aus dem Material Mikrofaser für uns als Reisende die beste Wahl sind und ob wir die PackDRY Reisehandtücher von outdoorer nach ausgiebigem Test empfehlen können.

 


Anzeige: Wir haben die hier vorgestellten Reisehandtücher selbst getestet und von der Firma outdoorer zur Verfügung gestellt bekommen. Wir empfehlen Dir nur Produkte, die uns voll und ganz überzeugen.

Anne und Sebastian


 

 

Mikrofaserhandtuch Test

Reisehandtuch Test: Darauf solltest Du beim Kauf achten

 

Mikrofaser sind sehr feine Fasern, denen sehr viele positive Eigenschaften nachgesagt werden. Ja, man könnte schon sagen, dass dieses Material die Outdoor-Welt revolutioniert hat. Kein anderes Material ist so saugfähig, schnelltrocknend, leicht und gleichzeitig auch noch bakterienhemmend und hautfreundlich.

Zeit also, sich die Eigenschaften dieser Handtücher mit ihren Vor- und Nachteilen genauer anzuschauen. 🙂

 

Beliebt ist die Mikrofaser ganz besonders für ihr leichtes Gewicht: 10.000 Meter der Faser wiegt gerade einmal 1 Gramm! Daher werden sehr viele Fasern zur Herstellung eines einzigen Fadens benötigt und es entsteht eine große Faseroberfläche.

Die macht das Material nicht nur nahezu resistent gegen Fusseln, sondern in deren Hohlräumen kann auch Wasser hervorragend gespeichert werden. Die Saugfähigkeit von Mikrofaser ist 5x höher als die von Baumwolle. Außerdem ist das Material sehr formbeständig, schnelltrocknend, saugstark und angenehm weich.

Kaufst Du also ein Reisehandtuch aus Mikrofaser, erfüllt es schon automatisch viele der praktischen Kriterien.

 

 

Vorteile und Eigenschaften von Reisehandtüchern

 

  leicht (ultralight)

  saugfähig

  schnelltrocknend

  antibakteriell & geruchshemmend

  geringes Gewicht

  kleines Packmaß und praktische Verpackung

 

Natürlich auch sehr wichtig ist ein faires Preis-Leistungsverhältnis!

 

 

Nachteile von Reisehandtüchern

 

Ein Kritikpunkt der Mikrofaser ist, dass sie nicht ganz so kuschelig sind wie ein Baumwollhandtuch. Das stimmt zwar, aber gerade in den letzten Jahren haben sich die Hersteller größte Mühe gegeben, die Handtücher so weich und angenehm wie möglich zu gestalten.

Außerdem gewöhnt man sich unterwegs ganz schnell an die etwas dünneren Reisehandtücher die übrigens auch ideal als Sporthandtücher dienen.

 

Falls Dir dieser Punkt aber besonders wichtig ist, würden wir Dir z.B. das Reisehandtuch PackDRY XL* empfehlen, da dieses Handtuch groß genug ist um den ganzen Körper zu bedecken und es sich daher besonders warm und weich anfühlt. 🙂

 

Reisehandtuch-Test-Mikrofaser-Handtuch

 

 

Reisehandtuch Test: Die getesteten Modelle PackDRY von outdoorer

 

Die Reisehandtücher PackDRY von outdoorer gibt es in verschiedenen Ausführungen, die jeweils unterschiedlich viel wiegen und kosten:

 

 

◄► Hinweis für Handynutzer: Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

Modell
Gewicht [g]
Größe [cm]
Packmaß [cm]
Preis
PackDRY S
19
40 x 40
10 x 7 x 2
Derzeit nicht verfügbar
PackDRY M
96
50 x 90
16 x 13 x 2,5
EUR 16,95
PackDRY L
149
60 x 120
18 x 16 x 2,5
EUR 19,95
PackDRY XL
201
75 x 130
20 x 17 x 3
EUR 21,95

 

 

Reisehandtuch PackDRY S im Test

 

Dieses winzige Reisehandtuch ist einfach nur genial!

Es wiegt gerade einmal 19 Gramm und ist mit 40x40cm perfekt um Hände oder Gesicht abzutrocknen. Daher eignet sich dieses kleine Handtuch auch durchaus als Sporthandtuch (z.B. beim Joggen, im Fitness-Studio etc.). Außerdem wird es in einer kleinen Netztasche mit Karabiner geliefert, den man einfach an der Hosentasche oder dem Rucksack befestigen kann.

Praktischer als das Reisehandtuch PackDRY S geht es kaum. 🙂

 

Weitere Details dazu findest Du auf Amazon.de:

 

Reisehandtuch-Outdoorer-Test

 

 

Reisehandtuch PackDRY M, L, XL im Test

 

Diese Reisehandtücher sind ebenfalls extrem kompakt, super leicht, antibakteriell und sehr schnelltrocknend.

Die Verarbeitung ist hervorragend und beim Abtrocknen sind sie nicht nur extrem saugfähig, sondern auch noch sehr weich und angenehm auf der Haut. Dank der Druckknopflasche lässt sich das Handtuch fast überall zum Trocknen fixieren.

In unserem Test waren die Reisehandtücher übrigens trotz herbstlichem Wetter mit viel Wind und wenig Sonne, in weniger als einer halben Stunde wieder komplett trocken und einsatzbereit.

 

Verpackt sind alle Handtücher in einem kleinen Transportbeutel mit Aufhängelasche, der ganz einfach mit Klett verschlossen werden kann. Er besteht auf einer Seite aus Netz, sodass das Handtuch immer gut durchlüftet wird und auch dann mal eingepackt werden kann, wenn es auf Reisen schnell gehen muss und es noch nicht vollständig getrocknet ist.

Da das Handtuch antibakteriell ist, entstehen keine unangenehmen Gerüche.

Besonders positiv ist uns aufgefallen, wie klein und kompakt das Packmaß ist. Sogar das größte Handtuch XL wirkt im Transportbeutel überraschend klein und leicht.

 

Weitere Details dazu findest Du auf Amazon.de:

 

Reisehandtücher Outdoor verschiedene Größen

 

 

Testergebnis: Die Ultralight-Reisehandtücher von outdoorer

 

Wir haben nicht nur bei den Handtüchern, sondern auch bei anderen Produkten von outdoorer immer wieder festgestellt, wie gut durchdacht das Equipment ist. Der Karabiner am Reisehandtuch PackDRY S ist ebenso praktisch wie die Netz-Verpackung der anderen Modelle.

Außerdem überzeugen die Handtücher auch durch ihre hochwertige Qualität und Langlebigkeit.

Aber nicht nur wir sind begeistert, auch in den zahlreichen Kundenbewertungen werden die Handtücher als idealer Reisebegleiter hoch gelobt und haben gerade im Vergleich zu anderen Modellen auf dem Markt außerordentlich gute Bewertungen erhalten.

 

Wir können Dir daher alle vier Modelle als Reisehandtücher voll und ganz empfehlen. Unser Überraschungs-Testsieger und absolutes Lieblingsstück ist aber das geniale PackDRY S. 🙂

 

Die Handtücher findest Du übrigens entweder im Outdoorshop123* oder bei Amazon*.

 

Reisehandtuch-Mikrofaser

 

 

Reisehandtuch FAQ | Fragen & Antworten

 

Reisehandtuch: Welche Größe ist die richtige für mich?

 

Welches Reisehandtuch die richtige Größe hat, hängt sehr stark von Deinen eigenen Bedürfnissen und dem Einsatzgebiet ab. Das Reisehandtuch PackDRy XL entspricht etwa einem großen Badetuch bzw. Strandhandtuch.

Es ist daher ideal, falls Du viel Zeit am Strand oder am Wasser verbringst. Aber es ist ebenso gut nach dem Duschen im Fitnessstudio geeignet.

Für Trekkingtouren hingegen sind die Größen der Reisehandtücher L und M perfekt. Gerade wenn es auf jedes Gramm ankommt, landen die beiden Ultralight-Handtücher volle Punktzahl. Dank der Mikrofaser sind sie aber trotzdem saugfähig genug um sich nach dem Duschen vollständig abzutrocknen und auch um (lange) Haare zu trocknen.

 

Das Mini-Reisehandtuch S findet problemlos in jedem Rucksack und auch im Handgepäck Platz – die Vorteile sind das geringe Packmaß und Größe sowie das winzige Gewicht. Das kleine Outdoor-Handtuch eignet sich besonders für Hände und Gesicht. Auch beim Sport ist es dank des Karabiners immer schnell griffbereit.

 

 

Welches Reisehandtuch ist besonders gut für Backpacker geeignet?

 

Alle hier getesteten Handtücher von outdoorer eignen sich ebenso perfekt für Backpacker als auch für Langzeitreisende und Weltreisende. Gerade wenn Du, so wie wir, auch öfter Mal in einfachen Unterkünften schläfst, ist es deutlich hygienischer die eigenen Handtücher dabei zu haben!

Eine ideale Größe für die Reise bieten die Handtücher in der Größe M und L.

 

 

Kann man die Reisehandtücher waschen?

 

Die hier vorgestellten Handtücher kannst Du problemlos bei 30° waschen – entweder von Hand oder aber in der Waschmaschine.

Da das Material besonders schnelltrocknend ist, kann man sie auch beim Wandern zwischendurch auswaschen und kurze Zeit später wieder benutzen. Aufgrund der antibakteriellen Beschaffenheit sind die Handtücher sehr geruchsarm und müssen nicht so häufig gewaschen werden wie z.B. Handtücher aus Baumwolle.

Die Handtücher dürfen übrigens nicht in den Trockner gesteckt werden.

 

Hinweis: Sowohl für das Waschen von Outdoor-Kleidung als auch von Mikrofaser, solltest Du keinen Weichspüler verwenden, denn der legt einen Film über die Fasern. Das verklebt die wichtigen Hohlräume und verhindert bei Kleidung die Atmungsaktivität und bei Handtüchern die Saugfähigkeit.

 

Reisehandtuch Microfleece

 

 

Können die Handtücher auch als Sporthandtuch verwendet werden?

 

Absolut. Die Reisehandtücher eignen sich auch ideal als Sporthandtuch für den Alltag. Da die Handtücher antibakteriell sind, erfüllen sie ebenso als Fitnesshandtuch voll und ganz ihren Zweck. Auch wenn es mal anstrengend wird, dauert es sehr lange bis sie den Schweißgeruch annehmen.

Außerdem sind die Handtücher auch optisch ein Hingucker. 😉

 

Reisehandtuch Test: Vergleich Mikrofaserhandtuch

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

 

Hier findest Du noch viele weitere Ratgeber & hilfreiche Testartikel:

Ratgeber & Testberichte

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Bewertungen, 4,89 von 5)
Loading...

3 Kommentare

    • Hallo Nils!
      Vielen Dank für Deinen Kommentar. Das ist ein guter Hinweis, allerdings haben wir die Outdoorer-Handtücher auf unseren Wanderungen in Nepal die letzten Wochen auf Herz und Nieren getestet und konnten keine Probleme mit der Naht feststellen. 🙂 Die Qualität ist allgemein sehr hochwertig und die Fleecehandtücher trocknen deutlich schneller als unsere „alten“ Mikrofleecehandtücher.
      Viele reisefrohe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top