Wenige und leichte Schuhe für die Weltreise mitnehmen – welche Schuhe genügen?

Die Deutschen galten schon in der Vergangenheit als Reiseweltmeister und daran hat sich auch in der heutigen Zeit nichts geändert. In den letzten Jahren war das Verreisen aufgrund der Pandemie insgesamt schwieriger. Das hat aber auch dazu geführt, dass jetzt immer mehr Leute auch größere Reisen bis hin zu Weltreisen auf dem Programm haben.

Eine solche Weltreise ist ein unglaubliches Erlebnis, von dem man mit Sicherheit auch danach noch viele Jahre zehren kann. Allerdings bedarf eine solche Reise um die Welt schon einer guten Vorplanung. Dazu zählen längst nicht nur eventuelle Flüge oder Schiffsreisen, die gebucht werde müssen. Denn auf einer solchen Reise ist man lange in der Welt unterwegs und aus diesem Grund sollte man auch die Wichtigkeit von gutem und passendem Schuhwerk nicht unterschätzen.

 

Was für Schuhe gehören mit auf eine Weltreise?

 

Es gibt viele Frauen und durchaus auch Männer, die unglaublich viele verschiedene Schuhe besitzen. Aus diesem Grund ist es dann mit Blick auf eine Weltreise gar nicht so einfach die richtige Auswahl an Schuhen mitzunehmen. Aber trotz einer großen Auswahl an verschiedenen Schuhen im Schrank kann es vorkommen, dass die idealen Begleiter für eine solche Reise um die Welt nicht vorhanden sind. Im weiteren Verlauf dieses Artikels gehen wir auf Schuhe ein, die man bei einer Weltreise auf jeden Fall mitnehmen sollte.

 

Wanderschuhe gehören auf jeden Fall ins Gepäck

 

Ganz wichtig sind für eine solche Reise durch die Welt auf jeden Fall geeignete Wanderschuhe. Wenn man als Frau solche Schuhe noch nicht besitzt, dann gilt es sich rechtzeitig entsprechende Wanderschuhe anzuschaffen. Schließlich macht es keinen Sinn mit neuen und damit noch nicht eingelaufenen Wanderschuhen auf eine Weltreise zu gehen. Aber diese Art von Schuhen sind schon sehr vorteilhaft, wenn man beispielsweise auf der Reise durch Bergregionen wandert oder auch bei einem längeren Weg durch den Dschungel etwa in Bolivien unterwegs ist. Allerdings sollte man beim Kauf von Wanderschuhen darauf achten, dass diese nicht zu schwer sind. Ansonsten können längere Wanderungen noch anstrengender werden.

 

 

 

 

Trail Running Schuhe als hilfreicher Allrounder

 

Eine Überlegung wert sind für eine Weltreise definitiv auch sogenannte Trail Running Schuhe. Es handelt sich hierbei um Sportschuhe, die zusätzlich mit einem besseren Profil und häufig noch mehr Halt punkten können. Aus diesem Grund können solche Schuhe in vielen Fällen klassische Sportschuhe und Wanderschuhe ersetzen. Dadurch kann man wiederum Gepäck einsparen, was gerade bei langen Reisen ebenfalls sehr wichtig ist. Es handelt sich bei Trail Running Schuhen also um richtige Allrounder, die in vielen Situationen als perfekter Schuh eingesetzt werden können.

 

 

Hochwertige Sneaker oder Sportschuhe

 

Ebenfalls mitnehmen sollte man auf eine Weltreise ein paar Turnschuhe. Mittlerweile ist die Auswahl in diesem Bereich unglaublich groß. Unter anderem kann man auf angesagte Sneaker zurückgreifen, mit denen man auf jeden Fall am Abend einen guten Eindruck hinterlässt. Hochwertige Sportschuhe sind aber wahrscheinlich eine bessere Wahl, wenn man mit diesen Schuhen auf der Reise regelmäßig auch längere Strecken zurücklegen will.

 

 

Flip Flops können auf Reisen nie verkehrt sein

 

Ein paar Flip Flops sollte man ebenfalls unbedingt einpacken, wenn es auf eine längere Weltreise geht. Schließlich nehmen solche Flip Flops im Koffer oder im Rucksack nicht viel Platz weg und sind in warmen Ländern wie in Südeuropa quasi unverzichtbar. Das ist nicht verwunderlich, weil die Füße bei warmem Wetter in Flip Flops wenigstens immer genug Luft haben. Denn etwa in Sportschuhen oder auch in Wanderschuhen schwitzen die Füße bei großer Hitze ungemein.

Aus diesem Grund sind Flip Flops in warmen Ländern für kurze Strecken eine gute Alternative. Darüber hinaus kann man solche Flip Flops auch gut auf der Reise als Hausschuh einsetzen. Genauso kann man schnell in die Flip Flops reinspringen, wenn man sich beispielsweise auf einem Campingplatz auf den Weg in den Waschbereich macht. 

 

 

Ich hoffe meine Tipps und Infos zu den passenden Schuhen für Deine Weltreise haben Dir geholfen! Warst Du schon mal auf einer Weltreise? Was waren Deine schönsten Erlebnisse und Highlights? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

 

 

Hier findest Du weitere Reisetipps & hilfreiche Beiträge zum Thema Weltreise:

Weltreise

 

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top