Istanbul Preise: Weltreise Blog
Anne Haffner | reisefroh.de

Istanbul ist eine der faszinierendsten Städte, die wir je besichtigt haben. Die Metropole am Bosporus wartet mit einer unendlichen Fülle an Sehenswürdigkeiten auf seine Besucher, ist der Übergang zum Orient und befindet sich gleichzeitig auf den beiden Kontinenten Europa und Asien.

Aber ist eine Reise nach Istanbul teuer? Mit welchen Preisen solltest Du vor Ort für Essen, Trinken, Transport und Übernachtung rechnen? Welches Budget solltest Du für Deinen Städtetrip nach Istanbul einplanen?

Auf all diese Fragen findest Du hier die Antwort.

Wir verbrachten insgesamt vier fantastische Tage in der Metropole am Bosporus, haben unsere Ausgaben aufgeschrieben und verraten Dir im Detail alles über die aktuellen Preise und Kosten in Istanbul, inklusive praktischer Spartipps! 🙂


Anzeige

Unser Tipp für Türkei Reisen

Hauser Exkursionen: Trekking, Reisen, Wandern

Bist Du auf der Suche nach einem erstklassigen Reiseveranstalter für die Türkei?

Unsere Empfehlung: die Experten von Hauser Exkursionen*. Egal ob eine Trekkingreise in die Felslandschaft von Kappadokien, eine Skireise im Taurusgebirge oder eine Schiffsreise zur Lykischen Küste – hier beginnt Dein Abenteuer!

Klingt spannend? Schau vorbei:

Türkei Reisen


Istanbul Reise Kosten: Landeswährung | Türkische Lira

Die Währung in der Türkei ist die Türkische Lira (abgekürzt TL). Eine Türkische Lira entspricht ungefähr 0,16 Euro oder umgekehrt: Für einen Euro bekommst Du beim aktuellen Wechselkurs ungefähr 6 Türkische Lira (Stand März 2019). Was bei uns der europäische Cent ist, ist in der Türkei der Kurus.

Da sich der Wechselkurs aber schnell ändern kann, empfehlen wir Dir, einen Währungsrechner auf Deinem Handy zu installieren. Das hilft gerade in den ersten Tagen und bei größeren Beträgen ein Gefühl für die Preise in Istanbul zu bekommen.

Geldautomaten findest Du in Istanbul an jeder Ecke und auch das Bezahlen mit Kreditkarte ist in vielen Restaurants und Hotels möglich.

Spartipp: Viele Deutsche Banken verlangen beim Bezahlen und Geld abheben in Fremdwährung eine Gebühr (meistens etwa 1,75% des Umsatzes). Mit der Santander Kreditkarte* kannst Du aber weltweit kostenlos Geld abheben und bezahlen. So haben wir in den letzten Jahren auf Reisen etliche Hundert Euro gespart. 🙂

Details dazu findest Du auch in unserem Beitrag die besten Reisekreditkarten im Vergleich.

Istanbul Preise: Währung Türkische Lira, TL
Die Türkische Lira (TL) ist die Landeswährung der Türkei. Die Türkischen Banknoten haben einen Wert von 5, 10, 20, 50, 100 oder 200 Lira. Die Münzen hingegen haben einen Wert von 1, 5, 10, 25, und 50 Kurus oder 1 Lira.

Preise für Hotels & Unterkünfte in Istanbul

Die Kosten für Übernachtungen stellen bei Deinem Städtetrip nach Istanbul mit Sicherheit einen der größten Kosten-Faktoren da. Gerade wenn Du zentral übernachten möchtest, sind Hotels nicht immer günstig.

Der schönste Stadtteil zum Übernachten ist das Viertel Sultanahmet (Faith / Eminönü). Hier in der Altstadt schlägt das touristische Herz Istanbuls und auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie Hagia Sophia, Topkapi-Palast, Blaue Moschee, oder der Große Basar sind in Sultanahmet fußläufig erreichbar.

Als Nachteule bist Du im beliebten Szeneviertel Beyoglu perfekt aufgehoben. Um den Taksim-Platz herum befinden sich zahlreiche Hotels aller Preisklassen.

Etwas günstigere Hotels findest Du auf der asiatischen Seite der Stadt in unserem Lieblingsviertel Kadiköy. Zwar sind die Sehenswürdigkeiten Istanbuls nicht zu Fuß erreichbar, aber das Flair im Stadtteil ist jung und hipp und es gibt viele Restaurants und Geschäfte.

Ganz grob musst Du bei der Suche nach Hotels und Unterkünften mit den folgenden Preisen rechnen:

  • Bett im Schlafsaal eines sauberen Hostels: 10 bis 20€ pro Übernachtung
  • Doppelzimmer im Budget-Hotel mit Frühstück: ab 30€ pro Übernachtung
  • Nettes Mittelklasse-Hotel mit Frühstück: 50 bis 80€ pro Übernachtung

Spartipp 1: Melde Dich über diesen Link bei Booking.com* an uns spare bei Buchnung eines Hotels und Hostels in Istanbul.

Spartipp 2: Türken sind ausgesprochen gastfreundlich! Hast Du schon einmal darüber nachgedacht Couchsurfing auszuprobieren? Unser Gastautor Marco entdeckt auf diese Art und Weise die Welt. Seine Tipps dazu findest Du in seinem Beitrag Couchsurfing.

Istanbul Sehenswürdigkeiten: Hagia Sophia, Moschee
Die berühmte Hagia Sophia im Stadtteil Sultanahmet: Früher war sie eine Kirche, dann eine Moschee und heute ein Museum!

Unsere Hotel-Tipps für Istanbul

Stadtteil Sultanahmet (Altstadt Faith bzw. Eminönü):

  • Hotel-Tipp für Backpacker: Für wenig Geld bekommst Du im Agora Guesthouse* ein richtig gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Zimmer sind  sauber, nur 300m von der Blauen Moschee und 600m von der Hagia Sophia entfernt und wirklich preiswert. Ein Bett im Schlafsaal kostet ab 13€ pro Nacht. Günstige und saubere Doppelzimmer im Zentrum von Sultanahmet gibt es hingegen im Metropolis Hostel & Guest House* schon ab einem Preis von 25€ pro Nacht.
  • Hotel-Tipp für Flashpacker: Ab ca. 60€ findest Du im Deluxe Newport Hotel* sehr schöne Zimmer (mit eigenem Bad) und inklusive Frühstück im Herzen der Altstadt von Istanbul. Die Sokollu Mehmet Pasha Moschee aus dem 16. Jahrhundert im osmanischen Stil ist nur 300m entfernt, die Hagia Sophia 1,6km und die Blaue Moschee nur 900m. Entfernung zum Flughafen Atatürk: ca. 14km.

Szeneviertel Beyoglu:

  • Hotel-Tipp für Backpacker: Für umgerechnet 7€ gibt es im Istiklal Terrace Hostel* bereits ein Bett in einem Schlafsaal. Besonders Highlight des Hotels ist die Dachterrasse mit Blick über Istanbul sowie die Lage 5 Minuten vom Taksim-Platz entfernt. Doppelzimmer im selben Hostel kosten rund 30€ pro Nacht. Entfernung zum Flughafen Atatürk: ca. 13km.
  • Hotel-Tipp für Flaschpacker: Der Taksim-Platz befindet sich nur 400m, die Basilika St. Antonius nur 500m vom gemütlichen Sometimes Hotel Taksim* in Beyoglu entfernt. Mit tollen Gästebewertungen und ausgesprochen schönen Zimmern hat das Hotel in Beyoglu für einen Preis von ca. 50€ pro Nacht und Doppelzimmer ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Entfernung zum Flughafen Atatürk: ca. 15km.

Stadtviertel Kadiköy:

  • Hotel-Tipp für Backpacker: Das Hostel Hush Hostel Lounge* ist modern, irgendwie stylisch, hat einen Aufenthaltsraum, eine Gemeinschaftsküche und liegt mitten im Asien-Stadtteil Kadiköy. Ein Bett im Schlafsaal kostet ca. 13€ und wirklich schöne Doppelzimmer sind schon für unter 30€ zu haben! Entfernung zum Flughafen Atatürk: ca. 17km.
  • Hotel-Tipp für Flaschpacker: Dass man in Kadiköy mehr für sein Geld bekommt, zeigt sich vor allem bei den Mittelklasse-Hotels. Für 50 bis 80€ gibt es im Riva’s Moda* schon ein wenig Luxus mit sehr großen modernen Zimmern. Auch im Holiday Inn* bekommt man für rund 50€ einen sehr guten Hotel-Standard inkl. hoteleigenem Fitnessstudio und Hamam. Entfernung zum Flughafen Atatürk: ca. 19km.
Istanbul Preise: Sultanahmet, Moschee Türkei
In Sultanahmet befinden sich die schönsten Sehenswürdigkeiten von Istanbul wie die berühmte Hagia Sophia oder die Blaue Moschee.

Kosten für Verpflegung: Wie teuer sind Essen & Trinken in Istanbul?

Nach den etwas teureren Hotels kommt jetzt die beste Nachricht: Türkisches Essen ist nicht nur ein echtes kulinarisches Highlight, sondern auch ausgesprochen preiswert. Obwohl Istanbul im Vergleich zur ländlichen Türkei natürlich teurer ist, sind die Preise für leckeres Essen wirklich moderat.

Wir haben es geliebt uns durch die türkische Küche zu schlemmen, die frisch gepressten Fruchtsäfte für wenige Cent am Straßenrand zu trinken und in schicken Restaurants sowie einfachen Straßenständen alles zu probieren was uns angelacht hat!

  • Snack am Straßenrand (z.B. gefüllte Teigtaschen): 50 Cent bis 1 €
  • Einfaches Restaurant abseits vom Trubel: Hauptspeise 3-5 €
  • Restaurant in touristischer Gegend: Hauptspeise: 7 bis 15€
  • Restaurantbesuch für zwei Personen mit vielen kleinen Gerichten und Getränke: 20-30€.
  • Fruchtsaft: 50 Cent bis 1€
  • Glas Wein: 2€
  • Glas Bier: 2€
  • Kaffee: 1,50 bis 2€
  • Flasche Wasser im Geschäft (1,5L): 30 Cent
Istanbul Preise: Kosten Essen und Trinken
Das Essen in Istanbul ist kostengünstig und lecker! Nicht entgehen lassen solltest Du Dir außerdem den klassischen Türkischen Tee!

Transport in Istanbul: Wie teuer sind Bus, Fähre und Metro?

Größter Kostenpunkt beim Transport sind höchstwahrscheinlich An- und Abreise nach Istanbul. Flüge ab Deutschland sind oft sehr günstig und kosten zwischen 100 und 200€ für Hinflug und Rückflug.

Einmal in der Stadt am Bosporus angekommen, wirst Du schnell feststellen: Istanbul ist wirklich riesig! Auch wenn wir große Fans davon sind, möglichst alles zu Fuß zu erkunden ist das in Istanbul schlichtweg nicht möglich. Es wird der Moment kommen, da steigt man in den Bus oder die Metro.

Die Fähre über den Bosporus nach Asien hingegen, die würden wir eher als Highlight und Sehenswürdigkeit einstufen und nicht als Transportmittel! 🙂

  • Hin- und Rückflug nach Istanbul: 100 bis 200€
  • Shuttle-Bus vom Flughafen ins Zentrum: 2 bis 3€
  • Einzelticket für Bus und Metro: 0,30 bis 0,50€

Spartipp: die Istanbulkart für öffentliche Verkehrsmittel

Die „Istanbulkart“ ist eine Ermäßigungskarte für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel von Istanbul. Die Karte selbst kostet 10 türkische Lira (10 TL ~ 1,7€)  inklusive einem Guthaben von 7 türkischen Lira (~ 1,2€).

Dafür kosten Tickets für Metro, Bus und Fähre über den Bosporus aber nur etwa die Hälfte des regulären Fahrpreises. Ein weiterer Vorteil neben der Ersparnis ist, dass Du nicht anstehen musst um Dir ein Ticket zu kaufen.

Die Istanbulkart kann an jedem Fahrkartenschalter (Metro, Bus, Fähre) gekauft werden.

Istanbul Preise: Transport, Fähre, Bosporus
Die Fahrt mit der Fähre über den Bosporus ist ein echtes Highlight! Denn während Du den Bosporus überquerst, wechselst Du den Kontinent und befindest Dich plötzlich nicht mehr in Europa sondern in Asien (oder umgekehrt!).

Eintrittspreise & Kosten für Aktivitäten in Istanbul

Istanbul ist ein echtes kulturelles Highlight. Die Autorin des Reiseführers Lonely-Planet* hat es sehr treffend beschrieben: „Istanbul hat mehr Sehenswürdigkeiten als Minarette. Und das will schon was heißen.“ Kein Wunder also, dass bei einem Städtetrip nach Istanbul auch das ein oder andere Eintrittsgeld für ein Museum, eine Moschee oder sonstige Sehenswürdigkeit anfällt.

Die Eintrittspreise sind aber wirklich fair. Hier ein paar Beispiele der Preise für die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt:

Spartipp: Falls Du geplant hast während Deiner Istanbul-Reise viele Sehenswürdigkeiten auch von innen zu besichtigen, dann lohnt sich der Kauf eines Museums-Pass. Der Museum Pass kostet 185 türkische Lira (~ 30€), ist 5 Tage gültig und kann am Eingang jedes Museums der Stadt gekauft werden.

Nach Kauf berechtigt er dazu die meisten bekannten Museen der Stadt ohne weiteres Eintrittsgeld zu besichtigen.

Istanbul Preise: Städtetrip Reise, Bosporus
Die Skyline von Istanbul wird geprägt von all den Minaretten der Moscheen und den Palästen am Bosporus. Istanbul bietet Dir fantastische architektonische Bauwerke!

Einreise in die Türkei: Kosten für das Visum

Für die meisten Nationalitäten ist die Einreise in die Türkei ohne Visum möglich.

Deutsche und Schweizer Staatsbürger können sich für touristische oder geschäftliche Zwecke ohne Visum 90 Tage in der Türkei in einem Zeitrahmen von 180 Tagen aufhalten. Österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise in die Türkei ein eVisa.

Falls Du Österreicher bist oder in der Türkei arbeiten möchtest, dann ist ein Visum aber zwingend notwendig. Alle Informationen dazu findest Du in unserem Beitrag: Visum Türkei.

Istanbul Preise & Kosten: Wie teuer ist eine Reise nach Istanbul?

Anne & Sebastian von reisefroh.deIstanbul ist deutlich günstiger als die meisten europäischen Metropolen. Mit durchschnittlich 53€ pro Tag und Person hatten wir eine fantastische Zeit in Istanbul, haben jede Menge leckeres Essen genossen, zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigt und auch noch ein paar Souvenirs gekauft.

Falls Du viele Museen besichtigen möchtest, empfehlen wir Dir den Istanbul Museums-Pass. Auf jeden Fall sinnvoll ist auch die Istanbulkart für den Transport innerhalb der Stadt und über den Bosporus!

Zusammenfassend würden wir sagen, dass die folgenden Angaben zum Gesamtbudget eine gute Orientierung für Dich sein können:

  • Low-Budget-Backpacker: ab 30€ pro Person & Tag
  • Backpacker: 40 bis 60€ pro Person & Tag
  • Flashpacker: 60 bis 120€ pro Person & Tag

Wie Du siehst muss Istanbul nicht teuer sein und egal wie groß Dein Budget auch ist, eine Reise nach Istanbul ist immer das Geld wert! Für Deine Reise empfehlen wir Dir übrigens den Lonely Planet Istanbul* (aktuell leider nur auf Englisch verfügbar), Auflage 2017, Preis:

! Wir hatten den Reiseführer selbst dabei und waren sehr zufrieden.

Alle Infos zu den besten Reiseführern findest Du hier: Istanbul Reiseführer.

Tipp: Lies vor Deinem Besuch der Metropole auch unseren Beitrag zu den schönsten Istanbul Sehenswürdigkeiten. 🙂

Anne & Sebastian von reisefroh

Hier findest Du noch viele weitere Infos & Artikel zur Türkei:

TÜRKEI

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Und wenn du immer auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann trage dich in unseren Newsletter ein:

Deine E-Mail-Adresse ist bei uns sicher & wird nicht weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert