Reiseführer Vietnam: Unsere Empfehlungen & Tipps

Anne Haffner | reisefroh.de Autor/in: Anne Haffner

Mittlerweile gibt es zu fast jedem Land der Welt eine riesige Fülle an Infos im Internet. Auch zum wunderschönen Vietnam findest Du dort alles Wissenswerte – und das auch noch kostenlos! Die schönsten Sehenswürdigkeiten zu Vietnam zu finden ist ein Kinderspiel, echte Geheimtipps stehen heutzutage sowieso nicht in Reiseführern, sondern auf Blogs, Restaurants sucht man über Tripadvisor* und Hotels bucht man über Booking*.

 

Ist da ein Reiseführer überhaupt noch notwendig?

Wir behaupten: Ja!

 

Ein gut recherchiertes Buch in dem alle Infos gebündelt und sortiert an einem Ort stehen ist eben doch noch etwas anderes als die stunden- oder tagelange Recherche im Internet. Auf der Suche nach einem Reiseführer für Vietnam stellt man aber schnell fest, dass die Auswahl sehr groß ist.

Kein Problem: Im Folgenden stellen wir Dir die am besten recherchierten Reiseführer für Vietnam vor mit ihren jeweiligen Schwerpunkten sowie unsere persönlichen Reviews, Empfehlungen & Tipps. 🙂

 

Reiseführer Vietnam: Die besten Reisebegleiter im Vergleich!

 

1. Lonely Planet Vietnam

 

Die Bücher des Verlags Lonely Planet könnte man heutzutage in etwa als die Backpacking-Bibel beschreiben. Es ist einer der am besten recherchierten Reiseführer mit verlässlichen Informationen und Preisangaben.

Wir reisen oft und sehr gerne mit den Büchern vom Lonely Planet! Zudem werden in regelmäßigen Abständen neue Auflagen und Aktualisierungen herausgebracht.

Diese komplett überarbeitete Auflage enthält Faltkarten zu den Städten Saigon und Hanoi plus 86 weitere Übersichts- und Detailkarten sowie ein Bonuskapitel zur gigantischen Tempelanlage Angkor Wat im Nachbarstaat Kambodscha.

Vom südlichen Mekong-Delta bis zur nördlichsten Provinz Ha Giang ist hier alles für eine unvergessliche Vietnamreise dabei! 🙂

 

Auflage: November 2018  |  Preis: EUR 24,99  |  Auch als Kindle-Edition für eBook-Reader verfügbar

 

Weitere Details zum Reiseführer Vietnam findest Du auf Amazon.de:

 

 

2. Stefan Loose Vietnam

 

Falls wir nicht mit dem Lonely unterwegs sind, dann ist es der ebenfalls sensationell gut recherchierte Stefan Loose.

Besonders interessant ist diese komplette Neuauflage aufgrund ihrer zahlreichen Informationen zum Thema „Fair und Grün reisen“.

Die beiden Autoren stellen Ecolodges vor, Agenturen die faire Gehälter zahlen, Institutionen, deren Erlöse an den guten Zweck gehen und geben jede Menge hilfreicher Tipps für umweltbewusste Globetrotter!

 

Mit über 728 Seiten ist der Reiseführer extrem umfangreich und detailliert. Im Gegensatz zum Lonely Planet, dessen Zielgruppe Backpacker und Individualreisende sind, findest Du hier auch Informationen, wenn Du in einer Gruppe reist oder eine Pauschalreise gebucht hast.

 

Auflage: Oktober 2018  |  Preis: EUR 24,99  |  Auch als Kindle-Edition für eBook-Reader verfügbar

 

Weitere Details zum Reiseführer Vietnam findest Du auf Amazon.de:

 

 

3. The Rough Guide to Vietnam

 

Der nur auf Englisch verfügbare Reiseführer The Rough Guide ist vom Schreibstil ein wenig wie der Lonely Planet.

Er macht einfach unglaublich Lust aufs Reisen! Das insgeheime Motto des Verlags ist make the most of your time (Hol das Beste aus Deinem Leben raus)! Und die Bücher, das verspricht der Verlag, helfen Dir dabei. 🙂

Wir haben den Rough Guide für Vietnam selbst noch nicht ausprobiert, aber die anderen Reisebücher dieser Serie haben wir geliebt (insbesondere den „First time around the World*„)!

Neben gut recherchierten Infos findet man immer wieder ganz besondere Ideen für coole Aktivitäten.

 

Auflage: März 2018  |  Preis: EUR 14,99  |  Auch als Kindle-Edition für eBook-Reader verfügbar

 

Weitere Details zum Reiseführer Vietnam findest Du auf Amazon.de:

 

 

4. Faszination Vietnam

 

eBook: Vietnam ReiseführerDas eBook Faszination Vietnam* ist von unserem Blogger-Kollegen und absoluten Südostasien-Spezialisten Stefan Diener. Es ersetzt keinen klassischen Reiseführer, sondern ist eher als zusätzlichen Routenguide zu betrachten.

Das eBook ist speziell auf die Bedürfnisse von Backpacker und Individualreisenden zugeschnitten.

Auf 209 Seiten mit über 80 tollen Farbfotos hilft er Dir bei der perfekten Reiseplanung der Reiseroute (für 2, 3 oder 4 Wochen) und gibt Dir jede Menge nützliche Informationen zu den einzelnen Destinationen! 🙂

 

Auflage: September 2016  |  Preis: EUR 8,90

 

Weitere Details dazu findest Du auf Faszination Südostasien:

 

 

5. Fettnäpfchenführer Vietnam

 

Vorfreude ist doch die schönste Freude, oder? Und dieses lockere und überaus witzig geschriebene Buch bringt genau diese Vorfreude so richtig in Schwung! Ganz nebenbei erfährst Du zwar weder die schönsten Sehenswürdigkeiten noch Highlights, dafür tauchst Du aber schon vor Deiner Reise tief in die Kultur Vietnams ein.

Der Fettnäpfchen-Führer Vietnam mit dem humorvollen Titel „Wo der Büffel zwischen den Zeilen grast“ versteht sich selbst als Crash-Kurs zu den interessantesten und kuriosesten Traditionen und Gepflogenheiten dieses hochspannenden Landes.

Absolut empfehlenswert! 🙂

 

Auflage: August 2019  |  Preis: EUR 12,95

 

Weitere Details dazu findest Du auf Amazon.de:

 

Vietnam Sehenswürdigkeiten: Halong Bucht

Eine Kanufahrt durch die berühmte Halong-Bucht war nur eines von vielen Highlights während unserer dreimonatigen Rundreise!

 

 


 

Reisetipp: Kostenlos Geld abheben in VietnamBeste Reisekreditkarte für Weltreisen, Visa-Karte

Mit der Santander Kreditkarte* kannst Du an egal welchem Geldautomaten weltweit kostenlos Geld abheben. Wie das geht erfährst Du im Beitrag beste Reisekreditkarte.

 


 

 

Die besten Reiseführer für Südostasien

 

Falls Dich Deine Reise nicht nur durch Vietnam führt, sondern durch ganz Südostasien, dann bieten sich Kombi-Bücher perfekt an. Sie enthalten kompakt die wichtigsten Infos zu einer Vielzahl von Ländern der Region:

 

 

Lonely Planet: Südostasien für wenig Geld

 

Dieses Buch hat Geschichte geschrieben!

Als sich Tony und Maureen Wheeler 1972 zur Reise ihres Lebens aufmachten (von England bis nach Australien auf dem Landweg) und einige Monate später zurückkamen, haben sie all ihr Wissen in nur einem einzigen Buch zusammengefasst: „Across Asia on the Cheap“.

Durch diesen Travel Guide wurde der heute größte Verlag der Welt geboren! Der Reiseführer ist immer noch Bestseller und wird mittlerweile als South East Asia on a shoestring verkauft.

 

Die deutschsprachige Ausgabe Südostasien für wenig Geld* war auch unser treuer Begleiter während dem ersten Teil unserer Weltreise. Die Informationen zu den einzelnen Ländern sind natürlich kürzer als in den einzelnen Länder-Büchern, dafür ist aber alles Wichtige drin.

Nur etwas schade ist, dass die Low-Budget-Backpacking-Tipps über die Jahre etwas verloren gingen…

 

Er enthält Reisetipps zu den Ländern: Brunei, Indonesien (mit Bali), Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, die Philippinen, Singapur, Thailand, Osttimor und Vietnam.

 

Auflage: Januar 2019  |  Preis: EUR 29,99

 

Weitere Details zum Reiseführer findest Du auf Amazon.de:

 

 

Stefan Loose Reiseführer Südostasien: Die Mekong Region

 

Auch dieser Reiseführer ist ein echter Klassiker, der 1982 – mit der Schreibmaschine getippt – im Selbstverlag auf den Markt kam. Seitdem wurde eine Neuauflage nach der anderen aufgesetzt und heute ist daraus das wohl umfassendste Buch über die Mekong-Region entstanden.

Auf über 900 Seiten mit 136 detaillierten Karten enthält es jede Menge hilfreicher Tipps.

 

Zielgruppe des Buches sind ganz eindeutig Backpacker, denn es enthält besonders viele Informationen um die Region auch mit wenig Geld bereisen zu können. Du findest Informationen zu den Ländern und Regionen Nord- und Zentralthailand, Laos, Kambodscha und natürlich Vietnam. 🙂

 

Auflage: Februar 2019  |  Preise: EUR 26,99

 

Weitere Details zum Reiseführer findest Du auf Amazon.de:

 

Reiseführer Vietnam: Backpacker & Backpacking Vergleich

Sebastian mitten im wunderbaren Chaos der Straßen von Hanoi! 🙂

 

 

Reiseführer Vietnam: Unser persönliches Fazit

 

Anne & Sebastian von reisefroh.deEgal ob Du in Saigon den zuckersüßen vietnamesischen Café genießen möchtest, einen Ausflug in das Mekongdelta machst, durch die atemberaubende Halong-Bucht fährst oder mit einem freundlichen Vietnamesen den Preis an einem der riesigen Märkte verhandelst:

Mit den oben vorgestellten Reiseführern wirst Du ganz sicher eine wundervolle Zeit in diesem Land haben!

Und falls Du Dir immer noch nicht ganz sicher bist, welchen Du wählen sollst, dann hier unser persönlicher Backpacking-Tipp: Der Lonely Planet Vietnam* ist unser Favorit!

 

 

Wichtig:  Um nach Vietnam zu reisen benötigst Du für einen Aufenthalt von über 14 Tagen ein gültiges Visum. Unsere Empfehlung: Einen sehr guten Service um ein e-Visum zu beantragen bietet die Visumsagentur e-visums.de* mit Angeboten zu vielen Reisezielen weltweit! Weitere Informationen findest Du auch in unserem Artikel Visa Vietnam 🙂

 

 

Diese Vietnam-Artikel könnten Dich auch interessieren:

 

Hier findest Du noch viele weitere Infos & Artikel zu diesem faszinierenden Land:

VIETNAM

 

*Hinweis: Dieser Artikel beinhaltet Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Bewertungen, 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top