Die 5 besten Restaurants in Venedig – unsere Empfehlungen und Tipps

Laura Faraj - Autor Reisefroh.de Autor/in: Laura

Die Stadt Venedig ist ein wunderbares Erlebnis. Im Gegensatz zu den meisten Touristen, die nur einen Tagesausflug nach Venedig machen, konnten wir ganze 2 Wochen dort bleiben – und zwar – in der Low-Budget-Variante auf einem kleinen Campingplatz etwas au├čerhalb. In Venedig ist man die meiste Zeit zu Fu├č unterwegs (und zwischenzeitlich auch auf dem Wasser). Das macht nat├╝rlich hungrig. Zum Gl├╝ck hat man hier eine riesige Auswahl von sch├Ânen italienischen Restaurants – Isst Du gerne Risotto und Pasta kommst Du voll auf Deine Kosten! Etwas ungew├Âhnlich sind die schwarz eingef├Ąrbten Gerichte mit Tintenfisch.

Tipp: Hier findet Du die besten Unterk├╝nfte in Venedig* f├╝r Deine kulinarische Reise.

 

Die 5 besten Restaurants in Venedig

 

Wir stellen Dir 5 tolle Restaurants in Venedig in unterschiedlichen Preiskategorien vor. Gleich vorweg: G├╝nstig ist es in Venedig nicht. Aber so ist das nun einmal in touristischen Hotspots. Du kannst ein wenig sparen, indem Du statt des Abendessens zu Mittag isst. Oder Du nimmst eine Pizza zum Mitnehmen, die in Venedig auch sehr lecker ist!

 

 

Ristorante al Covo

 

Das h├╝bsche Restaurant befindet sich seit 1987 in Familienbesitz. Es gibt hier typisch venezianische Gerichte – das hei├čt insbesondere Fisch und Risotto (auch mit Tintenfisch und sogar rohen Fisch). Wobei sich die Karte nat├╝rlich immer mal wieder ├Ąndert.

Der Service ist sehr freundlich und die Preise sind in Ordnung. Das Highlight hier ist der Blick auf den Kanal. Am sch├Ânsten ist es, drau├čen zu sitzen.

Tipp: Das aktuelle Men├╝ kannst Du im Vorfeld per QR-Code einlesen – es besteht immer aus regionalen Produkten aus der direkten Umgebung von Venedig.

Preis: Ein Essen f├╝r zwei Personen kostet etwa 60-70 Euro.

 

Weitere Details zum Ristorante al Covo findest Du hier:

 

 

Ristorante La Caravella

 

Dieses Restaurant ist etwas gehobener und existiert schon seit 1950. Es soll das erste Restaurant in Venedig sein, das internationale K├╝che anbietet.

Auf der Speisekarte findest Du venezianische Spezialit├Ąten wie Spaghetti mit Krabben oder Tagliolini mit Venusmuscheln, aber auch ungew├Âhnliche Gerichte wie Glattbuttfilet mit Sauce hollandaise oder Lammkarree mit Rosmarinkartoffeln.

Der Service ist sehr professionell und die Preise sind entsprechend hoch. Aber der Blick auf den Canal Grande macht vieles wieder wett!

Tipp: La Caravella bietet ein tolles Mittagsmen├╝ f├╝r 35 Euro pro Person – inklusive Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und Kaffee.

Preis: Eine Mahlzeit f├╝r zwei Personen kostet etwa 120-130 Euro.

 

Weitere Details zum Ristorante La Caravella findest Du hier:

 

 

Ristorante Antica Sacrestia

 

Wenn Du etwas wirklich Besonderes probieren m├Âchtest, solltest Du unbedingt ins Antica Sacrestia gehen. Das Restaurant befindet sich in einer alten Sakristei aus dem 18. Jahrhundert und wurde im Jahr 2014 er├Âffnet.

Die Speisekarte ist sehr kreativ und bietet venezianische Spezialit├Ąten wie Sarde in saor (s├╝├č-saure Sardinen) oder Baccal├á mantecato (Kabeljau mit Sahne), aber auch ungew├Âhnliche Gerichte wie Kaninchen mit Polenta oder Rinderbacke mit schwarzem Tr├╝ffel.

Der Service ist sehr aufmerksam und die Preise sind hoch, aber das Essen ist wirklich hervorragend!

Preis: Eine Mahlzeit f├╝r zwei Personen kostet etwa 140-150 Euro.

Tipp: Ein absolutes Highlight ist die – Venedig: Lokale Geheimnisse von Venedig Tapas & Wein Walking Tour*.

 

Weitere Details zum Ristorante Antica Sacrestia findest Du hier:

 

 

Pizzeria da Ivo

 

Wenn Du eine leckere Pizza zu einem vern├╝nftigen Preis m├Âchtest, solltest Du in die Pizzeria da Ivo gehen. Die kleine Pizzeria gibt es bereits seit 1968 und ist bei Einheimischen und Touristen gleicherma├čen sehr beliebt.

Die Pizzen sind wirklich ausgezeichnet – probiere z.B. die Pizza mit Artischocken! Und die Preise sind wirklich fair. Eine Pizza f├╝r eine Person kostet etwa 5-10 Euro.

Tipp: Ergattere einen Tisch im Freien und genie├če den Blick auf die Gracht, w├Ąhrend Du Deine Pizza isst!

Preis: Eine Pizza f├╝r eine Person kostet ca. 5-10 Euro.

 

Weitere Details zum Pizzeria da Ivo Restaurant findest Du hier:

 

 

Trattoria al Gato Nero

 

Wenn Du wirklich traditionelles venezianisches Essen probieren m├Âchtest, solltest Du in die Trattoria al Gato Nero gehen. Das Restaurant befindet sich in einer kleinen Seitenstra├če und existiert bereits seit den 1930er Jahren.

Die Speisekarte bietet typische Gerichte wie Bigoli (eine Art Spaghetti) mit Ente rag├╣, Tagliatelle mit Fisch oder Tintenfisch, aber auch ungew├Âhnlichere Gerichte wie Pferdefleisch mit Polenta. Der Service ist sehr freundlich und die Preise sind in Ordnung.

Tipp: Wenn Du ein g├╝nstiges Mittagessen suchst, probiere das Tagesmen├╝ – es kostet nur 10 Euro pro Person!

Preis: Eine Mahlzeit f├╝r zwei Personen kostet etwa 60-70 Euro.

 

Weitere Details zum Trattoria al Gato Nero Restaurant findest Du hier:

 

 

Wie Du siehst, gibt es in Venedig viele tolle Restaurants, die Du ausprobieren solltest! Jedes hat etwas Einzigartiges zu bieten, sei es die tolle Aussicht, das ausgezeichnete Essen oder die romantische Atmosph├Ąre! Schau Dir auch unsere tollen Beitr├Ąge ├╝ber die Restaurants in Kopenhagen und die Restaurants in Malcesine an.

 

 

Etikette – Darauf solltest Du bei einem Restaurantbesuch in Venedig achten

 

Wenn Du ein neues Land besuchst, ist es immer wichtig, die ├Ârtlichen Sitten und Gebr├Ąuche zu kennen. Das gilt besonders f├╝r Restaurants, denn dort gibt es oft bestimmte ungeschriebene Regeln. Hier sind einige Dinge, die Du beachten solltest, wenn Du in Venedig essen gehst:

  1. Wenn Du ein Restaurant betrittst, wird der Gastgeber oder die Gastgeberin Dich in der Regel begr├╝├čen und Dir einen Platz an einem Tisch anbieten. Wenn Du in einer Gruppe bist, ist es ├╝blich, die Frauen zuerst gehen zu lassen.
  2. Es gilt als h├Âflich, zu warten, bis alle Mitglieder Deiner Gruppe Platz genommen haben, bevor Du bestellst.
  3. In Venedig ist es ├╝blich, mehrere G├Ąnge zu bestellen. Eine typische Mahlzeit kann aus einer Vorspeise (antipasto), einem ersten Gang (primo), einem Hauptgang (secondo) und einem Dessert (dolce) bestehen.
  4. Es gilt als unh├Âflich, Reste aus dem Restaurant mitzunehmen. Wenn Du Deine Mahlzeit nicht aufessen kannst, ist es besser, sie auf dem Teller zu lassen.
  5. Willst Du gehen, fragst Du nach der Rechnung (conto). Es ist ├╝blich, die Summe aufzurunden und ein kleines Trinkgeld (10-15 %) zu geben, es sei denn, der Service war besonders schlecht.

Tipp: Der MARCO POLO Reisef├╝hrer* ist aus unserer Sicht die beste Vorbereitung f├╝r die Planung Deiner kulinarischen Reise nach Venedig.

 

Wir hoffen, unsere Tipps und Bewertungen zu den besten Restaurants in Venedig haben Dir gefallen und wir freuen uns ├╝ber Deinen Kommentar, ob und wie es Dir in Venedig geschmeckt hat und welche Restaurants wir noch in die Liste aufnehmen k├Ânnen! ­čÖé

 

 

Hier findest Du weitere Infos & Artikel ├╝ber Italien:

ITALIEN

 

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du dar├╝ber ein Produkt bestellst. Der Preis ver├Ąndert sich f├╝r Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh ver├Âffentlichen zu k├Ânnen. Danke! ­čÖé

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top