Vierwaldstättersee: Die 8 besten Sehenswürdigkeiten

Mit Abstand eines der beliebtesten Reiseziele in der Schweiz ist der Vierwaldstättersee. Nicht umsonst, denn der See wird von der Bergwelt der Voralpen malerisch umrahmt und ist vor allem für Naturliebhaber ein absolutes Highlight. Seinen Namen verdankt der See übrigens den vier Schweizer Kantonen Luzern, Unterwalden, Schwyz und Uri, die allesamt an den See grenzen. Wir verraten Dir, welches die schönsten Ziele am Vierwaldstättersee sind und geben Dir viele weitere nützliche Reisetipps, mit deren Hilfe Du Deinen Urlaub planen kannst.

 

Wo übernachten am Vierwaldstättersee? | Top 10 Hotels in der Nähe vom Vierwaldstättersee

 

◄► Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

 
________________________
Villa Honegg

________________________
________________________
Boutique Hotel Stanserhof
________________________
________________________
Park Hotel Vitznau

________________________
________________________
Boutique-Hotel Schlüssel
________________________
________________________
The Hotel Lucerne

________________________
________________________
Cascada Boutique Hotel
________________________
________________________
Hotel Anker Luzern

________________________
________________________
Altstadt Hotel Le Stelle
________________________
________________________
Grand Hotel National
________________________
________________________
Seehotel Waldstätterhof
________________________
Hotel Villa HoneggBoutique Hotel StanserhofPark Hotel VitznauBoutique-Hotel SchlüsselThe Hotel LucerneCascada Boutique HotelHotel Anker LuzernAltstadt Hotel Le StelleGrand Hotel NationalSeehotel Waldstätterhof Swiss Quality
WLAN inklusive
Bar/Lounge
Pool
Haustiere erlaubt
Fitnesscenter

 

 

Eine Schifffahrt auf dem See | Grund 1

 

Die schönste Art, den Vierwaldstättersee kennenzulernen, ist definitiv eine Schifffahrt*. Du kannst Dich nicht nur auf ganz besondere Aussichten freuen, sondern auch auf spezielle Events wie die Volksmusik Abendrundfahrt. Vom nostalgischen Dampfschiff bis zur modernen Yacht mit Cabriodeck kreuzen zahlreiche Schiffe auf dem See. Egal ob das Dampfschiff Uri, das Dampfschiff Schiller oder das Motorschiff Winkelried: Jedes Schiff der Flotte bietet Dir besondere Highlights, so dass Deine Schifffahrt zum unvergesslichen Abenteuer wird.

 

 

Selbstverständlich ist nicht nur an den Ufern des Sees, sondern auch auf den Schiffen selbst für Dein leibliches Wohl gesorgt. Während Du es Dir bei Speis und Trank gut gehen lässt, genießt Du zu jeder Zeit das traumhafte Panorama der Zentralschweiz. Auf dem See werden sogar spezielle kulinarische Fahrten angeboten. Besonders empfehlenswert sind die Brunch-Schifffahrt und die Fondue- und Raclette-Schifffahrten. Natürlich kannst Du auf einigen der Schiffe auch Dein eigenes Event planen. Vor allem als Hochzeitslocation sind sie sehr beliebt. Rund um den Vierwaldstättersee gibt es momentan 32 Schiffsstationen, so dass Du Dir einen beliebigen Startpunkt auswählen kannst.

 

 

Eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee

 

 

Tipp für Aktivitäten und Übernachtungen: Die besten Aktivitäten am Vierwaldstättersee findest Du mit unserem Partner GetYourGuide* und für Übernachtungen am Vierwaldstättersee empfehlen wir unseren Partner Booking.com*.

 

 

Natur pur erleben | Grund 2

 

Der Vierwaldstättersee ist vor etwa 12.000 Jahren aus einem Gletscher entstanden und ist mit Abstand der malerischste See in der Schweiz. Neben dem beeindruckenden Bergpanorama begeistert der See vor allem durch seine stark verzweigte Form. Dadurch hat er zahlreiche malerische Buchten, die zum Verweilen einladen. Blickt man von einem der umliegenden Berge aus auf den See, so könnte man meinen, man befindet sich in Norwegen. Der See samt seiner Verzweigungen hat durchaus etwas von einem Fjord und besteht aus mehreren Teilseen. Zu den bekanntesten zählen der Luzernersee, der Küssnachtersee, das Vitznauer Becken, der Gersauer See, der Urnersee, der Kreuztrichter und der Alpnachersee.

 

Nicht zu vergessen: das durch die umliegenden Berge bedingte erstaunlich milde Klima. Die Temperaturen sind durchaus mit dem Mittelmeer zu vergleichen, so dass hier Zypressen, Feigen und Yuccapalmen gedeihen.

 

Du kannst Dich zwischen einem Urlaub am Wasser oder den Bergen nicht entscheiden? Dann ist der Vierwaldstättersee das perfekte Urlaubsziel, denn er bietet Dir eine Kombination aus Beidem. Die fjordähnlich anmutende Landschaft, das milde Klima und die einzigartige Flora und Fauna machen diese Region zu einer der beliebtesten in der Schweiz. Zu guter Letzt: Der Vierwaldstättersee ist ebenso das ideale Urlaubsziel für alle, die es im Urlaub gerne aktiv angehen. Neben insgesamt 18 Badestellen am See werden Dir noch diverse andere Wassersportmöglichkeiten angeboten. Du kannst zum Beispiel Kajakfahren, Wakeboarden, Surfen oder Segeln. Aufgrund seines klaren Wassers ist der See ebenso bei Tauchern sehr beliebt.

 

 

Vierwaldstättersee - Malerische Buchten

 

 

Wanderungen um den Vierwaldstättersee | Grund 3

 

Auch wenn Du generell eher nicht der Wanderfreund bist: Eine kleine Wanderung um ein Teilstück des Sees solltest Du Dir nicht nehmen lassen. Den gesamten See kannst Du zu Fuß allerdings eher nicht umrunden, denn er hat eine gesamte Uferlänge von 162 Kilometern. Mit dem Fahrrad sollte das kein Problem sein, wenn Du mehrere Tagesetappen einplanst.

 

Eines der beliebtesten Ausflugsziele am See ist für die meisten Wanderer der Hausberg Pilatus. Das Bergmassiv Pilatus liegt genau im Grenzbereich der Kantone Luzern, Nidwalden und Obwalden. Hier oben angekommen, genießt Du nicht nur eine traumhafte Aussicht auf den See. Auch wird Dir eine reiche Auswahl an Restaurants geboten, so dass Du Dich nach dem Aufstieg stärken kannst. Wir empfehlen Dir den sogenannten Drachenweg für Deinen Aufstieg, denn er erzählt Dir einiges über die Legenden, die sich um den Pilatus ranken.

 

Egal für welche Wanderung um den Vierwaldstättersee Du Dich entscheidest: Alle Wanderungen sind besonders aussichtsreich und bieten Dir eine traumhafte Natur. Besonders spektakuläre Aussichten werden Dir geboten, wenn Du vom Rigi aus hinunter nach Weggis wanderst. Dabei musst Du etwa 1.000 Höhenmeter überwinden und hast ständig einen grandiosen Ausblick auf den See. Weggis ist nach dem Weggiserbecken benannt und hat ein besonders mildes Klima. So kannst Du am Strand von Weggis sogar Palmen wachsen sehen! Ein Gewächs, für das der Kanton Luzern freilich sonst nicht bekannt ist.

Ebenfalls sehr aussichtsreich und deshalb lohnenswert ist eine Wanderung auf dem Panoramaweg von der Station Rigi First nach Rigi Scheidegg. Eine gewisse Grundkondition ist allerdings auch für diese etwa sieben Kilometer lange Wanderung erforderlich.

 

Tipp: Rother Wanderführer* mit 60 Touren zwischen Rigi und Gotthard

 

Wanderungen um den Vierwaldstättersee

 

 

Das Stanserhorn | Grund 4

 

Einer der markantesten Gipfel rund um den See ist das Stanserhorn im Kanton Nidwalden. Eine schöne Möglichkeit, dieses zu erkunden, ist die weltweit einzige Cabriobahn mit offenem Verdeck, die Dich ganz bequem auf den Gipfel bringt. Die Bergstation des Stanserhorns befindet sich auf einer Höhe von 1.851 Metern. Du kannst Dir also vorstellen, welch ein grandioser Blick Dich hier oben erwartet. Magst Du es nicht ganz so luftig wie mit der Cabriobahn, kannst Du ebenso gut die Standseilbahn nutzen, um auf den Berg zu gelangen.

 

Eine Fahrt mit der nostalgischen Standseilbahn ist immer ein Erlebnis, doch es gibt ganz besondere Momente, die einen Besuch des Stanserhorns einzigartig machen. Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag werden Abendfahrten auf das Stanserhorn angeboten. Wenn Du es einrichten kannst, solltest Du an solch einer Fahrt nehmen: Wenn die Sonne hinter den Bergen versinkt, ist das ein ganz besonderer und romantischer Augenblick. Noch romantischer wird es anschließend, wenn Du ein Candle Light Diner im Panorama-Dreh-Restaurant einnimmst. Wir empfehlen Dir aber unbedingt die Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt, die manches Mal Steigungen von bis zu 49 Grad überwinden muss.

 

Das Stanserhorn ist auch für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis, denn hier gibt es ein Murmeltiergehege. Zu den weiteren Highlights, die Du auf dem Berg entdecken kannst, zählen der Delta- und Gleitschirmverleih ebenso wie die vielen Wanderwege. Von diesen findest Du auf dem Stanserhorn ausgeschilderte Wege für alle Ansprüche. Bist Du gut zu Fuß, kannst Du natürlich auch auf das Stanserhorn wandern. Dann solltest Du allerdings mindestens vier Stunden einplanen.

 

 

Stanserhorn in der Schweiz besuchen

 

 

Luzern | Grund 5

 

Luzern ist die mit Abstand bekannteste Stadt am Vierwaldstättersee, die von entsprechend vielen Touristen aufgesucht wird. Wie der Name schon sagt, gehört sie zum Kanton Luzern, dem deutschsprachigen Teil der Schweiz. Die Stadt ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten am Vierwaldstättersee und hat selbst einige Attraktionen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Kapellbrücke mit Wasserturm, doch auch die Spreuerbrücke und die Museggtürme solltest Du Dir unbedingt ansehen.

 

Interessierst Du Dich für Museen, können wir das Alpineum sowie das Verkehrshaus der Schweiz empfehlen. Bei Letztgenanntem handelt es sich um das größte nationale Museum mit einer umfangreichen Sammlung an Autos, Lokomotiven, Flugzeugen und Schiffen. Ebenfalls sehr spannend ist der Gletschergarten in Luzern, denn er gibt einen guten Einblick in die Entstehungsgeschichte des Vierwaldstättersees.

 

Eines der beliebtesten Fotomotive in Luzern ist die Seebrücke. Die Kapellbrücke mit dem Wasserturm ist das mit Abstand am häufigsten fotografierte Motiv in der Schweiz. Die Kapellbrücke ist so besonders, weil es sich um die älteste Holzbrücke Europas handelt. Gemeinsam mit dem Wasserturm prägt sie das Stadtbild von Luzern maßgeblich. Vor allem der hier befindliche Bilderzyklus ist etwas ganz Besonderes. Doch in Luzern kannst Du noch zahlreiche weitere lohnenswerte Sehenswürdigkeiten entdecken. Wir empfehlen Dir auf jeden Fall einen Besuch des Bruchquartiers, dem Szeneviertel von Luzern. Auch die Franziskaner- und die Hofkirche sind definitiv einen Besuch auch dann wert, wenn Du Dich eigentlich nicht für Gotteshäuser interessierst. Sollte der Hunger kommen, haben wir für Dich die 5 besten Restaurants in Luzern vorbereitet.

 

 

Luzern ist die mit Abstand bekannteste Stadt am Vierwaldstättersee

 

 

Küssnacht | Grund 6

 

Das genaue Gegenteil vom quirligen Luzern ist das kleine Städtchen Küssnacht. Es liegt im zentralschweizerischen Kanton Schwyz. Hier geht es eher ruhig und beschaulich zu: Am Fuß der majestätischen Rigi gelegen, hat sich Küssnacht seinen dörflichen Charakter bis heute bewahrt. Die romantischen Holzhäuser solltest Du Dir hier ebenso wenig entgehen lassen wie die schöne Kurpromenade mit ihren Boutiquen, Cafés und Restaurants. Noch ein weiteres Highlight gibt es in Küssnacht: In der sogenannten Hohlen Gasse soll der Legende nach Wilhelm Tell einen Landvogt erschossen und damit den Kampf um die Schweizer Unabhängigkeit ausgelöst haben.

 

Der Ort Küssnacht bietet Dir eine Vielzahl an unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten, so dass ein Besuch gewiss nicht langweilig wird. Auffällig ist dabei der interessante Mix aus inneralpiner Architektur und modernen Elementen. Was aber solltest Du Dir in Küssnacht unbedingt ansehen? Wir empfehlen den Besuch der Königin-Astrid-Kapelle sowie des Heimatmuseums. Hier erfährst Du einiges über den Freiheitskampf in der Schweiz. Natürlich bietet sich ebenso ein Ausflug auf den Rigi, den höchstgelegenen Berg der Region, an. Auch die Gesslerburg ist eine der Top Sehenswürdigkeiten in Küssnacht. Ähnlich wie die Hohle Gasse ist auch diese mittelalterliche Burg mit Wilhelm Tell verbunden.

 

 

Küssnacht bietet Dir eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten

 

 

Felchlin: Die beste Schokolade der Welt | Grund 7

 

Du kannst von Schokolade gar nicht genug bekommen? Dann solltest Du Felchlin besuchen, denn die hier in der Zentralschweiz erhältliche Schokolade wurde bereits zur besten der Welt gekürt. Bei Felchlin gibt es nicht nur eine riesige Auswahl, sondern vor allem das Credo des Unternehmens wird Dich begeistern: Im Fokus stehen beste Anbau- und Arbeitsbedingungen. Das wiederum wirkt sich auf den Geschmack der Schokolade aus. Der Kakao wird nicht wie üblich auf Plantagen geerntet, sondern wächst auf Feldern direkt neben Bananen- und Zitrusbäumen. Bei Felchlin kannst Du auch ungewöhnliche Schokoladensorten kaufen, die zum Beispiel nach Torf schmecken. Wenn Du also einmal etwas Außergewöhnliches probieren möchtest, bist Du hier genau richtig. Mit dem Kauf der Schokolade tust Du zudem gleichzeitig etwas Gutes: Von jeder verkauften Tafel wird ein gewisser Anteil des Erlöses für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

 

 

Luxus pur im Bürgenstock Resort | Grund 8

 

Luxus pur im Bürgenstock ResortDu möchtest es Dir einmal so richtig gut gehen lassen? Dann bist Du im Bürgenstock Resort* richtig! Allein dessen beeindruckende Lage hoch über dem Vierwaldstättersee im Kanton Nidwalden ist beeindruckend. Auch gilt es als eines der luxuriösesten Spas der gesamten Schweiz überhaupt. Das Bürgenstock Resort wurde erst im Jahr 2017 eröffnet und besteht aus mehreren Hotels und Sterne-Restaurants. Vor allem nach einer langen und anstrengenden Wanderung ist Erholung im Spa eine echte Wohltat. Das Spa hat glücklicherweise auch für Nicht-Hotelgäste geöffnet, so dass Du hier einen entspannten Tag verleben kannst. Vor allem der hoch über dem See gelegene Infinity Pool ist das eindeutige Highlight der gesamten Anlage. Doch auch die Saunen mit direktem Alpenblick und die Spa Behandlungen lassen keine Wünsche offen. Das Spa hat täglich in der Zeit von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet; die Tageskarte kostet 224 CHF.

 

Bürgenstock Resort

 

Wir hoffen, wir konnten Dir den Vierwaldstättersee ein wenig näher bringen und Du hast Lust bekommen, diesen schönsten See der Schweiz und seine Top Sehenswürdigkeiten in Luzern, Unterwalden, Schwyz und Uri einmal selbst zu besuchen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Die Schweiz hat unzählige Attraktionen zu bieten, der Vierwaldstättersee gehört aber definitiv in die Top Ten.

 

 

Haben Dir meine Vierwaldstättersee Sehenswürdigkeiten und Insidertipps geholfen? Welche weiteren Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in der Nähe vom Vierwaldstättersee möchtest Du mit uns teilen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

 

 

Hier findest Du weitere Infos & Artikel über die Schweiz:

SCHWEIZ

 

 

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top