Visum Ägypten: Weltreise Blog

Ägypten hat das, was viele Urlauber suchen: einzigartige Kultur, traumhafte Temperaturen und glasklares Meer.

Das Land der Pharaonen lockt nicht nur mit Sphinx und Pyramiden, Mumien, Königsgräbern, atemberaubenden Tempeln, Wüstentouren und Bootsfahrten auf dem längsten Fluss der Welt, sondern ist auch ein herrlicher Ort für eine entspannte Urlaubszeit.

Du möchtest dieses Jahr einige der schönsten Ägypten Sehenswürdigkeiten abklappern und fragst Dich, ob Du ein Touristenvisum brauchst? Du willst wissen, wo Du Dein Ägypten Visum beantragen kannst und welche Visaarten es gibt?

In meinem Artikel verrate ich Dir alles über die Einreisebestimmungen für Deine Reise in die Arabische Republik Ägypten und wie Du ganz einfach ein Visum beantragen kannst. Viel Spaß beim Lesen! 🙂

 

Anzeige: Um diesen Artikel zu erstellen haben wir mit der Visa-Agentur e-visums.de* zusammengearbeitet, die wir selbst nutzen und Dir für das Ägypten Visum absolut empfehlen können.

 

Visum Ägypten | Alle Infos auf einen Blick

 

Besteht eine Visumpflicht für die Einreise nach Ägypten?

Ja! Jeder Reisende, ob Tourist oder Geschäftsreisende braucht ein gültiges Visum für die Einreise nach Ägypten. Alle Details dazu gibt’s weiter unten im Beitrag.

Gibt es eine Ausnahme für Transit-Aufenthalte?

Kurzzeitige Aufenthalte (bis zu 24 Stunden) im Transitraum eines ägyptischen Flughafens sind grundsätzlich visumfrei. Das gilt ebenfalls bei der Anreise mit dem Schiff. Möchtest Du Ägypten durchreisen, um in ein anderes Land zu gelangen, brauchst Du allerdings ein Visum.

Welche Visa-Bestimmungen gelten für die Sinai Region?

Wenn Du mit einem Direktflug nicht länger als 14 Tage nach Scharm el-Scheich bzw. in die Sinai-Region reist und diese nicht verlässt, brauchst Du kein reguläres Touristenvisum für Ägypten. Bei Deiner Einreise mit dem Flugzeug erhälst Du stattdessen das kostenlose „Sinai Only Visum“ (Vermerk auf den rosa Einreisekarten). Damit kannst Du Dich in dieser Region frei bewegen, mit Ausnahme des Ras Mohamed Nationalparks. Ansonsten hast Du die Option, vor Ort das landesübliche Visum für 4 Wochen zu beantragen – mehr dazu weiter unten im Punkt Visa bei Ankunft.

Welche Anforderungen muss mein Reisepass erfüllen?

Dein Reisepass muss bei Visumsantrag über eine freie Seite verfügen und noch mindestens 6 Monate über den Zeitpunkt der Einreise hinaus gültig sein. Besser sind sogar 8 Monate (Stand 2020). Als deutscher Staatsbürger kannst Du unter gewissen Bedingungen auch mit Deinem Personalausweis in Ägypten einreisen (mehr dazu weiter unten).

Gibt es auch ein elektronisches Visum (eVisum) für Ägypten?

Ja! Deutsche und österreichische Staatsbürger, Schweizer sowie alle EU-Bürger können seit 2017 ein eVisa für Ägypten online beantragen.

Welche Angaben zu meiner Ägyptenreise muss ich machen?

Wenn Du ein Visum für Ägypten beantragst, musst Du Angaben zur Hotelreservierung oder Details zu Deinem Urlaub geben. Wenn Du Freunde oder Familie besuchst, solltest Du einen Einladungsbrief vorlegen können.

Worauf muss ich bei der Buchungen über einen Reiseveranstalter achten?

Wenn Du Deinen Ägypten Urlaub bei einem Reiseveranstalter buchst, informiere Dich, ob das Visum bereits im Reisepreis enthalten ist.

Tipp für Aktivitäten und Übernachtungen: Die besten Aktivitäten in Ägypten findest Du mit unseren Partner GetYourGuide* und für Übernachtungen in Ägypten empfehlen wir unseren Partner Booking.com*.

Visum Ägypten beantragen: 4 Optionen

◄► Die Tabelle lässt sich seitlich verschieben ◄►

Option 1
Online Selbst beantragen
Option 2
Online Visa-Agentur
Option 3
Bei Botschaft / Konsulat beantragen
Option 4
Visa on Arrival am Flughafen
Touristenvisum 30 Tage (einmalige Einreise)
25 US Dollar
34,95 €*
22,00 €
25 US Dollar**
Touristenvisum 30 Tage (mehrfache Einreise)
60 US Dollar
84,95 €*
57,00 €
60 US Dollar**
Touristenvisum 90 Tage (einmalige Einreise)
22,00 €
Geschäftsvisum 30 Tage (einmalige Einreise)
59,00 €
Geschäftsvisum 30 Tage (mehrmalige Einreise)
83,00 €

* Beim Preis für das Visum beziehe ich mich auf den Service der Online-Visumagentur e-visums.de*

** Visa on Arrival Gebühren können vor Ort am Flughafen abweichen.

Deine 4 Möglichkeiten um das Ägypten Visum zu erhalten:

  1. eVisum Ägypten online selbst auf der Seite des arabischen Innenministeriums beantragen;
  2. eVisum Ägypten über eine Online Visa-Agentur* beantragen;
  3. Touristenvisum Ägypten, Transitvisum und Geschäftsvisum bei der ägyptischen Botschaft oder den zuständigen ägyptischen Generalkonsulaten beantragen;
  4. Touristenvisum Ägypten bei Einreise mit dem Flugzeug am ägyptischen Flughafen (Visa On Arrival) beantragen.
Visum Ägypten: Flughafen Visa on Arrival
Die Arabische Republik Ägypten: Das Land der Pyramiden und Pharaonen begeistert Reisende aus aller Welt. 2018 haben über 1 Million Menschen dort Urlaub gemacht!

eVisum Ägypten | Touristenvisum Ägypten selbst online beantragen

Dich zieht es kurzfristig in die Sonne? Bade- oder Tauchurlaub in Hurghada, warum nicht!

Allerdings musst Du daran denken Dein Visum mindestens 7 Tage vor Deiner Abreise zu beantragen – falls es nicht bei einem Reiseveranstalter inklusive ist. Hier erfährst Du, wie Du selbst problemlos Dein Visum für Deinen Aufenthalt in Ägypten beantragen kannst.

Die einfachste Möglichkeit ist das elektronische Visum (abgekürzt eVisum), das Du komplett online beantragen kannst.

Seit 2017 können alle deutschen und österreichischen Staatsbürger sowie Schweizer Ihr eVisum für Ägypten selbst auf der Seite der ägyptischen Behörde beantragen. Das elektronische Visum kannst Du dann online herunterladen, musst es nur noch zu Hause ausdrucken und bei Deiner Einreise nach Ägypten mit Deinem Reisepass vorzeigen. Fertig! 🙂

Wenn Du vorhast als Tourist nach Ägypten zu reisen, dann solltest Du Deinen Antrag für das eVisum mindestens eine Woche vor Deiner Abreise stellen. Der Antrag für ein elektronisches Visum ist nur für touristische Zwecke (Urlaub, Erholung, Besuch von Freunden oder Verwandten) möglich und nicht für Geschäftsreisen.

Für eine Geschäftsreise benötigst Du ein entsprechendes Geschäftsvisum, das Du bei der ägyptischen Botschaft oder einem ägyptischen Konsulat beantragen musst.

Du kannst zwei Arten von Touristenvisa online selbst beantragen:

  1. Touristenvisum Ägypten für 30 Tage Aufenthalt mit einfacher Einreise – Gültigkeit des Visums ab Antragstellung: 90 Tage – Kosten: 25 US-Dollar
  2. Touristenvisum Ägypten für 30 Tage Aufenthalt mit mehrfache Einreise (bis zu 5-malige Einreise) – Gültigkeit des Visums ab Antragstellung: 180 Tage – Kosten: 60 US-Dollar

eVisum Ägypten in 7 Schritten selbst beantragen

  1. Erstelle ein Konto auf dem E-Visum Portal der ägyptischen Regierung:  » zum electronic Visa Portal «
  2. Melde Dich mit Deinem Konto an und stelle Deinen Visumantrag.
  3. Ägypten Visum auswählen: Touristenvisum mit einfacher Einreise oder Touristenvisum mit mehrfacher Einreise wählen.
  4. Antragsformular online ausfüllen – Reisepassdaten auf dem Visum und auf dem Reisepass müssen unbedingt übereinstimmen!
  5. Gebühren für Visum online bezahlen (per Kreditkarte, z.B. Visa Card, Mastercard oder andere Debitkarten).
  6. Per E-Mail wirst Du über die Genehmigung Deines Visumantrags informiert.
  7. Lade das eVisum aus Deinem Konto herunter und drucke es aus. Du musst es bei Deiner Einreise nach Ägypten mit der Einreisekarte, welche Dir im Flugzeug ausgeteilt wird, vorzeigen.
Visum Ägypten: Urlaub, Touristen
Darf auf keiner Reise durch Ägypten fehlen: Ein Besuch der Pyramiden von Gizeh, nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Kairo entfernt.

Lesetipps: Führt Dich Deine Reise auch in den Osten Afrikas? Falls ja, findest Du hier alle Infos zu den Einreisebestimmungen zu Kenia und Tansania – Visum Kenia & Visum Tansania.

eVisum Ägypten | Touristenvisum Ägypten über eine Online-Visa-Agentur beantragen

Wenn Du einen vertrauensvollen Partner suchst, der sich vollständig um Deinen Visumantrag für Ägypten kümmert, dann empfehle ich Dir die Online-Visa-Agentur e-visums.de*.

Über e-visums kannst Du ebenfalls Dein Touristenvisum für Ägypten beantragen:

  1. Touristenvisum Ägypten für 30 Tage Aufenthalt mit einfacher Einreise – Kosten: 34,95 €
  2. Touristenvisum Ägypten für 30 Tage Aufenthalt mit mehrfacher Einreise – Kosten: 84,95 €

Es kostet ungefähr 12 Euro mehr, als das selbst beantragte Visum. Dafür bietet Dir e-visums ein Rundum-sorglos-Paket und persönliche Betreuung bei Deinem Visumantrag für Ägypten, 7 Tage die Woche. Somit minimierst Du das Risiko, dass Dein Visum-Antrag abgelehnt wird.

Vorteile von e-visums im Vergleich zur eigenen Antragstellung:

  • Zeitersparnis: Fülle in 5 Minuten Deine Angaben online auf Deutsch aus. Du musst kein Konto anlegen und nicht auf eine Bestätigung warten.
  • Kompetente Ansprechpartner: der Kundenservice ist für Dich rund um die Uhr erreichbar, auch am Wochenende!
  • Prüfung: Dein eVisum Ägypten wird von den Mitarbeitern auf Vollständigkeit geprüft damit es von den ägyptischen Behörden nicht abgelehnt wird.
  • Keine Kreditkarte erforderlich: Neben Kreditkarte kannst Du auch per Paypal, Sofort-Überweisung und normaler Banküberweisung bezahlen (bei Banküberweisung musst Du beachten, dass der Antrag erst bei Geldeingang bearbeitet wird).

Hier kannst Du das eVisum Ägypten einfach und schnell online beantragen:

e-visums.de

Nachdem Du Dein Ägypten Visum beantragt hast, wird Dir von e-visums.de* in den meisten Fällen schon innerhalb von 72 Stunden Dein Touristenvisum zum Download per E-Mail zugeschickt.

Wir haben für Dich auch eine zweite Online-Visa-Agentur unter die Lupe genommen, das E-Visum Ägypten online beantragen kannst Du auch sorgenlos hier.

Deinem Ägypten Urlaub steht dann nichts mehr im Weg 🙂

Visum Ägypten: Einreisekarte, Hurghada
Der ägyptische Strandort Hurghada ist ein beliebtes Reiseziel für den Urlaub. Eine besondere Sehenswürdigkeit in Hurghada ist die Aldahaar Moschee.

Visum Ägypten | Bei der Ägyptischen Botschaft beantragen

Obwohl 2017 das elektronische Visum für Ägypten-Reisende eingeführt wurde, kannst Du weiterhin ganz klassisch an der ägyptischen Botschaft bzw. an den Generalkonsulaten Dein Visum für Ägypten beantragen.

  • Antragsmöglichkeiten: Du hast zwei Optionen Dein Ägypten Visum dort zu beantragen
    • Ägypten Visum PERSÖNLICH beantragen (ohne Termin)
    • Ägypten Visum per POST mit Einschreiben beantragen.
  • Mögliche Visa: Du kannst Touristenvisa (einmalige Einreise oder mehrmalige Einreise), Langzeit-Touristenvisa für 3 Monate, Transitvisa oder Geschäftsvisa (Geschäftsreise mit einmaliger Einreise oder Geschäftsreise mit mehrmaliger Einreise) beantragen.
  • Beantragung: Du kannst das Visum frühestens drei Monate vor geplantem Reisebeginn beantragen.
  • Bearbeitungszeit: Die Bearbeitung Deines Antrags dauert ungefähr eine Woche, kann aber auch unter Umständen länger dauern.

WICHTIG: Stelle Deinen Visumantrag immer NUR in dem für Dich zuständigen Konsulat! Adressen und Zuständigkeiten habe ich Dir weiter unten aufgeführt.

Visumantrag bei der Botschaft – das brauchst Du!

  • Reisepass im Original – mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise;
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses;
  • 2 Biometrische Passfotos;
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (sofern vorhanden);
  • ausgefüllter Visaantrag – den Antrag findest Du » hier «
  • Für das Businessvisum (Geschäftsvisum): Ein sogenanntes Entsendeschreiben des deutschen Arbeitgebers und eine Kopie der Einladung aus Ägypten;
  • Für Langzeit-Touristenvisa: Nachweis der Reisedauer, z.B. durch Hotelbuchung oder Mietvertrag – eine reine Buchung des Flugzeug-Tickets mit Einreise und Ausreise reicht nicht aus;
  • Höhe der Visagebühren in bar (Zahlung mit Kreditkarte, Kosten siehe unten).

Visum Ägypten Kosten:

Touristenvisum bis 30 Tage Aufenthaltsdauer (einmalige Einreise) 22 €
Touristenvisum bis 30 Tage Aufenthaltsdauer (mehrfache Einreise) 57 €
Touristenvisum bis 90 Tage Aufenthaltsdauer (einmalige Einreise) 22 €
Geschäftsvisum bis 30 Tage Aufenthaltsdauer (einmalige Einreise) 59 €
Geschäftsvisum bis 30 Tage Aufenthaltsdauer (mehrmalige Einreise) 83 €

Du kannst Deinen Visumantrag persönlich bei Deinem zuständigen Konsulat vorbeibringen. Da eine Ausstellung leider am selben Tag nicht garantiert werden kann (auch bei früher Antragstellung), kannst Du auch einen adressierten und als Einschreiben frankierten Rückumschlag mitbringen. So wird Dein Reisepass samt Visum an Dich zurückgeschickt, ohne dass Du den Weg erneut auf Dich nehmen musst.

Alternativ vereinbarst Du einfach einen Termin zur Abholung beim Konsulat.

Wenn Du Dich dafür entscheidest Dein Ägypten Visum per Post zu beantragen, dann achte darauf den vollständigen Antrag inklusive der Dokumente und der Gebühren in bar mit einem adressierten und als Einschreiben frankierten Rückumschlag PER EINSCHREIBEN zu verschicken und den Einlieferungsbeleg als Beweis der Antragstellung aufzubewahren.

Visum Ägypten: Flagge

Adressen der ägyptischen Auslandsvertretungen mit Konsularbereich

DEUTSCHLAND

Botschaft der Arabischen Republik Ägypten | Berlin

Konsularabteilung – Stauffenbergstr. 6/7, 10785 Berlin, Deutschland

Tel: 030 477 547 39 (deutsch und englisch)
Tel: 030 477 547 41 (arabisch)
Fax: 030 477 4000
E-Mail: [email protected]

Zuständigkeitsbereich: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Ägyptisches Generalkonsulat | Hamburg

Mittelweg 183, 20148 Hamburg, Deutschland

Tel: 040 413 326 0
Fax: 040 413 326 19
E-Mail: [email protected]

Zuständigkeitsbereich: Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Ägyptisches Generalkonsulat | Frankfurt

Eysseneckstr. 34, 60322 Frankfurt, Deutschland

Tel: 069 955 134 0
Fax: 069 597 213 1
E-Mail: egyptian.consulate.[email protected]

Zuständigkeitsbereich: Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

ÖSTERREICH

Botschaft der Arabischen Republik Ägypten | Wien

Konsularabteilung – Hohe Warte 50, 1190 Wien

Tel: 0043 1 370 8108 -62
Tel: 0043 1 370 8108 -63
E-Mail: [email protected]

Abgabe von Visaanträgen

Montag – Donnerstag : 9:00 h – 13:00 h
Freitag: 9:00 h – 12:00 h

Download Visaformular für Österreich: hier

Abholung von Visa

Montag – Donnerstag: 14:00 h – 16:00 h
Freitag: 14:00 h – 15:00 h

SCHWEIZ

Botschaft der Arabischen Republik Ägypten | Bern

Elfenauweg 61, CH – 3006 Bern

Telefon: (+41) 31 352 80 12
Fax: (+41) 31 352 06 25
E-Mail: [email protected]

Öffnungszeiten der Konsularabteilung: 10.00 h – 14.00 h

Ägyptisches Generalkonsulat | Genf

47ter Route de Florissant, CH – 1206 Genf

Telefon: (+41) 22 3476255 | (+41) 22 3476379
Fax: (+41) 22 3460571
E-Mail: [email protected]

Visum Ägypten: Reisepass, Botschaft
Ägypten bietet viele Sehenswürdigkeiten für den Urlaub! Bild links: Die ar-Rifa’i-Moschee in Kairo, rechts: der große Tempel von Abu Simbel.

Tipp für Aktivitäten und Übernachtungen: Die besten Aktivitäten in Ägypten findest Du mit unseren Partner GetYourGuide* und für Übernachtungen in Ägypten empfehlen wir unseren Partner Booking.com*.

Touristenvisum Ägypten | Visa bei Ankunft beantragen, bei Einreise mit dem Flugzeug

Visa bei Ankunft (sog. Visa on Arrival) ist in Ägypten Gang und Gäbe, zumindest für Touristen, die mit dem Flugzeug über einen ägyptischen Flughafen (z.B. Kairo, Marsa Alam, Hurghada) einreisen.

Als deutscher oder österreichischer Staatsbürger sowie als schweizer Staatsangehöriger kannst Du Dein Touristenvisum an Bankschaltern auf jedem ägyptischen Flughafen kaufen (internationaler Flughafen). Das Visum ist dann für 30 Tage gültig.

Du brauchst für Dein Ägypten Visum on Arrival:

  • Reisedokument: Einen gültigen Reisepass. Für deutsche Reisende ist die Einreise auch mit dem Personalausweis möglich!
  • Bargeld für die Gebühren: 25 US-Dollar oder den entsprechenden Geldwert in Euro, Schweizer Franken oder Ägyptischen Pfund.

Nach Deiner Ankunft am Flughafen in Ägypten und vor der Passkontrolle, gehst Du ganz einfach zu den Bankschaltern „Bank of Egypt“, um Dein Visum zu holen. Dabei kann es natürlich zu Wartezeiten kommen (insbesondere wenn gerade Urlaubs-Zeit bzw. Hochsaison ist!).

Wenn Du lieber alles im Voraus organisierst haben willst und bei Ankunft nicht für Dein Visum anstehen möchtest, dann beantrage Dein Visum vorher bei der Agentur e-visums.de* oder über die ägyptischen Behörden.

HINWEIS: Kaufe das Visum nur bei den offiziellen „Bank of Egypt“ Schaltern und nicht an den Schaltern der einzelnen Reiseveranstalter, denn diese sind um einiges teurer.

ACHTUNG: Geschäftsvisa sind nicht bei Ankunft erhältlich. Auch über den Seeweg (Ausnahme bei Transitaufenthalt von 24 Stunden) oder über den Landweg brauchst Du bereits vorher ein Visum – egal ob für Urlaub oder Geschäftsreise!

Einreise Ägypten mit Personalausweis bei Visa on Arrival

Als deutscher Staatsbürger kannst Du mit dem Personalausweis nach Ägypten einreisen und das Touristenvisum vor Ort am Flughafen beantragen. Für Kinder, die noch keinen Personalausweis besitzen ist ein Kinderreisepass nötig.

Dein Personalausweis darf nicht vorläufig sein und muss ebenfalls 6 Monate (besser 8 Monate) ab Einreise gültig sein. Außerdem musst Du zwei biometrische Passfotos mitbringen (falls Du mit Kindern reist dann auch hier zwei Passfotos pro Person). Dein Visum wird dann mit dem Passfoto an die Einreisekarte getackert.

Dein Visum musst Du während Deiner Reise durch Ägypten immer mit Dir führen. Solltest Du es verlieren musst Du zur Touristenpolizei gehen.

WICHTIG: Wenn Du österreichischer Staatsbürger oder Schweizer Staatsbürger bist, gilt diese Bestimmung leider nicht. Du brauchst einen Reisepass für Deine Einreise nach Ägypten.

ZU BEACHTEN: Bei der Einreise mit dem Personalausweis ist zu beachten, dass nicht alle ägyptischen Institutionen diesen als ausreichendes Dokument anerkennen. Beachte bitte auch, dass bei einem eVisum oder Visumantrag bei der Botschaft zwingend ein Reisepass (oder vorläufiger Reisepass) und kein Personalausweis notwendig ist.

Visum Ägypten beantragen
Ein Wahrzeichen Ägyptens ist die große Sphinx von Gizeh (Bild links). Fast ebenso bekannt und fester Bestandteil der meisten Reisen durch Ägypten ist der Totentempel der Hatschepsut (Bild rechts).

Lesetipp: Hier gibt’s alle Infos zu den Einreisebestimmungen für das Visum Türkei.

Visum Ägypten FAQ | Fragen & Antworten

Visum Ägypten Zusammenfassung

Mit dem Touristenvisum kannst Du min. 30 Tage im Land Urlaub machen.

Es gibt die Option für einmalige Einreise (Single Entry Visum) oder mehrfache Einreise (Multiple Entry Visum). Bei Anreise mit dem Flugzeug kannst Du am Flughafen ein Visum on Arrival beantragen – für deutsche Staatsbürger reicht sogar der Personalausweis!

Du erhältst im Flugzeug eine Einreisekarte die Du ausfüllen musst.

Das Touristenvisum für Ägypten kannst Du entweder selbst beantragen oder bei einer online Visaagentur. Für alle anderen Visum-Arten und Visum-Kategorien musst Du zum Konsulat oder auch über eine Agentur beantragen (z.B. für das Geschäftsvisum).

Visum Ägypten: Touristenvisum beantragen
Bild links: Die faszinierende Geschichte Ägyptens mit ihrer heiligen Bilderschrift – den Hieroglyphen. Bild rechts: die Tempelanlage von Luxor ist ein Urlaubs-Highlight im Südosten Ägyptens.

Nützliche Links

Ich bin immer bemüht die Informationen in meinen Visum-Beiträgen aktuell zu halten. Da sich Einreisebestimmungen und Visa-Regulierungen aber schnell ändern können, empfehle ich Dir, Dich immer zusätzlich auf der Seite der jeweiligen Botschaft zu informieren.

  • Für deutsche Staatsbürger ist hier der Link zur ägyptischen Botschaft in Berlin
  • Für österreichische Staatsbürger ist hier der Link zur ägyptischen Botschaft in Wien
  • Aktuelle Informationen zu den Einreisebestimmungen, dem Visum und Sicherheitshinweisen zu Ägypten für deutsche Staatsangehörige findest Du beim Auswärtigen Amt
  • Die Webseite zum offiziellen E-Visum Portal der ägyptischen Regierung findest Du hier

Auslandskrankenversicherung Ägypten

Wichtig! Du benötigst für Deine Reise nach Ägypten außer einem Visum auch eine gültige Auslands-Krankenversicherung.

  • Unsere Empfehlung für Urlaube oder Kurzreisen nach Ägypten bis zu 8 Wochen ist die HanseMerkur | Reiseversicherung* – schon ab 15€ pro Reise & ohne Selbstbeteiligung.
  • Unsere Empfehlung für eine Langzeitreise oder Weltreise von über 8 Wochen ist die HanseMerkur | Langzeitversicherung* – für Reisen bis zu 5 Jahren und ebenfalls ohne Selbstbeteiligung.

Anna Ulbricht: Autorin bei reisefroh.deIch hoffe meine Infos und Tipps zum Visum konnten Dir helfen! Hast Du noch Fragen dazu? Oder hast Du Dein Ägypten Visum bereits beantragt und möchtest uns von Deiner Erfahrung berichten?

Ich freue mich auf Deinen Kommentar!


Hier findest Du weitere Infos & Artikel zum Thema Visa beantragen:

VISUM

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

17 Antworten zu „Visum Ägypten: Alle Antragsmöglichkeiten genau erklärt – von eVisa bis Visa on Arrival“

  1. Avatar von Claus Bartetzko
    Claus Bartetzko

    Toller, sehr informativer Artikel !
    Eine Angabe fehlt mir allerdings:
    Kann ich mit einem gültigen Business Visum für mehrfache Einreise auch als Tourist nach Ägypten einreisen
    oder brauche ich dafür zusätzlich ein Touristen-Visum ?

  2. Sebastian Haffner | reisefroh.de
    Sebastian Haffner

    Hallo Claus, vielen Dank für Deine Frage.
    Es sollte kein Problem darstellen wenn Du mit einem gültigen Geschäftsvisum durch Ägypten reist. Das Geschäftsvisum berechtigt Dich nach meinem Verständnis zusätzlich zur normalen Einreise, auch geschäftliche Aktivitäten im Land zu unternehmen (Verhandlungen, Meetings etc.). Um ganz sicher zu gehen, würde ich Dir jedoch empfehlen bei einer Visa-Agentur oder bei der Botschaft nachzufragen.
    Eine schöne Reise und viele Grüße,
    Sebastian

  3. Avatar von Rene
    Rene

    Schade das hier nur das bis 90 Tage Visum erwähnt wird und nicht weiteres über das Halbjahres und Jahres Visum für Residenzler und Work Visa so wohl mit mehrfacher ein reise als auch ohne

  4. Anne Haffner | reisefroh.de
    Anne Duchstein

    Hallo Rene, vielen Dank für Dein Feedback. Da wir ein Reiseblog sind, liegt unser Fokus auf touristischen Aufenthalten. Daher haben wir uns auch bei diesem Beitrag darauf beschränkt. Ich hoffe, Du kannst das verstehen. Viele Grüße, Anne

  5. Avatar von Simona Schiriott
    Simona Schiriott

    Toller Artikel aber ich habe noch eine Frage. Wir waren im Januar 2019 für 3Wochen in Ägypten und wollen im September wieder 16 Tage dort Urlaub machen. Auch ist für Januar 2020 ein Aufenthalt von 10 Wochen geplant. Welches Visum brauchen wir? Könnt Ihr bitte helfen?
    Mit freundlichen Grüßen Eheleute Schiriott

  6. Avatar von Petra Mauerer
    Petra Mauerer

    Fliegen im Dezember nach Hurghada mein Personalausweis ist dann noch 8 Monate gültig reicht das. Dann hätte ich noch eine Frage kann man mit Personalausweis ein E-Visum beantragen?

  7. Anne Haffner | reisefroh.de

    Liebe Petra,
    soweit ich weiß ist die Beantragung eines Vismums für Ägypten ohne Reisepass nicht möglich. Aber um ganz sicher zu sein, würde ich bei einer Visa-Agentur nachfragen.
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit
    Anne

  8. Anne Haffner | reisefroh.de

    Hallo zusammen 🙂
    wir würden für jede Reise ein neues eVisum beantragen, da der Aufenthalt im Land immer sehr kurz ist, sollte ein normales eVisum für touristische Zwecke ausreichend sein. Am besten nochmal bei einer Visa-Angentur nachfragen.
    Viele liebe Grüße
    Anne

  9. Avatar von Heiko Schindler
    Heiko Schindler

    Hallo
    Wir möchten über Weihnachten ans Rote Meer
    Kann ich auf dem ägyptischen elektronischen Visa Portal unter meinem angelegten Konto auch die Visa meiner Familie beantragen oder muss ich für jedes Familienmitglied ein eigenes Konto anlegen?
    Liebe Grüße und danke für den informativen Artikel ?

  10. Anne Haffner | reisefroh.de

    Hallo Heiko,
    vielen Dank für Deine Frage. Ob es auf dem ägyptischen eletronischen Visa Portal möglich ist für mehrere Personen gleichzeitig ein Visum zu beantragen weiß ich nicht. Ich würde es einfach mal ausprobieren!? Über Visa-Agenturen wie e-visums.de ist es kein Problem. Hier können beim Antrag einfach Personen hinzugefügt werden.
    Viel Spaß in Ägypten
    Anne

  11. Avatar von Monja Puxbaumer
    Monja Puxbaumer

    Hallo!
    Würde gerne wissen: muss der Reisepass 6 Monate oder 8 Monate gültig sein? Finde beide Angaben. Was stimmt jetzt?Möchte gerne im März 2020 nach Ägypten fliegen und der Reisepass wurde September 2019 ausgestellt (Österreich)
    Lg Monja

  12. Sebastian Haffner | reisefroh.de

    Hallo Monja,
    vielen Dank für Deinen Kommentar!
    Zu Deiner Frage: Die Angabe zur Gültigkeit des Reisepasses bezieht sich auf das Ablaufdatum. Wenn Dein Reisepass im September 2019 ausgestellt wurde dann ist er in der Regel 10 Jahre gültig (also bis 2029). Im März 2020 wird er also auch noch deutlich länger als nur 6 Monate (oder 8) Gültigkeit haben. Du kannst also unbesorgt ein Visum beantragen und auf Reisen gehen. 🙂
    Viel Spaß und liebe Grüße,
    Sebastian.

  13. Avatar von Arslan
    Arslan

    Hallo ich fliege in Dezember 2019 nach hugada.
    Ich besitzte aber ein türkischen pass
    Was muss ich genau machen?
    Wie und Wo kann ich ein visum beantragen.
    Lg. Arslan

  14. Anne Haffner | reisefroh.de

    Hallo Arslan,
    vielen Dank für Deine Nachricht. Leider können wir die Visa-Bestimmungen nicht für jede Nationalität recherchieren und beschränken uns bei unserem Blog auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ich würde Dir empfehlen bei einer Visa-Agentur direkt nachzufragen (z.B. e-Visums) oder bei der Botschaft anzurufen.
    Viel Erfolg und alles Gute 🙂
    Anne

  15. Avatar von Beat
    Beat

    Hallo
    Super, all die Infos dieser Seite!
    Dennoch die Frage : Für wie lange und wie oft kann man ein Visa-on-arrival verlängern?
    Vielen Dank!

  16. Avatar von Eckert
    Eckert

    Wie groß muss die Größe vom passbild haben für das Visum. Einreise nach ägypten

  17. Avatar von reisefroh.de
    reisefroh.de

    Guten Tag,

    da solltest du dich am besten bei der zuständigen Behörde melden. 🙂

    Viele Grüße
    Dein reisefroh.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert