Reiseziele September – Die besten Reiseziele auf einen Blick!

Sabrina und Max - making-miles.com Autor/in: Sabrina und Max

Reiseziele September. Der versierte preisbewusste Reisende lässt die Sommermonate Juni/Juli/August aus, um das bessere Wetter und niedrigere Preise an den besten Urlaubszielen im September zu nutzen.

Vor allem in Europa gibt es tolle Angebote für Städte, die am Ende des Sommers das beste Wetter des Jahres haben. Die Flugpreise sinken, Hotels und Hostels werden billiger und leichter zu finden. Also wirklich perfekt, wenn du die freie Wahl hast. Europa ist aufgrund der geringeren Menschenmenge und des angenehmen Wetters einer der besten Orte für einen Besuch im September.

Andererseits gibt es in Amerika zu dieser Jahreszeit weniger gute Reiseziele. In Südostasien herrscht jetzt an vielen Orten Regenzeit, was aber wiederum günstige Preise bedeutet.

Wir haben euch für die passenden Reiseziele für den September aufgelistet und ebenfalls die möglichen Aktivitäten aufgezeigt. 

 

Strandurlaub im September

 

Indonesien im September

 

Warum im September?


Indonesien im September eignet sich besonders gut für einen Strandurlaub. Ganz besonders die Sunda Inseln, zu denen auch Bali gehört, sind einen Besuch wert! Allerdings befinden wir uns in der Hochsaison. Mach dich also auf ein paar Touristen gefasst 🙂

Ansonsten bietet Indonesien im September alles was du brauchst: Sonne, Abenteuer und gutes Essen!

 

Aktivitäten Indonesien


  1. Sonnenbaden
  2. Strandbars genießen
  3. Schnorcheln / Tauchen
  4. Tempel besichtigen
  5. Wandern
  6. Die Gegend mit dem Roller erkunden 
  7. Massagen genießen
  8. Surfen

 

Kosten Indonesien


Wie die meisten Länder in Südostasien ist auch Indonesien im September verhältnismäßig günstig. Aber es ist Hochsaison. Hotels könnten also knapp werden. Eine gute Mahlzeit gibt es aber trotzdem für unter 4€ 🙂

Kosten pro Tag pro Person: 33€

 

Indonesien Wetter


24°C / 33°C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer 


 

 

 

Malaysia im September

 

Warum im September?


Die Regenzeit ist vorbei und Regentage selten. Das heißt: Perfektes Wetter für einen Strandurlaub! Aber auch sonst hat Malaysia um September viel zu bieten. 

Malaysia hat ebenfalls schöne Strände und besonders Langkawi bietet sich hier an!

 

Aktivitäten Malaysia


  1. Sonne genießen
  2. Tauchen
  3. Schnorcheln
  4. Wassersport
  5. Wandern
  6. Sightseeing (Tempel usw)

 

Kosten Malaysia


Malaysia ist etwas teurer als Thailand. Allerdings für uns Europäer verhältnismäßig günstig. Zwar befinden wir uns im Januar ebenfalls in der Hauptsaison, aber auch in Malaysia lassen sich immer wieder sehr günstige Unterkünfte finden. 

Kosten pro Tag pro Person: 33€

 

Malaysia Wetter


24°C / 32°C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer


 

 

 

Abenteuerurlaub im September

 

Mallorca im September

 

Warum im September?


Der Monat September eignet sich perfekt für einen Abenteuerurlaub auf der Baleareninsel Mallorca, da die Temperaturen nicht mehr das Maximum erreichen und du mit bis zu 10 Sonnenstunden pro Tag perfekte Bedingungen hast. Die Insel ist auch noch nicht so voll wie in der Hauptferienzeit, weshalb du noch eine gute Auswahl an Unterkünften hast. 

Perfekt Wetterbedingungen um sich die Kultur, das Land und die schönen Strände anzusehen.

 

Aktivitäten Mallorca


  1. Sonnen Baden 
  2. die vielen kleinen Buchten Mallorcas entdecken
  3. Schnorcheln und Kajak 
  4. Sangria und Tapas genießen
  5. in das kristallklare Wasser springen

 

Kosten Mallorca


Obwohl die Insel zu Spanien gehört, ist Mallorca nicht ganz günstig. Der Tourismus boomt nach wie vor und die Insel ist gerade in Europa sehr angesagt, vor allem auch weil viele Billigfluglinien Mallorca als Destination aufgenommen haben. Für Unterkünfte in Strandnähe kann es schon mal teurer werden. 

Kosten pro Tag pro Person: 76 €

 

Mallorca Wetter


17°C / 27°C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer Mallorca


 

 

 

West-Australien im September

 

Warum im September?


Australien im September hat viel zu bieten. Empfehlen können wir vor allem den Westen im September. Allerdings steht die Regenzeit vor der Tür.

Genieße die unendlichen Weiten im Outback! Achtet allerdings auf eure Tankreserven, denn eine Tankstelle kommt nur alle paar 150 Km!

 

Aktivitäten Australien


  1. Sonne genießen
  2. Schnorcheln / Tauchen
  3. Kitesurfen
  4. Walhai schnorcheln
  5. Wandern
  6. Outback erkunden
  7. Kängurus beobachten

 

Kosten Australien


Australien orientiert sich kostentechnisch sehr an Europa. Die Preise für Essen und Unterkunft sind durchweg vergleichbar mit denen aus Deutschland und Österreich. 

Solltet ihr allerdings einen Camerpvan mieten, kann das nochmal sehr ins Geld gehen!

Kosten pro Tag pro Person: 30€

 

Australien Wetter


20°C / 35°C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer


 

 

 

Österreich im September

 

Warum im September?


Österreich, das Land in dem wir Leben. Im Winter super geeignet zum Ski fahren, im Sommer genau so gut zum Wandern! Das Hochgebirge ist wirklich ein Traum und die Temperaturen oben am Berg bewegen sich oft um die 20 Grad.

 

Aktivitäten Österreich


  1. Wandern
  2. Canyoning
  3. Raften
  4. Kitesurfen

 

Kosten Österreich


Österreich ist nicht ganz günstig. Für Wanderer kann es trotzdem ein günstigerer Urlaub werden, denn auf den Hütten zahlt man sehr viel weniger für eine Übernachtung als in einer Stadt. 

Genießt die Wanderzeit in Österreich! Einfach herrlich!

Kosten pro Tag pro Person: 70-100€

 

Österreich Wetter


20°C / 30°C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer


 

 

 

Kalifornien im September

 

Warum im September?


September ist das perfekte Monat für einen Roadtrip. Die Tage sind warm und auch der Strand lässt sich genießen. Aber auch zum wandern und Abenteuer eignet sich der September hervorragend.

Das Wetter ist passend für Wandern in den zahlreichen Nationalparks, aber auch für die Erkundung der großen Städte an der Küste Kaliforniens oder auch um einen Strandtag einzulegen.

 

Aktivitäten Kalifornien


  1. Nationalparks 
  2. Highway No 1
  3. Radfahren
  4. Strandtag
  5. Wandern
  6. Städte erkunden (San Francisco, LA, San Diego)

 

Kosten Roadtrip Kalifornien


Kalifornien ist leider nicht ganz günstig aber dieses Abenteuer ist es auf jeden Fall wert. Es kommt natürlich darauf an ob ihr mit einem Camper unterwegs seid oder mit einem Auto und in Unterkünften schlaft.

Die Preise sind vergleichbar mit Deutschland und Österreich.

Kosten pro Tag pro Person: 90- 100€

 

Wetter Kalifornien


22 °C / 35 °C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer


 

 

 

Städtetrips im September

 

Wien im September

 

Warum im September?


Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sind nicht mehr ganz so hoch. Perfekt für einen Städtetrip nach Wien. Der Regen hält sich im September auch noch sehr zurück. Nichts wie raus und erkundet die unzähligen Sehenswürdigkeiten in Wien 🙂

 

Aktivitäten Wien


  1. Stadtrundfahrt
  2. Museumsbesuche
  3. Schloss Schönbrunn
  4. Gut österreichisch Essen
  5. Spaziergang im Prater

 

Kosten Wien


Wien ist preislich im guten Mittelfeld Europas. Deutlich günstiger als beispielsweise München. Und durch die Kompaktheit lässt sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln alles günstig erreichen.

Kosten pro Tag pro Person: 65€

 

Wien Wetter


20°C / 29°C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer


 

 

 

Venedig im September

 

Warum im September?


Venedig liegt in einer gemäßigten Klimazone und ist daher im Frühling und Herbst gut zu bereisen. Das Monat September weist die wenigsten Regentage im Jahr auf und die großen Touristenmassen vom Sommer sind auch nicht mehr zu finden. Das perfekte Monat um durch die vielen schmalen Gassen zu spazieren oder eine Gondelfahrt durch die zahlreichen Kanäle zu machen. 

Wir sind große Fans der „Stadt der tausend Brücken“ und auch nach vielen Besuchen, entdecken wir noch immer neue Ecken in Venedig. 

 

Aktivitäten Venedig


  1. die unzähligen schmalen Gassen erkunden
  2. einige der über 400 Brücken überqueren
  3. Gondelfahrt
  4. Ausflug nach Burano oder Murano
  5. eine typische italienische Bar besuchen
  6. Aperol und Espresso trinken
  7. den Musikern am Markusplatz lauschen

 

Kosten Venedig


Für einen Städtetrip nach Venedig muss man ordentlich in die Tasche greifen – sowohl bei Unterkünften, als auch bei Speisen und Getränke.  Daher empfehlen wir euch 3 bis 4 Nächte, was vollkommen ausreicht. 

Kosten pro Tag pro Person: 95€

 

Venedig Wetter


14°C / 24°C

sun / sonne

 

Orte, die wir empfehlen


 

Hilfreiche Links


 

Reiseführer


 

 

 

Weitere Reiseziele nach Monaten

 

Auch für die anderen Monate haben wir die besten Reiseziele ausgesucht.

 

 

 

Wir hoffen unsere Empfehlungen und Tipps für Reiseziele im September haben Dir geholfen. Bereitest Du gerade Deinen Urlaub für den September vor oder hast es schon hinter Dir? Haben wir etwas vergessen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

 

 

Hier findest Du weitere Ratgeber & hilfreiche Beiträge zum Thema:

REISETIPPS

 

 

*Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn Du darüber ein Produkt bestellst. Der Preis verändert sich für Dich nicht, Du hast also keinerlei Nachteile davon.

Im Gegenteil: Dadurch hilfst Du uns auch weiterhin tolle Artikel auf reisefroh veröffentlichen zu können. Danke! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Go to Top