Tschechische Schweiz erneut in Flammen auf
Mike Schuster - Redakteur bei reisefroh.de

Die Tschechische Schweiz, die erst vor zehn Monaten von einem verheerenden Waldbrand heimgesucht wurde, brennt erneut. Dieses Mal ist wahrscheinlich Pyrotechnik der Ausl├Âser.

Feueralarm im Nationalpark

Am Donnerstag wurde die tschechische Bev├Âlkerung erneut von einem Albtraum heimgesucht, als im Nationalpark Tschechische Schweiz erneut Flammen ausbrachen. Die Feuerwehr rief die dritte Alarmstufe aus. Der verheerende Brand, der den Park letztes Jahr heimsuchte, ist den Tschechen noch gut in Erinnerung.

Verd├Ąchtige Pyrotechnik

Der Brand brach auf einem Zufahrtsweg zum Prav─Źick├í br├ína im Nationalpark Tschechische Schweiz an der Grenze zu Deutschland gegen 14.00 Uhr aus. Laut Aussagen des Sprechers der Nationalparkverwaltung, Tom├í┼í Salov, wurde der Brand wahrscheinlich durch Pyrotechnik ausgel├Âst. Die Verantwortlichen haben sich bereits der Polizei gestellt.

Verd├Ąchtige Pyrotechnik

Die menschliche Fahrl├Ąssigkeit

Die Ursache des Feuers war menschliche Fahrl├Ąssigkeit. „Es bewegen sich heute mehr Besucher im Nationalpark, in Verbindung mit den Feiertagen im benachbarten Sachsen“, sagte der Park. Am Donnerstag war in Deutschland Vatertag. W├Ąhrend dieser Feierlichkeiten w├Ąhlen Ausl├Ąnder h├Ąufig den Nationalpark, wo die Strafverfolgungsbeh├Ârden Alkohol- und Pyrotechnikvorf├Ąlle behandeln m├╝ssen.

Bittere Erinnerungen

Der Vorfall weckt bittere Erinnerungen an das Feuer vom Juli letzten Jahres, das ├╝ber tausend Hektar Land zerst├Ârt hat. Es dauerte 20 Tage, um es zu l├Âschen.

Als Fazit l├Ąsst sich festhalten, dass der Nationalpark Tschechische Schweiz erneut eine menschengemachte Katastrophe erlebt hat. Es ist ein Aufruf an alle, die Natur mit Respekt zu behandeln und die Nutzung von Feuer und Pyrotechnik in solchen sensiblen Gebieten zu vermeiden.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Und wenn du immer auf dem Laufenden bleiben m├Âchtest, dann trage dich in unseren Newsletter ein:

Deine E-Mail-Adresse ist bei uns sicher & wird nicht weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...